NRW
Kandidaten für Präses-Wahl stellen sich öffentlich vor

Bad Neuenahr (dpa/lnw) - Einen Tag vor der Präses-Wahl stellen sich die drei Bewerber für das höchste Amt der rheinischen Landeskirche heute vor. Bei der Landessynode in Bad Neuenahr soll jeder Kandidat etwa eine halbe Stunde in öffentlicher Sitzung sprechen. Zur Wahl stehen Vizepräses Petra Bosse-Huber, Oberkirchenrat Manfred Rekowski und die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentags, Ellen Ueberschär. Der amtierende Präses Nikolaus Schneider (65) geht nach zehn Jahren Amtszeit im März in den Ruhestand. Das Rennen um seine Nachfolge gilt als offen. Bis zu drei Wahlgänge sind möglich. Schneider bleibt noch bis 2015 Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Mittwoch, 09.01.2013, 09:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 09.01.2013, 08:17 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 09.01.2013, 09:00 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1400880?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker