Ahlen - Archiv


Di., 04.04.2017

Tischtennis: 1. Kreisklasse Westfalia Vorhelm schlittert in Abstiegsrelegation

Eine Ergebnisverbesserung gelang Rainer Schlautmann mit seinem Sieg zumindest kurzzeitig.

Vorhelm - Der direkte Klassenerhalt ist für die Vorhelmer Westfalia nun nicht mehr zu schaffen. Mit einer 3:9-Niederlage verpasste sie die letzte Chance dazu und muss nun die Ehrenrunde drehen.


Di., 04.04.2017

Tischtennis: 1. Kreisklasse Eintracht Dolberg schlägt Ahlener SG knapp

Richtig harte Brocken hatte Reiner Lubojanski von der Ahlener SG in seinen Einzeln vor der Brust. Deshalb gingen auch beide Partien über die volle Distanz.

Ahlen/Dolberg - Spannung versprach das Derby zwischen der Dolberger Eintracht und der Ahlener SG. Und das hielt es auch, weil beide Mannschaften in Bestbesetzung antraten und sich nichts schenkten. Obwohl die Gäste aus Dolberg aufgrund der bisherigen Saisonergebnisse recht eindeutig favorisiert waren, endete der Vergleich nur knapp zu ihren Gunsten.


Di., 04.04.2017

Jahreshauptversammlung Martin Schnafel bleibt Vorsitzender des ASC Ahlen

Martin Schnafel (Mitte) bleibt Vorsitzender des ASC.

Ahlen - Martin Schnafel leitet auch künftig die Geschicke des ASC Ahlen. Bei der Jahreshauptversammlung wurde der Vorsitzende in seinem Amt bestätigt. Neu besetzt hat der Verein das Amt der Kassenprüferin.


Di., 04.04.2017

Jahreshauptversammlung „Desaströser Zustand“: Westfalia Vorhelm kritisiert Stadt wegen fehlender Platzpflege

Ein starkes Team ist der alte und neue Vorstand von Westfalia Vorhelm um (v.l.) Anke Schwarte (Kassiererin), Ludger Inkmann (Geschäftsführer), Gregor Pospiech (2. Vorsitzender) und Peter Wiethaup (1. Vorsitzender).

Vorhelm - Die Vorstandswahlen waren schnell abgehakt. Deutlich weniger harmonisch ging es bei der Jahreshauptversammlung von Westfalia Vorhelm zu, als der Zustand der Platzanlage thematisiert wurde. Von Martin Feldhaus


Anzeige

Mo., 03.04.2017

Fußball: A-Junioren-Kreisliga A Ahlener SG schmälert Vorwärts Ahlens Titelchancen

Ganz anders als erwartet lief es für die A-Junioren von Vorwärts Ahlen beim Aufeinandertreffen mit der ASG. Die Orangenen stellten dem Favorit ein Bein.

Ahlen - Das war so nicht eingeplant. Vorwärts Ahlen A-Junioren haben überraschend ihr Derby bei der Ahlener SG verloren. Die Leistung war dabei derart mau, dass es einem DJK-Verantwortlichen glatt die Sprache verschlug. Von Moritz Lüdemann


Mo., 03.04.2017

Fußball: Kreisliga A Beckum Krisensitzung bei Vorwärts Ahlen zeigt gegen TuS Wadersloh Wirkung

Platz da: Oliver Glöden (links) und die DJK Vorwärts verschafften sich gegen den TuS Wadersloh das erhoffte Erfolgserlebnis und zeigten die von Trainer Wolfgang Holtz erwartete Leistungssteigerung.

Ahlen - Die Krisensitzung hat gefruchtet. Am Samstag wurde „Tacheles geredet“, wie DJK-Trainer Wolfgang Holtz berichtete – und Sonntag wieder Fußball gespielt. Und das mit Erfolg: Vorwärts Ahlen besiegte TuS Wadersloh mit 1:0. Von Simon Büscher


So., 02.04.2017

Handball: Damen-Landesliga Eintracht Dolberg: Klassenerhalt trotz Pleite gegen DJK Oespel-Kley

Stephanie Krupski (beim Wurf) und die Eintracht haben den Klassenerhalt trotz Niederlage auch rechnerisch geschafft.

Dolberg - Sie wollten mit einem Sieg gegen die DJK Oespel-Kley letzte Zweifel am Klassenerhalt beseitigen. Daraus aber wurde nichts. Eintracht Dolbergs Handballerinnen verloren – und freuten sich dennoch über den Ligaverbleib. Von Cedric Gebhardt


So., 02.04.2017

Handball: Herren-Landesliga Ahlener SG 2 besiegt Borussia Höchsten

Carsten Funke (links) erfreute sich beherzter Gegenwehr durch seine Bewacher, entwischte ihnen aber ein ums andere Mal und netzte sechsfach ein.

Ahlen - Dank einer starken Leistung gelang der Zweitvertretung der Ahlener SG ein auch in der Höhe nicht für möglich gehaltener Heimsieg gegen Borussia Höchsten. Getrübt wurde der Erfolg aber durch eine schwere Verletzung. Von Cedric Gebhardt


So., 02.04.2017

Handball: Damen-Verbandsliga Das war’s wohl mit Klassenerhalt: Ahlener SG unterliegt im Abstiegsendspiel

Mehr als 1000 Worte sagt ein Bild: Die ASG-Damen haben die Partie gegen Sundwig-Westig verloren und steigen damit wohl aus der Verbandsliga ab.

Ahlen - Tränen der Enttäuschung, Wut im Bauch über sich selbst – die Gefühlslage der Verbandsliga-Handballerinnen der Ahlener SG war nun wirklich alles andere als rosig. Gegen HTV Sundwig-Westig hatten sie sich mal wieder selbst geschlagen und müssen nun wohl den bitteren Gang in die Landesliga antreten. Von Henning Tillmann


So., 02.04.2017

Handball: Herren-Landesliga Furiose Aufholjagd: Eintracht Dolberg besiegt ATV Dorstfeld

Betätigten sich als Abräumer: Björn Johannwiemann (links) und Michael Griese gegen Dorstfelds Tim Grüne.

Dolberg - Das war kein Spiel. Das war eine Achterbahnfahrt. Nach katastrophalem Beginn gelang Eintracht Dolberg gegen den ATV Dorstfeld eine unglaubliche Aufholjagd. Das blieb auch ganz besonderen Gästen nicht verborgen. Von Cedric Gebhardt


Sa., 01.04.2017

Handball: 3. Liga Ahlener SG verpasst Punkt beim Ligaprimus Neusser HV

Eine starke Partie lieferten Mattes Rogowski und die Ahlener SG beim ungeschlagenen Ligaprimus Neusser HV ab. Die aber wurde nicht mit Punkten belohnt.

Ahlen - Dieser Auftritt ist aller Ehren wert gewesen. Mit nur zwei Toren Unterschied hat die Ahlener SG beim ungeschlagenen Ligaprimus Neusser HV verloren. Bis in die Schlussminute schnupperte die Bertow-Truppe an einer kleinen Sensation. Stattdessen holte die Konkurrenz auf. Von Henning Tillmann


Sa., 01.04.2017

Fußball: Regionalliga West Nichts zu holen für RW Ahlen bei Gladbachs U23

Fußball: Regionalliga West : Nichts zu holen für RW Ahlen bei Gladbachs U23

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Größer ist sie für RW Ahlen aber bei Borussia Mönchengladbachs U23 nicht gerade geworden. Deutlich verlor die abstiegsbedrohte Mannschaft von der Werse beim Tabellendritten des Ex-Ahleners Arie van Lent. Weil auch die Konkurrenz nicht schlief, wird es mit dem Klassenerhalt nun noch schwerer. Von Henning Tillmann


Sa., 01.04.2017

Fußball: Kreisliga A Beckum Wolfgang Holtz: „Werde den Jungs die Pistole auf die Brust setzen“

Hat keine Lust mehr darauf, dass seine Mannschaft ihn im Regen stehen lässt. Deshalb sucht Vorwärts Ahlens Trainer Wolfgang Holtz (rechts) nun das Gespräch mit seinen Spielern.

Ahlen - Vorwärts Ahlen ist aus der Spur geraten. Nach der Winterpause geht es deutlich bergab beim A-Ligisten. Deshalb hat Trainer Wolfgang Holtz sein Team zu einer Krisensitzung einbestellt – und macht eine harte Bestandsaufnahme. Von Simon Büscher


Fr., 31.03.2017

Vier Teams erwischt es maximal Regionalliga WestRechenspiele zur Aufstiegsrelegation und zum Abstieg haben begonnen

Ahlen - Die Fragestellung ist wie jedes Jahr kompliziert und von zahlreichen Faktoren abhängig. Trotzdem wollen die westfälischen Amateurfußballer wissen: Wie viele Mannschaft steigen auf? Wer darf auf eine Relegation hoffen? Wer spielt nur um die goldene Ananas? Von Thomas Rellmann


Fr., 31.03.2017

Fußball: Regionalliga West RW Ahlen: Albayrak beschäftigt sich mit Gladbach, nicht mit Vertragsverlängerung

Hoch das Bein und hoch die Köpfe: Für Cihan Yilmaz (links) und Rot-Weiß Ahlen geht es nach der Niederlage gegen Rödinghausen um wichtige Punkte in Gladbach.

Ahlen - Das mündliche Angebot ist da. Erhan Albayrak und sein Co Hasan Ugur sollen nach dem Willen des Vereins auch künftig die Mannschaft von Rot-Weiß Ahlen trainieren. Den Trainer aber interessiert das zurzeit angeblich nicht. Erstmal will er in Gladbach weitere Punkte für den Klassenerhalt sammeln. Von Henning Tillmann


Fr., 31.03.2017

Handball: Damen-Verbandsliga Hopp oder Top für die Ahlener SG im Abstiegsendspiel?

Sind sie zu stoppen? Merle Klement und die ASG-Handballerinnen wollen das im Abstiegsendspiel verneinen.

Ahlen - Drinbleiben oder absteigen? Diese so existenzielle Frage könnte für die Verbandsliga-Handballerinnen der Ahlener SG schon am Samstag entschieden sein. Denn im Falle einer Niederlage beim direkten Konkurrenten HTV Sundwig-Westig ist die Antwort eindeutig: Das war‘s dann mit Verbandsliga. Von Henning Tillmann


Fr., 31.03.2017

Handball: Damen-Landesliga SVE Dolbergs Damen wollen gegen Oespel-Kley letzte Zweifel beseitigen

Einziger Ausfall bei den Dolberger Landesliga-Handballerinnen wird am Sonntag Jana Stegt sein.

Dolberg - Endspurt im Kampf um den Klassenerhalt: Die Aussichten der Dolberger Handballerinnen auf den Verbleib in der Landesliga sind gut. Die letzten Zweifel sollen mit einem Sieg gegen die DJK Oespel-Kley beseitigt werden. Von Cedric Gebhardt


Fr., 31.03.2017

Handball: Herren-Landesliga Szymanski tadelt seine Ahlener SG 2 vor Höchsten-Spiel

Verhindert ist Torwart Peter Frochte, wenn die Reserve der Ahlener SG am Sonntag Borussia Höchsten erwartet.

Ahlen - Was seine Jungs zuletzt in Recklinghausen ablieferten, stieß Thorsten Szymanski sauer auf. In den letzten zehn Minuten zeigte sein Team Auflösungserscheinungen. Vor dem Spiel gegen Borussia Höchsten sendet der Trainer deshalb eine klare Botschaft an seine eigene Mannschaft. Von Cedric Gebhardt


Fr., 31.03.2017

Handball: Herren-Landesliga Konkurrenzkampf eröffnet: SVE Dolberg mit voller Kapelle gegen ATV Dorstfeld

Die Qual der Wahl hat Eintracht Dolbergs Trainer Thomas Steinhoff angesichts eines proppevollen Kaders.

Dolberg - Zeit wird‘s für die Dolberger Landesliga-Handballer, den Sack im Abstiegskampf endlich zuzumachen. Für den Klassenerhalt fehlen der Eintracht seit Wochen nur noch ein paar Punkte. Ob die ausgerechnet gegen den Tabellendritten eingefahren werden? Trainer Thomas Steinhoff setzt darauf, dass sich seine Spieler im Kampf um Einsatzzeiten zerreißen. Von Henning Tillmann


Do., 30.03.2017

Handball: 3. Liga West Ahlener SG muss sich beim Neusser HV nah an der Ideallinie bewegen

Drei gegen einen: Was einschnürend aussieht, dürfte schon am Samstag wieder Realität für Björn Wiegers (Mitte) und die ASG werden. Bei Spitzenreiter Neusser HV dürften sie nicht ganz so viele Entfaltungsmöglichkeiten erhalten.

Ahlen - Dieser Gegner hat es in sich. Am Samstagabend tritt die Ahlener SG beim Neusser HV an. Gegen den Liga-Dominator gibt es womöglich nur ein Mittel, das helfen kann. Von Cedric Gebhardt


Do., 30.03.2017

Leichtathletik Anmeldungen für Stadtteil- und Haldenlauf ab sofort möglich

Startklar sind die Organisatoren des Stadtteil- und Haldenlaufs –

Ahlen - Auf die Plätze, fertig los! Die Organisatoren des Stadtteil- und Haldenlaufs stehen schon in den Startlöchern. Am Sonntag, 7. Mai, findet die 15. Ausgabe des Volkslaufs im Ahlener Osten statt. Und ab sofort nehmen sie Anmeldungen entgegen. Eine Neuerung erwartet die Teilnehmer im Ziel.


Mi., 29.03.2017

Tischtennis Weiße Weste auch nach dem Aufstieg

Ordentlich was zu feiern hatte die Zweitvertretung von Vorwärts Ahlen nach dem 9:4-Erfolg gegen Fortuna Walstedde 2. Ungeschlagen beendeten die Tischtennis-Spieler die Saison.

Ahlen - Den Aufstieg in die erste Kreisklasse hatte die zweite Mannschaft der DJK Vorwärts schon in der Vorwoche perfektgemacht. Am letzten Spieltag galt es gegen Fortuna Walstedde 2 nun aber, die bis dato makellose Punktebilanz von 34:0 nochmals auszuweiten.


Mi., 29.03.2017

Handball Ex-Ahlener Lukas Kister erhält Bundesliga-Vertrag in Minden

Daumen hoch: Für den ehemaligen Ahlener Nachwuchsspieler Lukas Kister geht es steil bergauf. Bei GWD Minden erhielt er nun einen Vertrag für die Bundesliga. 

Ahlen - Für Lukas Kister geht es weiter steil bergauf. Das vor zwei Jahren vom HLZ Ahlen zu GWD Minden gewechselte Handball-Talent ist dort nun mit einem Zwei-Jahres-Vertrag für die Bundesliga ausgestattet worden.


Di., 28.03.2017

Tischennis: Kreisklasse Westfalia Vorhelm gelingt Zittersieg gegen BW Datteln

Nur eine Niederlage

Vorhelm - Mit einem 9:7-Erfolg gegen Blau-Weiß Datteln hat die Herren-Mannschaft der Vorhelmer Westfalia nicht nur einen wichtigen Erfolg gefeiert, sondern auch die Konkurrenz im Abstiegskampf der 1. Kreisklasse auf Distanz gehalten. Bis dahin war es aber eine Zitterpartie.


Di., 28.03.2017

Tischtennis: Kreisklasse SVE Dolberg bleibt am Spitzenreiter dran

Mit einem kräftezehrenden Sieg sorgte

Dolberg - Das erste Tischtennis-Sextett der Dolberger Eintracht lässt im Meisterschaftsrennen nicht locker. In einer kräftezehrenden und hoch spannenden Begegnung bezwang das Team den Tabellenachten TTC Werne 4 nach mehr als dreistündiger Spielzeit mit 9:5 und bleibt damit dem punktgleichen Tabellenführer SV Stockum (32:4) auf den Fersen.


76 - 100 von 6058 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige