André Höink gewinnt beim Straßen- und Volkslauf / Christian Heidemann auf Platz zwei
Doppelsieg in Dülmen

Rosendahl/Dülmen. Erneuter Doppelsieg für das Rosendahler Läufer-Duo: Nach dem Nottulner Stiftslauf eine Woche zuvor schafften es André Höink und Christian Heidemann nun auch während des 112. DLV-Straßen- und Volkslaufes über fünf Kilometer im Stadion der TSG Dülmen auf das Siegertreppchen.

Montag, 13.05.2013, 15:14 Uhr

Die 22-jährigen Holtwicker der Laufgemeinschaft Rosendahl verbesserten dabei ihre persönlichen Bestleistungen enorm. André Höink siegte in 16:47 Minuten vor Christian Heidemann mit der Startnummer 297. Der Rosendahler Konkurrent lief nur fünf Sekunden später ein. Dabei hatte Christian Heidemann einen deutlichen Vorsprung auf den Drittplatzierten, Theo Leuders vom TV Epe, als er über die Ziellinie in Dülmen sprintete.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1657169?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F1803713%2F1803714%2F
Nachrichten-Ticker