NRW
Basketballer von Rasta Vechta sichern sich Zweitliga-Meisterschaft

Vechta (dpa) - Die Basketballer von Rasta Vechta haben sich die Meisterschaft in der Pro A gesichert. Die Niedersachsen gewannen am Sonntagabend auch das zweite Finalspiel gegen die Düsseldorf Baskets mit 84:78 und holten damit den Titel. Bereits das erste Endspiel am Freitag in Düsseldorf hatte Vechta mit dem gleichen Ergebnis gewonnen.

Montag, 06.05.2013, 07:12 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 06.05.2013, 07:04 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 06.05.2013, 07:12 Uhr

Beide Clubs standen schon zuvor als sportliche Aufsteiger in die Bundesliga fest. Allerdings wurde Düsseldorf bislang in zwei Instanzen die Lizenz wegen nicht nachgewiesener wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit verweigert. Eine endgültige Entscheidung wird nun das BBL-Schiedsgericht treffen. Vechta hatte die Lizenz dagegen unter Auflagen und Bedingungen bekommen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1644425?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker