Fußball
Pokal-Fight gegen Leverkusen: Essens Spitzenspiel abgesagt

Essen (dpa) - Der 120-minütige Pokal-Fight von Viertligist Rot-Weiss Essen gegen Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat seinen Tribut gefordert. Zwei Tage nach dem 2:1-Coup von RWE sperrte der Stadion-Betreiber die Arena an der Hafenstraße bis einschließlich Sonntag. Somit muss das für Samstag vorgesehene Spitzenspiel der Regionalliga West zwischen den Essenern und der U23 von Borussia Dortmund abgesagt werden. Gleiches gilt für das für Sonntag vorgesehene Bundesliga-Spiel der Frauen der SGS Essen gegen den SC Sand.

Donnerstag, 04.02.2021, 14:09 Uhr aktualisiert: 04.02.2021, 14:20 Uhr
Ein Fußball-Spiel.
Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger

Der ohnehin schon schwer in Mitleidenschaft gezogene Rasen ist nach dem Pokal-Achtelfinale inklusive Verlängerung bei Dauerregen unbespielbar. «Mit Blick auf die Wetterprognose könnte uns nun eine etwas längere Spielpause drohen», sagte RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.

Die Dortmunder führen die Tabelle der Regionalliga derzeit mit zwei Punkten mehr, aber auch einer mehr ausgetragenen Partie vor den ungeschlagenen Essenern an.

© dpa-infocom, dpa:210204-99-302052/2

Nachrichten-Ticker