NRW
Mann ersticht Frau auf offener Straße

Alsdorf (dpa/lnw) - Kurz nach einer tödlichen Messerattacke auf eine 38-jährige Frau in Alsdorf bei Aachen hat sich der mutmaßliche Täter am Mittwoch der Polizei gestellt. Nach ersten Erkenntnissen habe der mutmaßliche Täter die Frau am Vormittag auf offener Straße angegriffen und sei zunächst geflüchtet. Die Frau sei im Krankenhaus gestorben, teilte die Aachener Staatsanwaltschaft mit. Möglicherweise handele es sich um eine Beziehungstat. Der mutmaßliche Täter und das Opfer hätten in einer partnerschaftlichen Beziehung gelebt, teilte Oberstaatsanwalt Robert Deller mit. Die Polizei war durch Zeugen, die das Geschehen beobachtet hatten, informiert worden.

Mittwoch, 08.05.2013, 16:51 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 08.05.2013, 16:39 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 08.05.2013, 16:51 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1648873?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker