Kriminalität
1000 Polizisten im Einsatz, 2000 Beweismittel gefunden

Köln (dpa) - Die Polizei hat bei den Razzien rund um den Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach 1000 Polizisten im Einsatz gehabt und mehr als 2000 Beweismittel sichergestellt. Dabei handele es sich unter anderem um Datenträger, sagte Ermittlungsleiter Michael Esser am Mittwoch in Köln. Die Auswertung werde sehr viel Zeit einnehmen. Man habe unter anderem auch Tresore sichergestellt.

Mittwoch, 02.09.2020, 11:21 Uhr aktualisiert: 02.09.2020, 11:32 Uhr
Michael Esser, Leiter der Ermittlungsgruppe EG "Berg" spricht auf einer Pressekonferenz.
Michael Esser, Leiter der Ermittlungsgruppe EG "Berg" spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Oliver Berg
Nachrichten-Ticker