NRW
Mathe-Abitur ist Thema im Schulausschuss des Landtags

Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Schulausschuss des nordrhein- westfälischen Landtags geht es heute noch einmal um die kritisierte Abiturklausur im Fach Mathematik. Viele Schüler hatten die Aufgaben als zu schwierig kritisiert und ihren Protest bis vor das Schulministerium getragen. Ihre Forderung nach einer Wiederholung der Prüfung hatte Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) aber abgelehnt. Die Aufgaben seien angemessen gewesen, hatte Löhrmann erklärt. An der öffentlichen Sitzung des Ausschusses wollen betroffene Schüler als Zuhörer teilnehmen.

Mittwoch, 08.05.2013, 05:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 07.05.2013, 18:53 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 08.05.2013, 05:00 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1648083?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Nachrichten-Ticker