Musik
«Starlight Express» rollt bis Ende März nicht

Bochum (dpa/lnw) - Das seit mehr als 30 Jahren in Bochum gezeigte Musical «Starlight Express» wird aufgrund der Corona-Pandemie bis Frühjahr 2021 nicht mehr zu sehen sein. Die Wiederaufnahme des Vorstellungsbetriebs ist für den 28. März 2021 vorgesehen, teilten die Musicalveranstalter am Donnerstag mit. Die aktuellen Einschränkungen und behördlichen Bestimmungen zum Betrieb von Veranstaltungsstätten in der Größe des Starlight-Express-Theaters ließen derzeit eine Wiederaufnahme von Proben und Aufführen nicht zu. Die Abstandsregeln zwischen Publikum, Darstellern und der Crew auf und hinter der Bühne machten eine Aufführung aktuell unmöglich. Das gesamte Team würde lieber heute als morgen «unser aller Lieblingsmusical» auf die Bühne bringen, teilte Geschäftsführer Burkhard Koch mit. Die Gesundheit von Gästen und Mitarbeitern habe aber Vorrang.

Donnerstag, 03.09.2020, 14:58 Uhr aktualisiert: 03.09.2020, 15:12 Uhr
Die Darsteller des Musicals Starlight Express stehen auf der Bühne.
Die Darsteller des Musicals Starlight Express stehen auf der Bühne. Foto: Andreas Arnold
Nachrichten-Ticker