Morgen und Samstag finden die fünften Rosendahler Meisterschaften statt
Bei 28 Mannschaften war Schluss

Rosendahl. Allen Anmeldungen konnten die Organisatoren der fünften Rosendahler Meisterschaften nicht gerecht werden. „Der Spielplan gab es einfach nicht her, so viele Teams zur Veranstaltung zuzulassen“, informiert Markus Plogmaker, der das Hobbyfußball-Event in der Zweifachturnhalle in Osterwick mitorganisiert. Bei 28 Mannschaften, darunter auch Mixed- und Frauenteams, war schließlich Schluss. Unter ihnen ist auch der Titelverteidiger „Tallhäuser Stepptanz“.

Donnerstag, 03.01.2013, 16:24 Uhr

Die Meisterschaften erstrecken sich über zwei Tage. Los geht es morgen um 18 Uhr. Samstag wird dann schon morgens um 9 Uhr gekickt. Das Finale ist für zirka 18.45 Uhr angesetzt.

Ausführlicher Vorbericht in der Ausgabe am Freitag.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1381998?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F1803713%2F1803742%2F
Nachrichten-Ticker