Rosendahl
Betrunken mit Auto in Varlar unterwegs

Osterwick. Polizisten haben am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr die Alkoholfahrt eines 41-jährigen Rosendahlers gestoppt. Der Mann fuhr in Schlangenlinien mit seinem Opel Insignia auf der L555 in Richtung Osterwick. Kurz vor der Ortseinfahrt wendete er und fuhr zurück in Richtung Coesfeld. Auf dem Parkplatz der Varlar Schänke hielt er an, um dann rückwärts wieder auf die Landstraße aufzufahren. Ein Zeuge bemerkte dies und rief die Polizei, die den Fahrer stoppen konnte. Neben dem Fahrer war auch der 46-jährige Beifahrer aus Rosendahl stark betrunken, wie die Polizei mitteilt. Der Fahrer wurde mit zur Wache genommen. Dort entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt, ihn erwartet jetzt ein Verfahren.

Dienstag, 05.03.2019, 16:23 Uhr aktualisiert: 05.03.2019, 16:26 Uhr
Rosendahl: Betrunken mit Auto in Varlar unterwegs
Symbolbild Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6450939?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker