Fußball
Trainer Gross bestätigt: William-Transfer zu Schalke naht

Gelsenkirchen (dpa) - Der Transfer von Rechtsverteidiger William innerhalb der Fußball-Bundesliga vom VfL Wolfsburg zum FC Schalke 04 steht offenbar unmittelbar bevor. «Ich hoffe, dass es dem Verein gelingt, ihn definitiv zu verpflichten», sagte Schalke-Trainer Christian Gross nach dem 0:4 am Sonntag gegen den FC Bayern München und plant den Brasilianer offenbar schon für das Spiel am Samstag bei Werder Bremen ein: «Ich hoffe, dass er dann spielberechtigt ist. Wir werden schauen, wie er sich integriert. Ziel ist, dass wir ihn so schnell wie möglich einbauen können.»

Sonntag, 24.01.2021, 18:30 Uhr aktualisiert: 24.01.2021, 18:42 Uhr
Schalkes Trainer Christian Gross.
Schalkes Trainer Christian Gross. Foto: Annegret Hilse

Im Gespräch ist offenbar ein Leihgeschäft bis zum Saisonende. Der 25 Jahre alte Brasilianer William wäre der dritte Winter-Zugang des Tabellenletzten nach den Rückkehrern Sead Kolasinac (FC Arsenal) und Klaas-Jan Huntelaar (Ajax Amsterdam). Bei den Wolfsburgern hat William durch einen Kreuzbandriss im vergangenen Februar und durch die Verpflichtung von Ridle Baku vom FSV Mainz 05 seinen Stammplatz verloren. In der gesamten Saison wurde er nur zweimal in der Nachspielzeit eingewechselt.

© dpa-infocom, dpa:210124-99-153117/3

Nachrichten-Ticker