Kriminalität
Mann mit Machete bedroht Polizisten

Rösrath (dpa/lnw) - Ein Mann hat Polizisten in Rösrath bei Köln mit einer Machete bedroht. Die Beamten klingelten bei dem 54-Jährigen am Sonntagabend, weil sie wegen eines Nachbarschaftsstreits gerufen worden waren. Nachdem der Mann die Tür öffnete, «ging er plötzlich mit einer Machete auf die Polizisten zu», berichteten die Beamten am Montag.

Montag, 07.12.2020, 12:46 Uhr aktualisiert: 07.12.2020, 12:52 Uhr

Die Polizisten hätten sich dann zurückgezogen und Verstärkung gerufen, auch eine Spezialeinheit. Bevor das SEK eintraf, sei der Mann kurz vor die Tür getreten und dort von Polizisten überwältigt worden. Bei einem Atemalkoholtest wurde ein Wert von rund 1,2 Promille gemessen, zudem gab es laut Mitteilung Hinweise auf Drogenkonsum.

Die Beamten nahmen die Machete an sich und schrieben Anzeigen wegen Bedrohung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte. Der 54-Jährige wurde zur psychiatrischen Behandlung in eine Klinik eingewiesen.

Nachrichten-Ticker