Mi., 12.06.2019

Reiten: Pferdeleistungsschau des RV St. Georg Wadersloh Drei Medaillen für Ahlener Amazonen beim Turnier in Wadersloh

Greta-Marie Steiner vom Reit- und Fahrverein Ahlen wurde in Wadersloh in der M-Dressur Dritte.

Ahlen/Wadersloh - Vier Starts und dreimal Edelmetall. Die Ausbeute der Ahlener Amazonen bei der Pferdeleistungsschau in Wadersloh konnte sich sehen lassen. Eine Reiterin aus Vorhelm war besonders erfolgreich.

Di., 11.06.2019

Leichtathletik: 22. Oelder Citylauf Leon Thiemann mit neuer persönlicher Bestzeit in Oelde

Neue Bestmarke aufgestellt: Leon Thiemann.

Ahlen/Oelde - In blendender Verfassung zeigte sich Leon Thiemann beim Citylauf in Oelde. Der 19-jährige Ahlener stellte über fünf Kilometer eine neue Topmarke auf. Im selben Rennen stürmten zwei weitere Ahlener sogar auf das Treppchen. Von Cedric Gebhardt


Di., 11.06.2019

Reiten: Vielseitigkeit in Ostbevern Lisa-Marie Förster wird Dritte bei der Kreismeisterschaft

Linn Zepke vom RFV Gustav Rau Westbevern (Mitte) gewann den Kreismeistertitel vor Carolin Cordes (links, RFV Telgte-Lauheide) und Lisa-Marie Förster (RFV Ahlen).

Ostbevern - Die Kreismeisterschaft der Vielseitigkeit wurde im Rahmen der Cross Country Days des RV Ostbevern in einem spannenden Dreikampf entschieden. Am Ende jubelte die 14-jährige Linn Zepke vom RFV Gustav Rau Westbevern. Sie gewann vor Carolin Cordes (Telgte-Lauheide) und Lisa-Marie Förster (Ahlen). Von René Penno


Di., 11.06.2019

Reiten: CCD in Ostbevern Linn Zepke gewinnt Kreismeisterschaft

Linn Zepke (RV „Gustav Rau“ Westbevern) gewann auf Betty Boo die Kreismeisterschaft bei den Cross Country Days.

Linn Zepke vom RFV Gustav Rau Westbevern ist neue Kreismeisterin der Vielseitigkeit. Bei den Titelkämpfen im Rahmen der Cross-Country-Days auf dem Hof Thygs in Ostbevern war die 14 Jahre alte Reitsportlerin mit Betty Boo in allen drei Disziplinen am konstantesten. Von René Penno


Anzeige

Mo., 10.06.2019

Jugend-Fußball: Große Zufriedenheit beim Pfingstturnier der Ahlener SG Kein Wölkchen trübt die Laune

Sehr beliebt bei den Kids war ASG-Maskottchen Miyuki, das beim Pfingstturnier der Ahlener SG auch die Siegerehrungen vornahm – hier mit den Spielern von Vorwärts und ASK Ahlen.

Ahlen - Genau so hatte sich das Organisator Matthias Rauf vorgestellt. Die Jugend-Fußballabteilung der Ahlener SG ist bei ihrem alljährlichen Pfingstturnier vom Wetter verwöhnt worden. Besser noch: Es gab nur eine einzige Absage. Kein Wunder, dass Rauf mit dem Verlauf des Turniers hochzufrieden war. Von Moritz Lüdemann


Mo., 10.06.2019

Fußball: Oberliga Westfalen Peter Rios wechselt nach Bochum

Peter Rios wechselt zum VfB Günnigfeld.

Mächtig Bewegung ist bei Rot-Weiß Ahlen im Kader. Das steht schon seit ein paar Wochen fest. Nun ist auch klar, wohin es Peter Rios verschlägt. Der wechselt zu einem Bochumer Stadtteil-Club.


Sa., 08.06.2019

Triathlon: ASC Ahlen Duo kämpft in Hannover mit der Hitze

Beim Triathlon in Hannover hatten Holger Horn-Angsmann (links) und Patrick Schneider mit der brütenden Hitze zu kämpfen.

Ahlen/Hannover - Bei Temperaturen um die 30 Grad fällt schon das Anziehen des Neoprenanzugs schwer. Diese Erfahrung musste nun ein Triathleten-Duo des ASC Ahlen in Hannover machen. Die beiden bekamen noch ganz andere Einsichten. Von Silke Diecksmeier


Sa., 08.06.2019

Ahlener Sportschützin bei Wettkämpfen in USA Yvonne Steinke trifft voll ins Schwarze

Das deutsche Team der Sportschützen mit der Ahlenerin Yvonne Steinke (unten rechts) lieferte in den USA starke Leistungen ab. Das galt besonders für die einzige Frau in der Mannschaft.

Ahlen - Da hat sie ganz schön was aushalten müssen: 25 Stunden Anreise, acht bis zehn Stunden bei über 30 Grad, eine kaputte Wettkampf-Waffe – und dann noch ein Tornado. . . Zumindest haben sich die Strapazen in den USA für die Ahlenerin Yvonne Steinke aber gelohnt.


Fr., 07.06.2019

Fußball: Oberliga Westfalen Rot-Weiß Ahlen verlängert mit Duo

Bernd Schipmann (r.) – hier mit Justin Perschmann – bleibt auch in der kommenden Oberliga-Saison bei RW Ahlen unter Vertrag.

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen hat die Verträge mit Ismail Budak und Torwart Bernd Schipmann um ein weiteres Jahr verlängert. Beide stießen in der vergangenen Saison zur Mannschaft. Vor allem einem traut der Trainer in der kommenden Saison den nächsten Schritt zu.


Fr., 07.06.2019

Jugend-Fußball: 7. Sparkassen-Cup der Ahlener SG Kleinfeld auch für die Großen

Auf sie mit Gebrüll! Beim Pfingstturnier der Ahlener SG zeigt der Nachwuchs sein Können. Die Resonanz ist so gut wie lange nicht. Allein bei den F-Junioren sind 17 Teams gemeldet.

Ahlen - Nix taktisches Geplänkel! Fußball pur steht am Wochenende auf dem Programm. Beim Pfingstturnier der Ahlener SG zeigen die Nachwuchskicker ihr Können – und das wie immer mit Feuereifer. Die Anmeldezahlen sind dieses Jahr besonders vielversprechend. Von Moritz Lüdemann


Do., 06.06.2019

Handball: Alicia Stolle verwöhnt ihr Publikum in Hamm mit starker Leistung Erst Heimspiel, dann Heimaturlaub

Eine starke Leistung hatte sich Alicia Stolle (2. von rechts) für das Spiel in Hamm aufgehoben. Ihre sechs Treffer wurden von der Halle jedes Mal mit einer kleinen Explosion gefeiert.

Ahlen - Wenn Studenten nach Hause kommen, ist eigentlich Entspannung angesagt und das Wiedersehen mit Freunden. Letzteres hat für Alicia Stolle am Mittwoch geklappt. Von Entspannung war in Hamm aber keine Spur. Die Nationalspielerin musste noch einmal richtig ranklotzen – und tat das mit Bravour. Von Henning Tillmann


Do., 06.06.2019

Fußball: Oberliga Westfalen RW Ahlen verpflichtet Stefan Kaldewey

RWA hat für die kommende Oberliga-Saison Stefan Kaldewey verpflichtet, der im defensiven Mittelfeld zu Hause ist.

Ahlen - Vom Regionalligisten SV Lippstadt 08 wechselt Mittelfeldspieler Stefan Kaldewey an die August-Kirchner-Straße. Der 26-Jährige stammt gebürtig aus Freckenhorst und wurde beim SC Preußen Münster ausgebildet. In Ahlen soll er nach hinten absichern.


Do., 06.06.2019

Handball: Deutschland löst mit Alicia Stolle das WM-Ticket Ganz cool im Hammer Glutofen

Erzielte sechs Treffer für das DHB-Team und war damit bei ihrem Heimspiel in Hamm auch beste deutsche Schützin: die Ahlenerin Alicia Stolle (Mitte).

Hamm - Druck? Versagensangst? Scheint sie beides nicht sonderlich tangiert zu haben. Die deutschen Handball-Frauen mit der Ahlenerin Alicia Stolle haben die Möglichkeit eines Scheiterns in der WM-Qualifikation erfolgreich beiseitegeschoben und stattdessen das Ticket für Japan gelöst. Von Henning Tillmann


Mi., 05.06.2019

Leichtathletik: LG Ahlen bei Westfälischen Blockmeisterschaften Dem Trainer gehen die Superlative aus

Eine neue persönliche Bestleistung von 6,45 Meter legte Jan Wiese im Weitsprung hin. Das kann sich bundesweit sehen lassen.

Ahlen - Ihre Paradedisziplinen waren auch dabei. Außerdem mussten sich die beiden LG-Ahlen-Athleten Nike Möllers und Jan Wiese bei den Westfälischen Blockmeisterschaften aber noch in vier weiteren messen. Was sie dabei leisteten, machte ihre Trainer beinahe sprachlos. Von Danny Schott


Mi., 05.06.2019

Fußball: Kreisliga A Beckum Suryoye Ahlen verpflichtet Don Niketta

Unterstützung erhält Suryoye in der kommenden Saison von Don Niketta (r.). Darüber freut sich Geschäftsführer Manuel Varis.

Aufstiege ziehen meistens personelle Veränderungen nach sich. So auch im Fall von Suryoye Ahlen. Dem frisch gebackenen A-Ligisten ist dabei jetzt ein kleiner Coup gelungen. Von Henning Tillmann


Mi., 05.06.2019

Triathlon: ASC Ahlen Auftakt nach Maß für Damen-Trio

Katharina Wien, Pia Heinrich und Susanne Hämmerling bildeten das Premierentrio des ASC Ahlen beim Start in Harsewinkel. Das neu gegründete Damen-Team will in der Liga personell rotieren.

Ahlen - Das nennt man wohl einen Auftakt nach Maß: Die neu gegründete Damen-Mannschaft des ASC Ahlen hat beim ersten Ligastart gleich von sich reden gemacht. Beim Triathlon in Harsewinkel setzte sich das Trio aus Katharina Wien, Susanne Hämmerling und Pia Heinrich an die Spitze der Oberliga. Von Silke Diecksmeier


Di., 04.06.2019

Handball: A-Jugend Marie Michalczik wird mit BVB Deutsche Jugend-Meisterin

Marie Michalczik mit der Goldmedaille und dem Pokal für den Gewinn der Deutschen A-Jugend-Meisterschaft im Handball.

Ahlen - Zurzeit geht es Schlag auf Schlag mit den Titeln für Ahlener Handballerinnen. Nur eine Woche nach dem Gewinn des DHB-Pokals der Frauen durch Alicia Stolle hat Marie Michal­czik nachgelegt. Mit Borussia Dortmund hat sie das Finale der Deutschen A-Jugend-Meisterschaft gewonnen – mit einem Tor mehr. Von Henning Tillmann


Di., 04.06.2019

Handball: Deutsche Nationalmannschaft Alicia Stolle und DHB spielen remis im WM-Quali-Hinspiel

Alicia Stolle und der DHB spielen heute gegen Kroatien.

Das war noch eher suboptimal: Die deutschen Handball-Frauen mit der Ahlenerin Alicia Stolle sind im Hinspiel der WM-Qualifikation gegen Kroatien nicht über ein 24:24 hinausgekommen. Nun muss am Mittwoch ein Sieg her. Von Henning Tillmann


Di., 04.06.2019

Reiten: Turnier in Everswinkel Alexander Rottmann vom RV Vornholz sticht am schnellsten

Alexander Rottmann (RV Vornholz) und Cornetti EE gewannen am Sonntag den Großen Preis der Sparkasse Münsterland Ost, ein Springen der Klasse S mit Stechen.

Everswinkel - Drei Paare hatten es ins Stechen geschafft – eins davon blieb fehlerfrei und verdiente sich damit den Sieg. Von René Penno


Mo., 03.06.2019

Fußball: Jugend-Teams von RW Ahlen Nächste Chance Relegation: RW Ahlens C1 noch nicht gerettet

Rot-Weiß Ahlens C1 – hier gegen die SpVg Hagen – geht in die Verlängerung. In der Relegation ist der Klassenerhalt möglich.

Ahlen - Eine eigentlich starke Saison endete für die A-Jugend von Rot-Weiß Ahlen eher durchwachsen. In Sprockhövel gab es die vierte Niederlage am Stück. Die C1 geht derweil in die Saisonverlängerung. In der Relegation soll der Klassenerhalt her. Von Simon Büscher


Mo., 03.06.2019

Jugend-Fußball Brutal gescheitert: RW Ahlens B1 verspielt Aufstieg gegen Preußen Münster

Während Preußen Münsters U16/2 (Foto) über den Aufstieg jubelte, herrschte bei den rot-weißen Trainern und Spielern Frust und Enttäuschung (siehe Bilderstrecke).

Ahlen - Mehr Spannung kann man sich für einen letzten Spieltag nicht wünschen: Mit Rot-Weiß Ahlens B1 und Preußen Münsters U16/2 standen sich die beiden besten Teams der Landesliga gegenüber. Das Aufstiegsendspiel endete für die Gastgeber brutal enttäuschend. Von Simon Büscher


Mo., 03.06.2019

Handball: 3. Liga West So viele Siege wie noch nie: Ahlener SG mit neuen Bestmarken in Liga drei

Wie im Vorjahr war Mattes Rogowski (links) der Toptorjäger der Ahlener SG in Liga drei. 166 Mal schlug der Kapitän zu.

Ahlen - Mit dem Abstieg hatten die Handballer der Ahlener SG schon sehr rasch nichts mehr zu tun. Die Mannschaft von Sascha Bertow spielte allen Widrigkeiten zum Trotz eine starke Saison – und stellte dabei neue Bestwerte auf. Von Manfred Krieg


Sa., 01.06.2019

Handball: Relegation um den Verbleib in der Landesliga „Brutal enttäuschend“: Eintracht Dolbergs Abstieg besiegelt

Bedient: (v.l.) Co-Trainer Michael Schlenker, Trainer Andreas Schwartz und Kapitän Christoph Bußmann.

Dolberg - Weil sie auch im zweiten Relegationsspiel gegen die SG Handball Detmold den Kürzeren zogen, ist der Klassenerhalt für die Handballer von Eintracht Dolberg nicht mehr möglich. Dabei scheiterten sie an einem altbekannten Phänomen. Von Cedric Gebhardt


Sa., 01.06.2019

25. Internationales Jahn-Pokal-Schwimmen Treppchenplätze und Bestzeiten: Ahlener SG dreht in Heessen richtig auf

Mit mehr als 40 Schwimmern war die Ahlener SG beim Jahnpokal in Heessen vertreten. Allerdings fehlten auch etliche Aktive unentschuldigt.

Ahlen - Mehr als 50 Mal landeten Wassersportler der Ahlener SG beim diesjährigen Jahn-Pokal-Schwimmen auf dem Podest. Trotzdem fiel das Fazit des Trainerteams nicht nur positiv aus. Das hatte einen triftigen Grund.


Fr., 31.05.2019

Handball: Relegation um Verbleib in der Landesliga Pragmatischer Blick auf Realität: Eintracht Dolberg erwartet SG Handball Detmold

Ihre Chancen für einen Verbleib in der Landesliga stehen nicht gut. Und doch wollen die Handballer von Eintracht Dolberg gegen die SG Detmold ihren Teil zum Gelingen dieses Unterfangens beitragen.

Dolberg - Bei Eintracht Dolberg wissen sie, dass ihre Chancen in der Relegation schlecht stehen. Die Flinte ins Korn werfen sie deshalb aber noch lange nicht. Lieber wählen sie für ihr Spiel gegen Detmold eine pragmatische Haltung. Von Cedric Gebhardt


101 - 125 von 2459 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige