NRW
Knieverletzung: Saison für Duisburger Exslager beendet

Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg muss im Saison-Schlussspurt in der 2. Fußball-Bundesliga ohne Maurice Exslager auskommen. Der Angreifer hat sich am vergangenen Sonntag im Spiel gegen den FC St. Pauli (0:0) einen Teilabriss des Innenbandes im Knie zugezogen und fällt einige Wochen aus. Das bestätigte der MSV am Dienstag. Wie die medizinische Untersuchung ergab, muss Exslager nicht operiert werden und soll im Juni zum Start der Vorbereitung für die nächste Saison wieder fit sein.

Dienstag, 07.05.2013, 09:52 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 07.05.2013, 09:45 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 07.05.2013, 09:52 Uhr

Mit einem Punktgewinn wollen die Duisburger am Sonntag (13.30 Uhr) im Spiel bei Union Berlin die letzten Zweifel am Klassenverbleib beseitigen. Neben Exslager muss MSV-Trainer Kosta Runjaic auch auf den gesperrten Verteidiger Timo Perthel verzichten. Offen ist der Einsatz von Angreifer Ranisav Jovanovic, der weiter an einer Wadenverhärtung leidet. Zum Saisonabschluss erwartet der MSV am 19. Mai den SC Paderborn .

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1646615?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker