Di., 22.07.2014

Rosendahl Darfelder Fahrgruppe mit acht Kutschen in Holland auf Tour

Mit acht Kutschen und 22 Personen war die Fahrgruppe vom Reitverein Darfeld drei Tage in Holland unterwegs. In diesem Jahr ging es nach Kotten bei Winterswijk. Zwei Tage fuhren die Darfelder in den Niederlanden durch Feld und Flur. Sandwege und ausgewiesene Strecken waren ein Genuss für Fahrer und Pferde. Von Allgemeine Zeitung

Mo., 21.07.2014

Packendes Finale beim Dressur- und Springturnier in Osterwick/ Siegerschleifen für Reiter Öhmann mit „La Fleur“ vorne

Osterwick. Gegen Thomas Öhmann, der beim Dressur- und Spingturnier in Osterwick ein klares Heimspiel hatte, und seine Stute „La Fleur“ waren seine Mitstreiter machtlos. Mit null Fehlerpunkten und einer überragenden Zeit von 37,72 Sekunden, blieb er für seine Mitstreiter uneinholbar. Von Julia Mühlenkamp


Mo., 21.07.2014

Rosendahl

Beratung rund um Münzen Von Allgemeine Zeitung


So., 20.07.2014

In selten bewohntes Haus an Legdener Straße in Holtwick kehrt Leben ein / Vier neue Wohnungen nach Umbau Aus Dornröschenschlaf geweckt

Holtwick. Einen neuen Akzent bekommt die Legdener Straße in Holtwick. Nach 57 Jahren tut sich etwas am Haus mit der Nummer 15. Dort stehen Firmenwagen. Handwerker sind derzeit damit beschäftigt, neue Rohre und Stromkabel zu verlegen. Die Außenfassade wird ausgefugt, und neue Fenster sorgen für den richtigen Durchblick. Vier neue Wohnungen sollen dort entstehen. Von Barbara Kloster


Fr., 18.07.2014

Franz-Josef Mönsters Sammelleidenschaft begann 1989 Kartengrüße aus aller Herren Länder

Holtwick. „Jeder hat ein Hobby, auch, wenn es noch so verrückt ist“, schmunzelt Franz-Josef Mönsters. Seine Sammelleidenschaft hat ihm bereits fast eintausend Postkarten beschert. Im Jahre 1989 hat der ehemalige Eisenbahner angefangen, die ersten Ansichtskarten in einem Karton zu sammeln. „Die waren doch viel zu schade für die Mülltonne“, erinnert sich der heute 73-Jährige. Von Manuela Reher


Fr., 18.07.2014

Rosendahl Endspurt für Kunstrasen-Förderverein

Holtwick. Nur noch wenige Restparzellen der Parzellenpatenschaft des Kunstrasen Fördervereins sind zu haben, teilt André Averkamp vom Förderverein mit. Somit werde das gesetzte Ziel, einen Eigenanteil von 20 Prozent der Gesamtkosten des Kunstrasen zu decken, in Kürze erreicht. Im Jahr 2010 begann der Verein, Spenden zu sammeln und durch verschiedene Aktionen den Kassenstand zu maximieren. Von Allgemeine Zeitung


Do., 17.07.2014

Darfelder Grundschüler machten auf Hof Regelmann in Höpingen wertvolle Erfahrungen „Lernen durch Begreifen“

Darfeld. „Was frisst die Kuh? – Was ist los im Kälberstall?“ – Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekamen die Kinder der Darfelder Antonius-Grundschule, als sie im Milchviehbetrieb Hof Regelmann in Höpingen zu Gast waren. Der Landwirtschaftliche Ortsverein Darfeld hatte den Besuchstag mit den Darfelder Landfrauen organisiert. Von Allgemeine Zeitung


Do., 17.07.2014

Einmündungsbereich Lengers Kämpchen zur Schöppinger Straße in Osterwick im Blickpunkt Spiegel soll Abhilfe schaffen

Osterwick. Als besonders gefährlich bezeichnete Josef Rottmann die Verkehrssituation an der Einmündung Schöppinger Straße/ Lengers Kämpchen in Osterwick. Dort herrsche dringender Handlungsbedarf. Von Manuela Reher


Di., 15.07.2014

Großes Fest mit Kinderprogramm zum Jubiläum der Kapelle St. Anna am 27. Juli Herzstück von Höpingen 175 Jahre alt

Darfeld. Mit Spannung fiebern die Höpinger ihrem großen Kapellenfest am Sonntag (27. 7.) entgegen. Dann nämlich feiern sie den 175. Geburtstag ihrer St.-Anna-Kapelle. Das Gotteshaus ist das Herzstück ihrer Bauerschaft. Die Kapelle ist im Jahre 1837 aus dem Material eines nahen Steinbruchs erbaut und im Sommer 1838 eingeweiht worden. Von Manuela Reher


Di., 15.07.2014

Landjugendliche von Holtwick und Legden ermittelten neuen König Matthias Bruns neue Majestät

Holtwick. Matthias Bruns heißt der neue Schützenkönig des gemeinsamen Schützenfestes der Landjugend Holtwick und Legden. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 14.07.2014

Erstmals marschierte eine Frauenkompanie der Schützenbruderschaft Ss. Fabian und Sebastian mit ins Dorf Wie ein Weltmeister gefeiert

Osterwick. Es war schon lange der Wunsch von Manfred Döking (Baffi) als König auf dem Thron der Schützenbruderschaft Ss. Fabian und Sebastian Osterwick zu sitzen. Denn, vor genau 25 Jahren jubelten bereits die Osterwicker Prinz Baffi zu - schon damals mit seiner jetzigen Königin Mechthild Volkery. Von Barbara Kloster


So., 13.07.2014

Ehemalige Mitarbeiterinnen des Altenheims Osterwick trafen sich zum Gedankenaustausch „Auch Pflegekräfte müssen gesund sein“

Osterwick, Zum dritten Mal hatte das Altenheim Osterwick seine ehemaligen Mitarbeiterinnen zu einem gemeinsamen Austausch eingeladen. Im Rahmen eines kleinen Fachvortrages, den Heimleiter Christoph Klapper zur aktuellen Situation der Altenpflege hielt, kam es zu intensiven Diskussionen. Besonders das Thema Nachwuchs und gesunde Mitarbeiter beschäftigte die Teilnehmer. Von Allgemeine Zeitung


So., 13.07.2014

An seiner Seite regiert Mechthild Volkery die Schützenbruderschaft Ss. Fabian und Sebastian „Baffi“ Döking“ Regent in Osterwick

Osterwick (bak). Die Schützenbruderschaft Ss. Fabian und Sebastian Osterwick hat einen neuen König: Manfred Döking, besser bekannt unter Baffi, holte um 16.55 Uhr mit dem 313. Schuss das letzte Stück Holz von der Stange und freute sich weltmeisterlich. Schießmeister Michael Althoff legte immer zügig die Munition nach, hielt auch Mitbewerber und Oberst Bernhard Volkery auf das Federvieh. Von Barbara Kloster


So., 13.07.2014

Gelungener Ausflug des Darfelder Nikolaus-Kindergartens / Neuauflage geplant Picknick im Generationenpark

Darfeld. Die Kinder des Nikolaus-Kindergartens Darfeld machten sich mit ihren Erzieherinnen spontan auf den Weg zum Generationenpark in Darfeld. Schon im Vorfeld war dieser Ausflug zwei Mal im wahrsten Sinne ins Wasser gefallen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 10.07.2014

Generationenpark und Bahnhof Darfeld in Radreiseführer „Radroute der Nachhaltigkeit“ aufgenommen „Strahlkraft für die Region“

Rosendahl. Der Generationenpark und der Kulturbahnhof Darfeld gehören zu den 50 herausragenden Orten der Nachhaltigkeit in Nordrhein-Westfalen, die auf der „Radroute der Nachhaltigkeit“ entdeckt und erlebt werden können. Mit dieser Nachricht überraschte jetzt die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW (LAG 21) die Gemeinde Rosendahl. Von Manuela Reher


Do., 10.07.2014

Neue Ordnung für die drei Rosendahler Pfarrgemeinden 26 Gottesdienste in der Woche

Rosendahl (mr). Bereits vor der offiziellen Fusion der drei katholischen Pfarrgemeinden in Rosendahl Ende November zur neuen Großgemeinde Ss. Fabian und Sebastian gibt es eine neue Gottesdienstordnung. Diese greift erstmals am kommenden Wochenende. Von Manuela Reher


Do., 10.07.2014

Rosendahl Abschied von Remke am 19. Oktober

Holtwick. Pfarrer Carsten Remke wird bekanntlich am 9. November neuer Pfarrer der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist in Lette. Carsten Remke wird daher am Sonntag (19. 10.) in Holtwick verabschiedet. Das Hochamt beginnt am 19. Oktober um 9.30 Uhr in der Nikolauskirche in Holtwick. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 09.07.2014

Dr. Monica Heitz aus Holtwick hat am Dienstagabend das Fußballspiel an der Copacabana miterlebt Für jedes deutsche Tor ein Freibier an der Strandbar

Osterwick/ Rio. Unfassbar groß war die Begeisterung über den 7:1-Sieg der deutschen Nationalelf am Dienstagabend gegen Brasilien. Dr. Monica Heitz aus Holtwick hat den Jubel nicht in ihrem Heimatdorf, sondern in Rio de Janeiro in Brasilien erlebt. Sie ist dort Lektorin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) an der Universität von Rio de Janeiro. Von Manuela Reher


Mi., 09.07.2014

Rosendahl Wolfgang und Antonia regieren in Netter

Darfeld. Wolfgang Hoppe und Antonia Lobbe heißt das neue Kinderkönigspaar des Schützenvereins Netter. Ehrendamen wurden Anna Hoppe und Lina Grewe. Bei der Verlosung freuten sich Oskar Krechting (WM-Ball und Schlafsack), Sarah Vinkelau (Kinogutschein und Sporttasche)und Hannes Wellner (Eisgutschein und Sporttasche) über ihre Preise. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 09.07.2014

Rosendahl Landwirtschaft unter die Lupe genommen

Sina, Marlen, Freia, Celine, Justus und ihre Kameraden aus der Klasse 5c des Heriburg-Gymnasiums Coesfeld besuchten im Rahmen eines Wandertags mit ihren Lehrern Jürgen Krampe und Anneke Veltrup den Hof Hölscher in Osterwick. Sie lernten dort von Hedwig und Josef Hölscher und Tochter Katrin (im grünen T-Shirt) viel über die Landwirtschaft kennen. Von Allgemeine Zeitung


3141 - 3160 von 3263 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook