Fußball
Mertesacker rät Rose zu Verbleib in Gladbach

Mönchengladbach (dpa) - Ex-Weltmeister Per Mertesacker rät dem von Borussia Dortmund umworbenen Trainer Marco Rose klar zu einem Verbleib bei Borussia Mönchengladbach. «Das ist eine sehr entwicklungsfähige Mannschaft. Er hat mit Max Eberl jemanden an seiner Seite, der ihm zu 100 Prozent vertraut. Ich traue ihm zu, mit Gladbach den nächsten Schritt zu gehen in den nächsten Jahren, konstant in der Champions League zu sein und die Bayern herauszufordern», sagte Mertesacker am Freitagabend als Experte des ZDF nach dem 4:2 (2:2) der Gladbacher gegen Dortmund.

Freitag, 22.01.2021, 23:04 Uhr aktualisiert: 22.01.2021, 23:12 Uhr
Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Per Mertesacker.
Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Per Mertesacker. Foto: Julian Stratenschulte

Rose hat in Gladbach noch einen Vertrag bis 2022, besitzt aber eine Ausstiegsklausel. Der 44-Jährige hatte es zuletzt wiederholt vermieden, sich über die Saison hinaus zu Gladbach zu bekennen. «Ich glaube, momentan ist er sehr gut daran, bei Gladbach zu bleiben», sagte der frühere Arsenal-Profi Mertesacker.

© dpa-infocom, dpa:210122-99-136976/2

Nachrichten-Ticker