Brände
Nachbarn retten Hausbewohner vor Brand in Restaurant

Dortmund (dpa/lnw) - Nachbarn haben fünf Menschen vor einem Brand in ihrem Haus gerettet. Wie die Feuerwehr am Samstag mitteilte, war das Feuer in einem Restaurant im Erdgeschoss des Hauses in Dortmund entstanden. Als die Bewohner ihn bemerkten, schnitt dichter Rauch bereits den Fluchtweg ins Freie ab. Nachbarn seien mit ihren privaten Leitern herbeigeeilt und hätten einen Bewohner aus dem ersten Stock befreit. Anschließend gelangten weitere Bewohner über die Leitern auf ein Vordach und konnten dort von der eintreffenden Feuerwehr geborgen werden. Niemand wurde verletzt. Wodurch es zu dem Brand in der Küche des Restaurants gekommen war, stand zunächst noch nicht fest.

Samstag, 01.05.2021, 16:13 Uhr aktualisiert: 01.05.2021, 16:22 Uhr
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht.
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch

© dpa-infocom, dpa:210501-99-429222/3

Nachrichten-Ticker