Verkehr
Bei Rot über Ampel: Fünf Verletzte bei Unfall in Wesel

Wesel (dpa/lnw) - Bei einem Unfall an einer Kreuzung in Wesel sind am Mittwochabend fünf Menschen verletzt worden. Ein 55-Jähriger sei mit seinem Auto über eine rote Ampel gefahren und mit dem Wagen einer 35-jährigen Fahrerin zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Ihr Fahrzeuge wurden durch den Aufprall gegen zwei weitere an der Kreuzung stehende Autos geschleudert. Der 55-jährige Fahrer, die 35-Jährige und ihre beiden mitfahrenden Kinder sowie eine weitere Autofahrerin wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Donnerstag, 15.04.2021, 05:54 Uhr aktualisiert: 15.04.2021, 06:02 Uhr
Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.
Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner

© dpa-infocom, dpa:210415-99-210078/2

Nachrichten-Ticker