Brände
Ein Toter bei Wohnungsbrand: Brandursache noch unklar

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Nach einem Brand in einem Anbau eines Mehrfamilienhauses in Mönchengladbach hat die Feuerwehr beim Absuchen der Wohnräume eine Person tot aufgefunden. Zunächst hätten am frühen Montagmorgen die Flammen unter Kontrolle gebracht werden müssen, teilte die Feuerwehr mit. Nach etwa 20 Minuten sei die Wohnung dann durchsucht worden, sagte ein Sprecher. Alle Räume seien unbewohnbar. Weitere Verletzte gab es nicht. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Laut Feuerwehr hat die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Montag, 28.09.2020, 08:49 Uhr aktualisiert: 28.09.2020, 09:02 Uhr
Der Schriftzug «Feuerwehr» ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht.
Der Schriftzug «Feuerwehr» ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt
Nachrichten-Ticker