Kriminalität
Lamborghini rast mit Tempo 127 durch Düsseldorf

Düsseldorf (dpa/lnw) - Ein Brite ist mit seinem Lamborghini mit Tempo 127 durch Düsseldorf gerast. Er habe den Wagen gerade aus der Werkstatt geholt und nur kurz ausprobieren wollen, gab der 44-Jährige zu Protokoll, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Dennoch gab es für ihn «No Deal»: 505 Euro kostete ihn die angebliche Testfahrt - zu bezahlen an Ort und Stelle. Erlaubt waren an der Kontrollstelle in der Landeshauptstadt 60 Stundenkilometer.

Donnerstag, 10.09.2020, 11:20 Uhr aktualisiert: 10.09.2020, 11:32 Uhr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch
Nachrichten-Ticker