NRW
Bereits 100 000 Besucher bei Christo-Installation im Gasometer

Oberhausen (dpa/lnw) - Knapp zwei Monate nach ihrer Eröffnung hat die Großinstallation «Big Air Package» des weltbekannten Verpackungskünstlers Christo im Oberhausener Gasometer bereits die Marke von 100 000 Besuchern erreicht. Damit knüpfe das Kunstprojekt an die Erfolge der Ausstellungen «Sternstunden» und «Magische Orte» aus den vergangenen Jahren an, berichteten die Ausstellungsmacher am Freitag. Das riesige Luftpaket füllt fast den kompletten Innenraum des Industriedenkmals aus. Durch eine Schleuse können Besucher in den Innenraum des Werks des 77-jährigen Künstlers gelangen. Nach Angaben der Organisatoren handelt es sich um die größte bisher geschaffene Innenraumskulptur der Welt. Die Ausstellung ist noch bis Ende des Jahres zu sehen.

Freitag, 10.05.2013, 13:42 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 10.05.2013, 13:29 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 10.05.2013, 13:42 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1651788?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker