Unfälle
Gaffer filmen Rettungsarbeiten nach Unfall mit Straßenbahn

Bochum (dpa/lnw) - Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Straßenbahn in Bochum haben Passanten am Montag die Arbeit der Rettungskräfte gefilmt. Laut Mitteilung der Polizei müssen die «Gaffer» jetzt mit einer Anzeige rechnen. Bei dem Unfall hatte ein 46-jähriger Autofahrer aus Krefeld beim Wenden die Straßenbahn im Bochumer Stadtteil Wattenscheid übersehen. Er und ein Beifahrer wurden eingeklemmt und kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

Montag, 07.09.2020, 17:05 Uhr aktualisiert: 07.09.2020, 17:12 Uhr
Ein Streifenwagen mit Blaulicht.
Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Nachrichten-Ticker