Kriminalität
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Vreden

Vreden (dpa/lnw) - Unbekannte haben in einer Tankstelle in Vreden (Kreis Borken) einen Geldautomaten gesprengt. Anwohner hörten die Explosion und wählten den Notruf, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Sie beobachteten im Anschluss ein dunkles Auto, das mit hohem Tempo davonfuhr. Die Polizei fahndete nach der Sprengung am Morgen unter anderem mit einem Polizeihubschrauber nach den Kriminellen. Wie hoch der Sachschaden ist und ob die Täter Beute gemacht haben, war zunächst unklar.

Dienstag, 01.09.2020, 08:08 Uhr aktualisiert: 01.09.2020, 08:22 Uhr
Ein Polizeihubschrauber fliegt während der Suchaktion.
Ein Polizeihubschrauber fliegt während der Suchaktion. Foto: Jan Woitas
Nachrichten-Ticker