Kriminalität
Zwei Männer angegriffen: Staatsschutz ermittelt

Erkelenz (dpa/lnw) - Nach einem Angriff auf zwei junge Männer in Erkelenz hat der Staatsschutz die Ermittlungen aufgenommen. Wie die Aachener Polizei am Freitag mitteilte, waren die 23 und 26 Jahre alten Männer afrikanischer Herkunft am Donnerstagabend von mehreren Personen bedrängt und mit fremdenfeindliche Begriffen beleidigt worden. Es kam zu einer Rangelei, bei der die Beiden leicht verletzt wurden. Die Polizei nahm zwei Verdächtige im Alter von 21 und 33 Jahren vorläufig fest. Der Staatsschutz prüft nun, ob die Tat politisch motiviert war. Die Polizei sucht Zeugen.

Freitag, 07.08.2020, 15:43 Uhr aktualisiert: 07.08.2020, 15:52 Uhr
Die Leuchtschrift «Polizei» ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen.
Die Leuchtschrift «Polizei» ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen. Foto: Carsten Rehder
Nachrichten-Ticker