Rosendahl
Offenbar Überfall auf Mann

Osterwick. Lautes Geschrei auf der Straße Brink in Osterwick veranlasste eine Rosendahlerin dazu, in der Nacht auf Samstag gegen Mitternacht die Leitstelle der Polizei anzurufen – und die eingesetzten Beamten stellten vor Ort tatsächlich einen verletzen Mann fest, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

polizei10
Foto: AZ

Der Geschädigte gab später an, dass er in seiner Wohnung von drei Männern geschlagen und überfallen worden sei. Mit einem der Männer soll er schon über einen längeren Zeitraum Streit gehabt haben. Aufgrund der Aussage des Geschädigten konnten zwischenzeitlich drei Tatverdächtige ermittelt werden. Sie wurden von der Polizei zum Sachverhalt vernommen. Alle drei bestreiten, an der Körperverletzung beteiligt gewesen zu sein. Der geschädigte Mann verblieb aufgrund der Schwere seiner Verletzungen im Krankenhaus.

Mittwoch, 27.12.2017, 16:49 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5383341?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker