Einzelhandel
Media-Saturn-Chef wechselt zum FC Barcelona

Düsseldorf (dpa) - Der Vorstandschef der Media-Saturn-Holding, Ferran Reverter Planet, legt sein Amt nieder und führt künftig die Geschäfte beim Fußballverein FC Barcleona. Vorstand und Aufsichtsrat von Ceconomy hätten einer einvernehmlichen Aufhebung des Vertrags zum 30. Juni zugestimmt, teilte Ceconomy am Sonntag in Düsseldorf mit. Damit kehrt der 48-jährige Spanier in seine Heimatstadt nach Katalonien zurück. Er arbeitet seit 2002 für den Konzern, im Oktober 2018 übernahm er als Chief Executive Officer (CEO) die Leitung der Media-Saturn-Holding.

Montag, 08.03.2021, 10:01 Uhr aktualisiert: 08.03.2021, 10:12 Uhr
Ein Schild mit den Schriftzügen von Media Markt und Saturn.
Ein Schild mit den Schriftzügen von Media Markt und Saturn. Foto: Armin Weigel

Der Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Dannenfeld will den Personalwechsel nutzen, um eine «einheitliche Führungsstruktur» zu bilden. Diese solle etabliert werden, sobald die Gruppe die verbleibenden Anteile der Media-Markt-Gründerfamilie Kellerhals übernommen hat.

© dpa-infocom, dpa:210308-99-731911/2

Nachrichten-Ticker