Do., 08.06.2017

Jugendfußball: Pfingstturnier der Ahlener SG Neuerung schlägt voll ein

Rrrrrrroooooooaar! Die jungen „Löwen“ präsentieren beim Pfingstturnier der Ahlener SG ihren Kampfschrei. Auf dem Feld ging es dagegen zwar kämpferisch, aber fair zu.

Ahlen - Fast hätte es kein Pfingstturnier gegeben. Doch statt die Veranstaltung sterben zu lassen, haben die Organisatoren der Ahlener SG sie neu erfunden – mit tollem Erfolg. Über 100 Nachwuchskicker kamen allein beim erstmals angebotenen DFB-Fußball-Abzeichen in den Sportpark Nord. Von Marc Kreisel, Henning Tillmann­

Fr., 02.06.2017

Jugend-Fußball Vieles neu beim 5. Sparkassen-Cup der Ahlener SG

Hoch her wird es mutmaßlich auch bei der diesjährigen Ausgabe des Pfingstturniers der Ahlener SG auf den Plätze gehen.

Ahlen - Bewährtes zu erhalten ist gut. Gutes noch besser zu machen aber ist der Königsweg. Frei nach diesem Motto reformiert die Ahlener SG ihr traditionelles Pfingstturnier für Jugend-Mannschaften, das seit fünf Jahren unter dem Namen Sparkassen-Cup firmiert, und bietet am Samstag etwas an, das es bei dieser Veranstaltung noch nie gab: das DFB-Fußballabzeichen. Von Henning Tillmann


Fr., 02.06.2017

Fußball-Oberliga Keine Regionalliga für RW Ahlen, aber vier Vertragsverlängerungen

Bleiben bei RW Ahlen: (v.l.) Justin Perschmann, Giuliano Nieddu Talha Temur und (nicht im Bild) Zoran Martinovic. Die Vertragsunterzeichnung war Donnerstag.

Ahlen - Der letzte Strohhalm ist nun auch futsch. Weil Viktoria Köln trotz eines 1:0-Sieges über Carl-Zeiss Jena nicht den Sprung in die 3. Liga geschafft hat, muss Rot-Weiß Ahlen endgültig runter in die Oberliga. Immerhin herrscht jetzt Planungssicherheit und am Donnerstagabend bekam der Verein die Unterschriften von vier Nachwuchskräften für die kommende Saison. Von Marc Kreisel,     Henning Tillmann


Do., 01.06.2017

Handball: 3. Liga West Saisonrückblick der Ahlener SG: Die Heimstärke macht’s

Eine Bank war Nachwuchskraft Marvin Michalczik bei Strafwürfen. E war der einzige Akteur in der Liga, der mehr als 100 Siebenmetertore erzielte (101).

Ahlen - Ausgerechnet durch einen grandiosen Auswärtssieg sicherte die Ahlener SG die Klasse. Der 28:21-Erfolg bei der HSG Krefeld, es war Ahlens höchster Drittligasieg in der Fremde, bescherte dem Aufsteiger letztlich den Klassenerhalt. Zuvor hatte der sich in der Fremde eher schwer getan. Dafür hatte die ASG einen Spieler in ihren Reihen, der einen Ligabestwert setzte. Von Manfred Krieg


Do., 01.06.2017

Fußball: Regionalliga West Neue Hoffnung auf Regionalliga für RW Ahlen?

Zahlt er? Nur wenn Investor Hasan Ismaik 1860 München weitere Millionenzahlungen zukommen lässt, erhält der Verein die Lizenz für die 3. Liga. Wenn nicht, könnte das RW Ahlen nützen.

Ahlen - Unverhofft kommt ja bekanntlich oft: Der Abstieg von 1860 München aus der 2. Bundesliga und das damit verbundene Chaos bei dem Traditionsverein könnte RW Ahlen doch noch zum Verbleib in der Regionalliga verhelfen. Von Henning Tillmann


Do., 01.06.2017

Frauen-Fußball Celina Rehhorn kehrt zu RW Ahlen zurück

Froh über den Zugang von Celina Rehhorn sind die RWA-Jugendtrainer Torben Hilsky (links) und Sebastian Strehle.

Ahlen - Einen hochkarätigen Neuzugang kann die Frauen- und Mädchen-Abteilung von Rot-Weiß Ahlen vermelden. Vom Regionalligisten Warendorfer SU wechselt Celina Rehhorn zurück an die Werse.


Do., 01.06.2017

Schwimmen Harald Flühe bei OWL-Masters das Maß der Dinge

Sehr erfolgreich waren (v.l.) Markus Hallermann, Harald Flühe, Reiner Jenkel und Gordon Brändel bei den OWL-Masters in Steinhagen.

Ahlen - Sehr erfolgreich waren die Ahlener Vertreter bei den Ostwestfalen-Lippe-Masters im Schwimmen. Unter den vier Teilnehmern in Steinhagen war es wieder einmal Harald Flühe, der in der Altersklasse 75 bei fünf Einzelstarts mit vier Bezirksmeistertiteln über 100 und 50 Meter Freistil sowie 50 und 100 Meter Brust das Maß der Dinge war.


Mi., 31.05.2017

Volksdistanz-Triathlon in Gütersloh Marc Dahmen in guter Frühform

Ein Lächeln auf den Lippen hatte Marc Dahmen, als er den Fotografen passierte. In Gütersloh untermauerte der ASC-Athlet seine Mitfavoritenrolle um den Vereinsmeisterpokal.

Ahlen - Eine knappe Woche vor den Vereinsmeisterschaften des ASC Ahlen nutzte Marc Dahmen den Dalkeman in Gütersloh für einen weiteren Test. Während viele seiner Vereinskollegen noch gar nicht in die diesjährige Triathlonsaison gestartet sind, absolvierte der Dolberger schon seinen zweiten Wettkampf und untermauerte seine Mitfavoritenrolle im Kampf um den Vereinsmeisterpokal.


Mi., 31.05.2017

Handball-Leistungs-Zentrum Ahlen Männliche B1 souverän für Oberliga qualifiziert

Die Fäuste geballt und die Qualifikation für die höchste deutsche Liga in ihrer Altersklasse in der Tasche: Die von Frederik Neuhaus (links) trainierte männliche B1 gewann das Turnier in eigener Halle souverän und spielt damit in der kommenden Saison in der Oberliga.

Ahlen - Besser hätte es nun wirklich kaum laufen können: Mit der perfekten Bilanz von 10:0 Punkten hat die männliche B1-Jugend des Handball-Leistungs-Zentrum Ahlen den Heimvorteil genutzt und das Qualifikationsturnier in eigener Halle gewonnen. Damit steht fest: Das Team spielt in der kommenden Saison in der Oberliga Westfalen, der höchsten deutschen Spielklasse diese Alters. Von Henning Tillmann


Di., 30.05.2017

Tennis: Jugend-Kreismeisterschaften beim Ahlener TC Sechs von sieben Titeln bleiben im Kreis Warendorf

Zum Gemeinschaftsfoto stellten sich die Sieger und Platzierten der Jugend-Kreismeisterschaften zusammen mit Kreisjugendkoordinatorin Sabine Entrup (rechts) und Turnierleiterin Silke Meßmann (links) auf.

Ahlen - Spiel, Satz und Sieg hieß es bei herrlichstem Wetter auf der Anlage des Ahlener TC 75. An fünf Turniertagen wurden die Kreismeister des Kreises Werse in Form eines LK-Turniers in den Altersklassen U12 bis U18 gesucht. Nach knapp 40 Stunden Gesamtspielzeit bei 87 Spielen in sieben Konkurrenzen waren die neuen Titelträger gefunden.


Di., 30.05.2017

Tennis: Herren-Bezirksliga Erster Sieg für Westfalia Vorhelms Herren

Punktegarant ist Christian Kleine für die Vorhelmer Bezirksliga-Tennisspieler. Gegen den TC Horst verlangte ihm sein Gegenüber aber alles ab, ehe Kleine doch noch gewann.

Vorhelm - Die Herren von Westfalia Vorhelm haben ihren ersten Erfolg in der Bezirksliga vorzuweisen. Mit ihrem 7:2-Heimerfolg gegen den TC Horst sammelte das Team von Trainer Stefan Meißner die ersten beiden Punkte nach dem Aufstieg ein. Das klare Ergebnis täuscht allerdings über die tatsächliche länge des Vergleichs hinweg, der von vielen Regenunterbrechungen gekennzeichnet war.


Di., 30.05.2017

Handball: Relegation um den Verbleib in der Landesliga Bitterer Gang in die Bezirksliga für Eintracht Dolbergs Herren

Schnell in die Spur will Thomas Steinhoff mit den abgestiegenen Dolberger Handballern.

Dolberg - Beschönigungen sind Thomas Steinhoffs Sache nicht. Deshalb versuchte der Dolberger Handball-Coach auch gar nicht erst, jemand anderen als Schuldigen für den Abstieg auszumachen. „Wir haben es trotz zweier Heimspiele nicht geschafft, uns durchzubeißen“, sagte er. Nun steht für die Eintracht der Gang in die Bezirksliga an. Immerhin: Eine positive Nachricht gibt es bereits. Von Henning Tillmann


Mo., 29.05.2017

Kommentar zum Reitturnier des RV Vorhelm-Schäringer Feld Nachwuchs gehört ins Zentrum

Gruß in die Menge: Turnierleiterin Barbara Schulze Rieping verteilte am Wochenende reichlich Siegerschleifen.

Vorhelm - So viele Zuschauer für den Nachwuchs wie oft nur für die Großen des Sports gab es beim Reitturnier des RV Vorhelm-Schäringer Feld. Genau richtig so, meint René Penno. Von René Penno


Mi., 07.06.2017

Reiten: Turnier des RV Vorhelm-Schäringer Feld 2017 Kein Firlefanz von Firlefanz: Wibke Hartmann-Stommel holt zwei Schleifen

Die Stars von Morgen gab es bei der Ehrenrunde der Führzügelklasse beim Dressur- und Springturnier des RFV Vorhelm-Schäringer Feld auf dem Hof Schulze Rieping zu sehen.

Vorhelm - Mit gleich zwei Schleifen in den sportlich hochwertigsten Dressur-Prüfungen ist Wibke Hartmann-Stommel beim Turnier des RV Vorhelm-Schäringer Feld bedacht worden. Ihr Firlefanz hatte seinem Namen eben überhaupt keine Ehre gemacht. Von René Penno


Mi., 07.06.2017

Jugend-Fußball: RW Ahlens Junioren RW Ahlens B2 tütet Klassenerhalt ein

Doppelt ärgerlich: Die B1 von RW Ahlen unterlag Preußen Münster mit 1:2. Richtig weh tat das, als klar war, dass auch Spitzenreiter Emsdetten verloren hatte. Denn mit einem eigenen Sieg hätten die Ahlener noch auf den Aufstieg hoffen können.

Ahlen - Mit einem knappen, aber ungefährdeten 1:0-Erfolg in Delbrück hat die männliche B2 von Rot-Weiß Ahlen den Klassenerhalt vorzeitig gesichert. Eine andere Ahlener Mannschaft ärgerte sich dagegen tierisch, dass sie die unverhoffte Chance auf den Aufstieg nicht nutzen kann. Von Simon Büscher


Mi., 07.06.2017

Fußball: Kreisliga A Beckum Westfalia Vorhelm verabschiedet Dennis Averhage mit Bierdusche

Das Wappen kommt mit: Vereinsvorsitzender Peter Wiethaup (vorne links) verabschiedete (v.l.) Co-Trainer Tim Leinkenjost, Trainer Dennis Averhage (Mitte) und Co-Trainer Andre Kaldewei mit Blumen und einer Fotocollage.

Vorhelm - Trotz sommerlicher Temperaturen brauchte es einige Stunden, bis die Klamotten von Dennis Averhage wieder trocken waren. Aber die nasse Kleidung nahm der Trainer von Westfalia Vorhelm in Kauf. Der Abschied des Trainers nach fünf Jahren geriet emotional. Von Sohrab Dabir


So., 28.05.2017

Handball: Relegation um den Verbleib in der Landesliga Eintracht Dolbergs Herren steigen ab

Abgestiegen sind die Dolberger Landesliga-Handballer – hier gegen Everswinkel – nun endgültig

Dolberg - Das war‘s erstmal mit Landesliga für die Dolberger Handball-Herren. Das letzte Relegationsspiel gegen TuS Eintracht Oberlübbe verlor die Eintracht am Samstagabend in einem am Ende dramatischen Spiel mit 28:29. Von Henning Tillmann


Sa., 27.05.2017

Interview zum Abschiedsspiel von Westfalia Vorhelms Trainer Dennis Averhage „Es war eine ziemlich einmalige Beziehung“

Viele gute Erinnerungen nimmt Dennis Averhage an seine Zeit als Trainer bei Westfalia Vorhelm mit. Am Sonntag steht er gegen Neubeckum das letzte Mal als TuS-Coach an der Seitenlinie.

Vorhelm - Fünf Jahre stand er in Vorhelm an der Seitenlinie. Nun hat Dennis Averhage sein letztes Spiel als Westfalia-Trainer vor der Brust. Im Interview bezeichnet er die Beziehung zu dem Kreisligisten, mit dem er auf so vielfältige Weise verbunden ist, als „ziemlich einmalig“. Eines aber bedauert er: nie Meister geworden zu sein. Von Sohrab Dabir


Fr., 26.05.2017

Handball: Landesliga-Relegation SVE Dolberg darf weiter hoffen

Ein letztes Mal in dieser Saison müssen Marvin Senf und die Dolberger Handballer alles geben. In der Relegation um den Verbleib in der Landesliga treffen sie auf Oberlübbe.

Dolberg - Für Eintracht Dolberg hielt der Mittwochabend gute Nachrichten bereit. Denn seitdem ist klar: Es kommt am Wochenende zum Finaltag in der Relegationsrunde der vier Absteiger aus der Landesliga. Von Werner Szybalski


Fr., 26.05.2017

Fußball: Oberliga Erhan Albayrak bei RW Ahlen vor Vertragsunterschrift

Erhan Albayrak 

Ahlen - Nur noch Kleinigkeiten sind zwischen RW Ahlen und Erhan Albayrak noch zu klären. Der Trainer soll bald einen neuen Vertrag für mindestens ein Jahr unterzeichnen.


Fr., 26.05.2017

Leichtathletik: Münsterlandmeisterschaften LG Ahlen räumt bei Münsterlandmeisterschaften ab

Um talentierten Nachwuchs braucht sich die LG Ahlen keine Sorgen zu machen. Diese jungen Athleten zeigten in Münster, dass mit ihnen auch in Zukunft zu rechnen ist.

Ahlen - Diese Ausbeute kann sich sehen lassen. Die LG Ahlen hat bei den Münsterlandmeisterschaften kräftig Titel gesammelt und neue persönliche Bestmarken aufgestellt. Ein Athlet war dabei besonders erfolgreich. Von Danny Schott


Mi., 24.05.2017

Reiten: Turnier des RV Vorhelm-Schäringer Feld Marie Ligges bringt internationales Flair ins Schäringer Feld

Marie Ligges aus Herbern ist eine der prominentesten Starterinnen beim Turnier in Vorhelm. Sie gewann im März beim Bundes-Nachwuchschampionat in Braunschweig.

Vorhelm - Nach einem deutlich zu großen Starterfeld vor zwei Jahren sind es diesmal nur 1400 Nennungen beim Turnier des RV Vorhelm-Schäringer Feld. Die Liste der Teilnehmer kann sich dennoch sehen lassen. Von René Penno


Mi., 24.05.2017

Handball: Kreisliga Zweite Damenmannschaft der Ahlener SG steigt in Bezirksliga auf

Aufgestiegen ist die zweite Handball-Damenmannschaft der Ahlener SG.

Ahlen - Wenn das keine erfreuliche Nachricht ist: Die zweite Damen-Mannschaft der Ahlener SG ist in die Handball-Bezirksliga aufgestiegen. Möglich gemacht hat das der Erfolg der heimischen Teams in der Landesliga.


Mi., 24.05.2017

Handball: HLZ Ahlen Frederik Neuhaus hat A-Lizenz in der Tasche

A-Lizenz-Inhaber des DHB ist nun HLZ-Trainer Frederik Neuhaus.

Ahlen - Das können nicht viele Trainer in Deutschland von sich sagen: HLZ-Coach Frederik Neuhaus hat nun die A-Lizenz des Deutschen Handball Bundes in der Tasche und könnte damit theoretisch auch Bundesliga-Teams trainieren.


Di., 23.05.2017

Handball: Landesliga-Relegation Eintracht Dolberg meldet sich mit Sieg gegen Letmather TV zurück

Handball: Landesliga-Relegation : Eintracht Dolberg meldet sich mit Sieg gegen Letmather TV zurück

Eintracht Dolberg hat den Glauben an den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben. Das demonstrierte die Mannschaft bei ihrem Sieg gegen den Letmather TV. Und für den war besonders ein Grund ausschlaggebend. Von Cedric Gebhardt


2001 - 2025 von 2099 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook