Fußball
1. FC Köln verleiht Modeste nach Frankreich

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln verleiht seinen Stürmer Anthony Modeste bis zum Saisonende an den französischen Erstligisten AS Saint-Étienne. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Montagabend mit. Nach Angaben des französischen Clubs wurde im Leihvertrag keine Kaufoption für den 32-Jährigen verankert.

Dienstag, 02.02.2021, 05:59 Uhr aktualisiert: 02.02.2021, 06:14 Uhr
Anthony Modeste in Aktion.
Anthony Modeste in Aktion. Foto: Frederic Scheidemann

Modeste lief in dieser Saison nur achtmal für die Geißböcke auf - darunter ein Startelfeinsatz - und blieb dabei ohne Treffer. Insgesamt erzielte der Franzose bislang 56 Tore in 121 Spielen für die Kölner, die den 14. Tabellenplatz in der Bundesliga belegen. Saint-Étienne steht auf Rang 16 der Eliteklasse in Frankreich.

© dpa-infocom, dpa:210202-99-263184/2

Nachrichten-Ticker