Jugendfußball: Am Sonntag spielen die wD-Juniorinnen und E II-Junioren
Turo läutet die Hallenturniere ein

Darfeld. Die Jugendfußballer sitzen in den Startlöchern: Turo Darfeld startet am kommenden Sonntag (7. 1.) mit dem ersten von zwei Turnierwochenenden. Wie auch in den vergangenen Jahren finden die Wettbewerbe in der Zweifachsporthalle in Osterwick statt. Die Jugendfußballabteilung von Turo Darfeld erwartet an zwei Wochenenden 60 Mannschaften.

Dienstag, 02.01.2018, 05:58 Uhr

Gespielt wird in einer Siebener- oder Achter-Gruppe nach dem beliebten Modus „jeder gegen jeden“. Dadurch hat jedes Team relativ viele Spiele in einer kurzen Zeit und die Pausen betragen maximal 35 Minuten. Immer wieder bekommt Turo Darfeld von den teilnehmenden Mannschaften ein großes Lob für diesen Modus, denn die Spannung um den Turniersieg hält bis zum Ende an. Zuschauer sind an allen Tagen willkommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Den Beginn machen am Sonntag (7. 1.) die D-Juniorinnen um 9.30 Uhr. Die Trainerinnen Luisa Wernsmann, Hanna Möllmann, Jana Vörding und Maja Elfers stellen dabei zwei Teams auf. Gespielt wird gegen ASC Schöppingen, SC Reken I, SC Reken II, JSG Holtwick/Legden und JSG Oeding/Weseke/Südlohn um den Turniersieg. Die Mädchen spielen seit Saisonbeginn in einer JSG mit Westfalia Osterwick.

Ab 13 Uhr starten dann die E II-Junioren, die von Stefan Nacke, Julius Fliß und Martin Schenkel trainiert werden, in einer Achter-Gruppe ihr Turnier. Gegner sind hier ASC Schöppingen, FC Epe, Westfalia Osterwick, TuS Laer, SuS Legden, JSG Horstmar/Leer und Schwarz/Weiß Holtwick.

Die nächsten Hallenturniere von Turo Darfeld finden am Samstag (17. 2.) mit den D-Junioren und der Endrunde Hallenkreismeisterschaften der wD-Juniorinnen sowie am Sonntag (18. 2.) mit den (F-Junioren, Minikickern und E I-Junioren statt.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5394771?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker