Mo., 15.10.2018

Fußball | Kreisliga B1: Der 12. Spieltag FC-Reserve erobert Rang eins zurück

Bernd Meyer ist mit seiner Elf wieder Erster.

Epe - Die zweite Mannschaft vom FC Epe hat in der Kreisliga B1 die Tabellenführung wieder zurückerobert. Doch um Platz eins musste das Team von Trainer Bernd Meyer beim Zwölften SV Gescher 3 lange zittern. Der 2:1-Sieg hing bis zum Abpfiff am seidenen Faden. Von Nils Reschke

Mo., 15.10.2018

Fußball | Kreisliga A Frauen: Fortuna Gronau 2 - VfB Alstätte Fortuna-Reserve besiegt VfB 3:2

Alstätte wehrte sich an der Laubstiege nach Kräften, zog gegen Fortuna Gronau 2 dann aber doch den Kürzeren.

Gronau - In der Kreisliga A der Frauen kam es am Sonntag zum direkten Duell zwischen Fortuna Gronau 2 und dem VfB Alstätte. In einer tor- wie abwechslungsreichen Partie setzten sich letztendlich die Blau-Schwarzen mit 3:2 (2:2) durch. Der alles entscheidende Siegtreffer gelang Lynn Henkhaus sechs Minuten nach Wiederanpfiff. Von Nils Reschke


So., 14.10.2018

Frauenfußball | Landes-, Bezirks- und Kreisliga Schöppingen und Fortuna 2 jubeln

Fortuna Gronau verlor 0:4 gegen Borussia Emsdetten.

Gronau/Schöppingen - Vier war Trumpf. Je vier Gegentreffer kassierten die Fußballerinnen von Fortuna Gronau und Vorwärts Epe. Der ASC Schöppingen hingegen bejubelte vier Treffer. Von Nils Reschke


Fr., 12.10.2018

Fußball | Kreisliga A: Der 12. Spieltag Ein Trio mit einigen Sorgen

Nicht nur der ASC, sondern ein A-Liga-Trio will am Wochenende im Rahmen des zwölften Spieltags gerne jubeln.

Epe - Nachdem der VfB Alstätte (4:2 gegen Ottenstein) den zwölften Spieltag bereits am Donnerstagabend eröffnete, geht es in der Kreisligen A am Wochenende auch für ein Trio weiter. Vorwärts Epe 2 und ASC Schöppingen plagen sich mit personellen Hiobsbotschaften herum, die SG Gronau kriegt beim Blick auf die Tabelle das Gruseln. Von Nils Reschke


Do., 11.10.2018

Fußball | Kreisliga A1: VfB Alstätte - FC Ottenstein VfB rückt ASV wieder auf die Pelle

Drang zum Tor: Doppelpacker Markus Krüchting (rechts).

Alstätte - Der Tabellenvorletzte leistete lange Zeit erfolgreich Gegenwehr und machte die vorgezogene Partie in der Kreisliga A1 am Donnerstagabend spannend. Will heißen: Die Zuschauer im Stadion am Bahnhof kamen voll auf ihre Kosten, denn nach sechs Treffern waren die Rot-Weißen das Team, das auch nach 90 absolvierten Minuten jubeln durfte. Von Nils Reschke


Mi., 10.10.2018

Fußball | A-Liga: VfB Alstätte - FC Ottenstein Derby im Stadion am Bahnhof

Spielt er oder coacht er von der Bank aus: Markus Krüchting (l.)

Alstätte - Die Karten sind klar verteilt. Der VfB Alstätte hält als Tabellendritter Tuchfühlung zu Spitzenreiter ASV Ellewick. Der FC Ottenstein als Tabellenvorletzter bemüht sich, Anschluss an das Tabellenmittelfeld zu halten. Von Stefan Hoof


Mi., 10.10.2018

Fußball | A-Junioren: Viertelfinale im Kreispokal 2:3 als ein gutes Omen?

Gegen Spitzenreiter Beckum sah es für Vorwärts Epes A1 lange Zeit nach einem Sieg aus. Doch der Tabellenführer stemmte sich erfolgreich gegen die Niederlage.

Epe - Ist das jetzt sogar ein gutes Omen? Die A-Junioren von Vorwärts Epe verloren am Wochenende ihr Heimspiel in der Bezirksliga gegen SpVg Beckum mit 2:3 (0:0). Genauso wie sie zum Saisonauftakt mit 2:3 beim VfL Senden verloren hatten. Damals wie heute vermasselten sie also die Generalprobe für den Kreispokal. Und ebenfalls wie im September steht nun ein Derby um Pokalehren auf dem Programm. Von Nils Reschke


Mo., 08.10.2018

Fußball | Kreisliga B1: Der 11. Spieltag Drei Punkte für ein Quartett

Hier füttert Felix Wilming seine FC-Kollegen mit einer Flanke. Epes Reserve besiegte Schöppingen mit 4:2.

Epe - Torreich ging das Quartett in der B-Liga zwar zu Werke, denn den vier Teams glückten jeweils mindestens zwei Treffer. Allerdings reichte es nur für eine Mannschaft zum Sieg. Der Tabellenzweite FC Epe 2 feierte in den Bülten ein 4:2 (2:0) über den ASC Schöppingen 2. Von Nils Reschke


So., 07.10.2018

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: SG Gronau - VfB Alstätte Trotz 5:2 kritisiert Krüchting

Marcel Priebe (Mitte) glückte für SG zwar das 1:2, doch Gronau unterlag dem VfB mit 2:5 am Ende deutlich.

Gronau/Alstätte - Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Tagen führte den VfB Alstätte die Reise nach Gronau – dieses Mal allerdings lohnte sich das investierte Spritgeld. Denn einer 1:2-Pleite am Eper Wolbertshof ließ Rot-Weiß einen 5:2 (2:1)-Sieg im Spechtholtshook folgen. Beim Aufsteiger SG Gronau setzte sich die Mannschaft von Markus Krüchting unterm Strich verdientermaßen durch. Von Nils Reschke


So., 07.10.2018

Fußball | Kreisliga A1: Fortuna Gronau - SC Südlohn Goldener Oktober für Blau-Schwarz?

Die Entscheidung: Marcel Bösel erzielte für Fortuna Gronau gegen Südlohn den 3:0-Endstand.

Gronau - A-Ligist Fortuna Gronau hat den 8:1-Kantersieg gegen den FC Ottenstein unter der Woche am Sonntag bestätigen können. Auch im Heimspiel gegen den SC Südlohn arbeiteten die Blau-Schwarzen an ihrer Tordifferenz und fuhren an der Laubstiege einen deutlichen 3:0 (1:0)-Erfolg, der die Dinkelstädter wieder auf Rang sechs in der Tabelle klettern lässt. Von Nils Reschke


So., 07.10.2018

Fußball | Kreisliga A1: ASV Ellewick - Vorwärts Epe 2 Dumm gelaufen beim Tabellenführer

Patrick Porsch 

Epe - Dass Vorwärts Epe 2 beim Spitzenreiter ASV Ellewick mit 1:5 (1:2) baden ging, hört sich im ersten Moment nach einem Match an, dem der Favorit seinen Stempel aufgedrückt hat. Doch ganz so einfach ist die Geschichte dann doch nicht erzählt. Und das lag an der zweiten Spielminute, die diese Partie entscheidend beeinflussen sollte. Von Nils Reschke


Sa., 06.10.2018

Fußball | Kreis Ahaus/Coesfeld: Englische Wochen Alles noch ausbaufähig

Augen zu – und durch? Rafael Figueirdo (oben links), Carsten Minich (unten links) und Orhan Boga (unten rechts) sind drei Trainer, die mit der Idee sympathisieren, nicht aber mit ihrer Umsetzung. Staffelleiter Manfred Nieland erläutert den „neuen“ Spielplan.

Gronau - Die Idee sei gut gewesen. Die Umsetzung der Englischen Wochen hingegen weniger. Viele Trainer der Kreisliga A sind sich da einig. Immerhin wurde eines erreicht: Weil in den Fußball-Kreisligen bereits zwei Spieltage vorgezogen wurden, beginnt das Spieljahr 2019 erst am 10. März nach dem Karnevalswochenende. Von Nils Reschke


Fr., 05.10.2018

Fußball | FC Twente Erster Profivertrag ist ein Meilenstein für Loris Deiters

Loris Deiters (hier beim Tag der offenen Tür des FC Twente) hat sich einen Traum erfüllt.

Enschede/Epe - Das ist ein Meilenstein auf dem Weg zum Fußball-Star: Loris Deiters hat am Mittwoch im Stadion Grolsch Veste im Beisein von Evert Bleuming und Ted van Leeuwen seinen ersten Profi-Vertrag unterschrieben. Von Angelika Hoof


Do., 04.10.2018

Fußball | Kreisliga B1 Ahaus/Coesfeld: RW Nienborg - ASC Schöppingen 2 Eigentor kostet RWN zwei Punkte

Julian Baving

Bienborg - Mit einem 1:1 (1:0)-Unentschieden gegen den ASC Schöppingen 2 musste sich B-Ligist RW Nienborg am Mittwoch begnügen. „Sehr ärgerlich, denn wir haben eigentlich nichts zugelassen“, sagte Spielertrainer Rick Reekers. Er selbst brachte die Gastgeber nach einer halben Stunde in Führung, ein Eigentor bescherte den Gästen den Ausgleich (53.).


Do., 04.10.2018

Reiten | Hallenturnier des RZFV Epe Die Resonanz ist riesig

Gut vertreten sind beim eigenen Hallenturnier traditionell natürlich die Reiter und Reiterinnen des RZFV Epe (hier Sophie Kortbus im vergangenen Jahr auf Gino).

Epe - Fünf Wochen nach der NRW-Meisterschaft im Fahrsport übernehmen die Springreiter am kommenden Wochenende wieder das Regiment auf der Anlage des RZFV Epe. Von Freitag (5. Oktober) bis Sonntag (7. Oktober) wird in den Bülten die 14. Auflage des Hallen-Reitturniers ausgetragen. Die Resonanz ist riesig.


Do., 04.10.2018

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: Vorwärts Epe 2 - VfB Alstätte Wer zuletzt lacht, . . .

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: Vorwärts Epe 2 - VfB Alstätte: Wer zuletzt lacht, . . .

Epe/Alstätte - Das darf man eine Überraschung nennen: Als klarer Favorit war der VfB Alstätte in die A-Liga-Partie bei Vorwärts Epe 2 gegangen. Das schienen die Gäste mit der frühen Führung zu bestätigen. Doch am Ende hieß es: Wer zuletzt lacht, . . . Von Kristian van Bentem


Mi., 03.10.2018

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: Fortuna Gronau - FC Ottenstein Boga & Co. überrollen den FCO

Zwei? Nein, drei Treffer erzielte Marcel Bösel beim 8:1-Kantersieg seiner Fortunen gegen den FC Ottenstein.

Gronau - Eher wechselhaft war die Saison bislang für Fortuna Gronau verlaufen. Als wollte der A-Ligist seinen Frust darüber mit einem Schlag loswerden, überrollte er am Mittwoch den FC Ottenstein. Von Kristian van Bentem


Mi., 03.10.2018

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: ASV Ellewick - SG Gronau Chancenlos beim Ersten

Dani Dirksen 

Gronau - Der ASV Ellewick bleibt Spitzenreiter in der Kreisliga A1. Das bekam auch Aufsteiger SG Gronau zu spüren. Die Schwarz-Weißen verloren am Mittwoch klar mit 1:5 (0:3). Von Nils Reschke


Mi., 03.10.2018

Fußball | Kreisligen Ahaus/Coesfeld Am Tag der Deutschen Einheit wird gekickt

Eine Szene aus dem Hinspiel Ende August, das der VfB Alstätte mit 3:2 gewann.

Fußballkreis Ahaus/Coesfeld - Am Tag der Deutschen Einheit findet in den Kreisligen Ahaus/Coesfeld ein weiterer vorgezogener Spieltag der Rückrunde statt. Alle Partien im Überblick. Von Kristian van Bentem


Di., 02.10.2018

Tischtennis | Kreisklasse: TTC Alstätte 2 - TTV Krommert Erfolg für die Gastgeber

 

Alstätte - Nach zwei Unentschieden zum Saisonauftakt in der 2. Kreisklasse (Gruppe 1) gelang der 2. Mannschaft des TTC Alstätte der erste Saisonsieg. Im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn TTV Krommert gab es einen knappen 6:4-Erfolg.


Mo., 01.10.2018

Fußball | Kreisliga B1 Ahaus/Coesfeld: 9. Spieltag FC Epe 2 zeigt sich torhungrig

Shemsi Osmani 

Fußballkreis Ahaus/Coesfeld - In der Kreisliga B1 Ahaus/Coesfeld feierten neben RW Nienborg mit dem 3:1 bei Fortuna Gronau 2 (wir berichteten) weitere heimische Teams am Wochenende Erfolge. Den höchsten Sieg verbuchte die Reserve des FC Epe. Von Kristian van Bentem


So., 30.09.2018

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: VfB Alstätte - Fortuna Gronau VfB macht das Zentrum dicht

In der Schlussphase gelang Stef Aagten das alles entscheidende 3:1 für den VfB Alstätte, der an diesem Nachmittag gegen Fortuna Gronau das bessere Team war.

Alstätte - 20 Minuten lang schaute sich Markus Krüchting die Sache an. Im Stadion am Bahnhof gehörte den Fortunen aus Gronau ganz eindeutig die Anfangsphase der Partie. Dann nahm der Spielertrainer vom VfB Alstätte entscheidende Korrekturen vor - mit Erfolg. Von Nils Reschke


Mo., 01.10.2018

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: SV Heek - SG Gronau „So gewinnst du kein Spiel“

Der Eindruck täuscht: Mit dieser Leistung konnte SG-Trainer Carsten Minich ganz und gar nicht zufrieden sein.

Gronau - Gewonnen hat Aufsteiger SG Gronau seine ersten acht Begegnungen allesamt nicht. Doch die vier Niederlagen fielen bisher knapp aus. Anders sah es nun erstmals beim Gastspiel beim SV Heek aus, wo die Schwarz-Weißen sehr deutlich mit 0:4 (0:2) unterlagen. Die ersten beiden Gegentore (17./31.) resultierten allerdings aus Strafstößen. Von Nils Reschke


Mo., 01.10.2018

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: Eintracht Ahaus 2 - Vorwärts Epe 2 Jannis Damm trifft aus eigener Hälfte

Jannis Damm 

Epe - Mit dem bereits vierten Sieg im neunten Spiel setzt Vorwärts Epe 2 seine bisherige Erfolgsstory 2018/19 fort. Die Reserve der Grün-Weißen gewannen ihr Gastspiel bei Eintracht Ahaus 2 mit 2:0 (1:0). Matchwinner der Partie war zweifelsohne Jannis Damm, dem am Sonntagnachmittag beide Tore für die Eperaner gelangen. Von Nils Reschke


Fr., 28.09.2018

Fußball Simons perfekter Rollenwechsel

Der große Moment: Simon Kalinka führt die Junioren-Mannschaften des FC Ottenstein und VfL Billerbeck auf den Platz. Zuvor hat der Nachwuchs-Schiedsrichter wertvolle Tipps von seinem „Paten“ Rupert Joemann erhalten.

Kreis Borken - Aller Anfang ist schwer: Simon Kalinka hat die Perspektive gewechselt und stand nun zum zweiten Mal als Schiedsrichter auf dem Fußballplatz. Unsere Zeitung hat ihn dabei begleitet. Von Susanne Menzel


1 - 25 von 634 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook