Rosendahl
„Für die Kinder machen wir das gerne“

Darfeld (heg). Mit viel Spaß machten sich die Männer des Heimatvereins Darfeld auch in diesem Jahr an die Arbeit. Bereits zum fünfzehnten Mal umwickelten sie in dieser Gruppenzusammensetzung den Lambertistuhl mit dem traditionellen Spargelgrün. Für die Feier am Abend wurde er dann noch mit Blumen geschmückt. „Für die Kinder machen wir das sehr gerne“, waren sich Willi Fliß, Bernhard Schmeken und Franz Baumeister, der am Abend auch den Bauer spielte, einig. „So erhalten wir das alte Brauchtum aus dem Münsterland“, freute sich Rolf van Deenen, Erster Vorsitzender des Heimatvereins Darfeld, über das Engagement der ehrenamtlichen Helfer. Die Kinder hatten viel Spaß an den Sing- und Tanzspielen.

Freitag, 20.09.2019, 12:16 Uhr
Rosendahl: „Für die Kinder machen wir das gerne“
Eine schöne Tradition am Darfelder Bahnhof ist das Singen und Tanzen rund um den geschmückten Lambertistuhl. Foto: Martina Hegemann
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6943313?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Nachrichten-Ticker