NRW
Delfine bleiben länger in Münster als erwartet

Münster (dpa/lnw) - Die Delfine Nando, Rocco und Palawas werden im Allwetterzoo Münster länger schwimmen als erwartet. Ursprünglich hatte der Zoo angekündigt, dass die Meeressäuger am Ende der Weihnachtsferien ihre letzte Show geben würden. Nun ist der Abschied vertagt worden. «Wann die Delfine genau gehen, steht jetzt noch nicht fest», sagte eine Sprecherin am Montag. Fest stehe nur, dass die Tiere den Allwetterzoo Anfang 2013 verlassen werden. Tierschützer protestieren seit langem gegen die Haltung von Delfinen in Zoos. Neben Münster gibt es noch Delfinarien in Duisburg und Nürnberg.

Montag, 07.01.2013, 12:51 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 07.01.2013, 12:42 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 07.01.2013, 12:51 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1391028?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker