Alstätte - Archiv


Mo., 18.11.2013

Tischtennis: TTC macht es spannend Schlussdoppel sichert einen Punkt

Ahaus-Alstätte - Gegen das stark aufspielende 2. Team aus Raesfeld kam die 1. Mannschaft des TTC Alstätte zu Hause nur zu einem 8:8. Das hatte man sich anders vorgestellt.


So., 17.11.2013

Fußball-Kreisliga A Drei Mal Guido Albers, aber keine drei Zähler

Ahaus-Alstätte - „Maßlos enttäuscht“ zeigte sich Andreas Eckrodt nach der so sicher nicht eingeplanten 3:4 (2:2)-Niederlage beim Tabellenschlusslicht Spielvereinigung Vreden 2. Von Nils Reschke


Di., 05.11.2013

Früherer VfB-Trainer wechselt erneut den Verein Taurino ist zurück – in Greven

Greven - Der SC Greven 09 meldet den ersten Neuzugang für das neue Jahr und freut sich auf den Rückkehrer Vito Taurino. Der Topscorer früherer Jahre hat den Kontakt zu den 09ern nie abreißen lassen.


Mi., 22.05.2013

Fußball-Kreisliga A Ahaus Rettung für VfB Alstätte in Sicht

Danny van der Hartt 

Ahaus-Alstätte - Rettung in Sicht für den VfB Alstätte: Sollte die Mannschaft von Trainer Tobias Marpert am Donnerstag Abend (19 Von Kristian van Bentem


Mi., 30.10.2013

Golfsenioren des GLC Ahaus beenden Sommersaison Lauf hängt noch ein Jahr dran

Ahaus-Alstätte - Mit einem Drei-Schläger-Turnier endete die Sommersaison der Golfsenioren im GLC Ahaus. Später fanden Wahlen während eines Abschlussessens statt.


So., 20.10.2013

Fußball-Kreisliga A Ahaus VfB Alstätte verliert knapp beim Spitzenreiter

Ahaus-Alstätte - Beim Spitzenreiter der Kreisliga A, dem FC Ottenstein, verlor der VfB Alstätte – nur knapp und nach hartem Kampf mit 1:2. Bis zur Pause hatte der Club vom Bahnhof ein torloses Remis halten können. Von Nils Reschke


Mo., 14.10.2013

Fußball-Kreisliga A: VfB schlägt TSV Ahaus Der Kapitän entscheidet das Derby in Alstätte

Johannes Terhaar 

Ahaus-Alstätte - Der VfB Alstätte hat seine Bilanz in der Kreisliga A Ahaus ausgleichen und den vierten Saisonsieg feiern können. Denn im Derby gegen den überraschend gut gestarteten TSV Ahaus siegte die Mannschaft von Andreas Eckrodt mit 1:0 (0:0). Von Nils Reschke


Di., 02.05.2017

Tennis | Ahauserin spielt jetzt für BW Berlin Sandberg: „Ich lebe für diesen Sport“

Vivien Sandberg schlägt jetzt für den TC Blau-Weiss 1899 Berlin auf. Die Ahauserin, bislang Spitzenspielerin des TV Grün-Gold Gronau, kommt zunächst in der Regionalliga zum Einsatz und hofft, auch Bundesligaluft zu schnuppern.

Gronau/Ahaus - Da kommt einiges auf Vivien Sandberg zu. Die junge Tennisspielerin aus Ahaus wechselte vom TV Grün-Gold Gronau nach Berlin. Ob sie dort auch in der Bundesliga zum Einsatz kommt?


Di., 02.05.2017

Fußball | Einladung nach Legden Vorstandstreff in Legden

Nienborg/Schöppingen - Der nächste Vorstandstreff zwischen Vertretern des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen, des Kreissportbundes Borken und dem hiesigen Fußballkreis steht an.


So., 30.04.2017

Fußball | Kreisliga B1: VfB Alstätte 2 - RW Nienborg Kein Sieger in Alstätte

Lukas Lütke-Wissing brachte Nienborg früh in Führung.  

Nienborg - Ein rasanter Start, dann aber auch viel Kampf und spielerischer Leerlauf: In der Kreisliga B1 trennten sich die Reserve vom VfB Alstätte und Rot-Weiß Nienborg nach 90 Minuten 1:1 (1:1) unentschieden. Von Nils Reschke


Fr., 28.04.2017

Ehrung im Sportabzeichen-Wettbewerb Rekord: 10 489 Sportler im Jahr 2016

Ehrung der Sportabzeichenerwerber „Bicolor“  – Sie haben das Sportabzeichen schon 25, 30, 35, 45 oder 50 Mal erworben. Ausgezeichnet wurden sie durch Landrat Dr. Kai Zwicker (l.).

Gronau - Fußball, Turnen, Tennis und Schwimmen/Rettungsschwimmen sind zwar nach wie vor die vier beliebtesten Sportarten im Kreis Borken. Das Deutsche Sportabzeichen ist in diesem Ranking im Jahr 2016 aber immerhin auf Rang fünf gestiegen. Von Angelika Hoof


Fr., 28.04.2017

Fußball | Kreisliga A1: FC Ottenstein - VfB Alstätte Beim FCO heißt es: Alle Neune!

Das Wettrennen um drei Punkte entschied am Donnerstagabend der FC Ottenstein zu seinen Gunsten. Im vorgezogenen Match in der Kreisliga A ging es gegen den VfB Alstätte besonders torreich zu. Gleich neun Treffer durften bejubelt werden.

Alstätte - Gleich neun Tore, ein Strafstoß und eine Ampelkarte dazu – über mangelnde Unterhaltung musste sich am Donnerstag beim vorgezogenen A-Liga-Spiel in Ottenstein wahrlich niemand zu beklagen. Beim 6:3 des heimischen FCO gegen den VfB Alstätte war der Matchwinner schließlich schnell gefunden: Philipp Hörst steuerte drei der sechs Treffer der Hausherren bei. Von Nils Reschke


Do., 27.04.2017

Fußball | Feldkreispokal der E-Junioren 49 Teams spielten um Pokalehren

RW Nienborgs E-Junioren (hier im Spiel gegen FC Oeding) überzeugten mit Platz sechs unter 49 Mannschaften.

Ahaus/Gronau/Heek - Jetzt hat auch die SpVgg Vreden ihren ersten Titel im diesjährigen Kreispokalwettbewerb der Jugend gewonnen. In der Endrunde der E-Junioren setzten sich die Blau-Gelben nicht unerwartet die Krone auf. Eine starke Leistung zeigte auch RW Nienborg. Von Stefan Hoof


Mi., 26.04.2017

Fußball | Kreisliga A1: FC Ottenstein - VfB Alstätte Platz zwei noch in Reichweite

Der VfB siegte im Hinspiel.

Nach Niederlagen gegen Heek und beim Spitzenreiter ist der VfB Alstätte in der Tabelle zurückgefallen. Doch Platz zwei ist immer noch möglich. Am Donnerstag spielt der VfB um 19.30 Uhr in Ottenstein.


Mi., 26.04.2017

Laufen | Enschede Marathon Platz eins beim Debüt

Betty Lempus aus Kenia kurz vor ihrem Sieg beim Enschede Marathon am Sonntag. Sie benötigte 2:29:31 Std..

Enschede - Mann oder Frau – wer überläuft als Erster die Ziellinie? Diese ungewöhnliche und spannende Frage stellte sich am beim Enschede-Marathon. Setzten die Veranstalter in der Vergangenheit in erster Linie auf Topzeiten bei den Männern, engagierte man in diesem Jahr wie schon 2016 vor allem schnelle Frauen. Von Günther Poggemann


Mo., 24.04.2017

Fußball | Ehrendivision: AZ Alkmaar - Twente Enschede Frustabend dank Fred Friday

Rens van Eijden „überspringt“ Enes Ünal.

Enschede - In Alkmaar hat sich der FC Twente in der Schlussphase noch die Butter vom Brot nehmen lassen. Bis zur 81. Minute lagen die Enscheder am Samstag vorne, doch am Ende behielt AZ dank eines 2:1-Erfolges alle drei Punkte im heimischen AFAS-Stadion. Von Marc Brenzel


Mo., 24.04.2017

Schießen | Freude im Alstätter Lager Kreisligameister steigt auf

Alstätte - Die 2. Luftgewehr-Mannschaft der Alstätter Sportschützen steigt auf. Eine Relegation war nicht vonnöten. Von Monika Haget


So., 23.04.2017

Fußball | Kreisliga A1: TuS Wüllen - VfB Alstätte TuS lässt die Muskeln spielen

Alstätte - Es ist noch gar nicht solange her, als die Bayern gegen den großen Konkurrenten die Muskeln spielen ließen. 4:1 besiegte München in der Bundesliga den BVB. Einige Klassen tiefer demonstrierte jetzt auch der TuS aus Wüllen die Stärke eines echten Champions. Sollte noch irgendjemand Zweifel am möglichen Titelgewinn der Wüllener geäußert haben – seit Sonntagnachmittag ganz gewiss nicht. Von Nils Reschke


Fr., 21.04.2017

Fußball | Kreisliga A1: Der 25. Spieltag Je später der Sonntag …

Sperren: Alex Buß ist dabei, aber mit Daniel Blickmann und Yannik Busch müssen zwei Alstätter pausieren.

Alstätte - Spannung täte der Kreisliga A1 sicherlich gut, wo Wüllen im Bayern-Modus die Tabelle mit zwölf Punkten Vorsprung anführt. Aber dieses Mal gilt für den TuS: Je später der Sonntag, desto stärker die Gegner. Will heißen: Mit dem VfB gastiert der Ligazweite an der Friedmate – und angepfiffen wird erst um 16 Uhr. Fortuna Gronau spielt um 15 Uhr beim FC Vreden. Von Nils Reschke


Do., 20.04.2017

Golf | Turnier beim GLC Ahaus 28 Teams gingen in Alstätte auf die Runde

Golf | Turnier beim GLC Ahaus : 28 Teams gingen in Alstätte auf die Runde

Alstätte - 28 Teams mit 56 Spieler sind Ostermontag beim GLC Ahaus auf die Runde gegangen und haben eine 18-Loch-Runde als Chapman-Vierer gespielt.


Do., 20.04.2017

Tischtennis | TTC Alstätte Fernando Hoegen erneut Vereinsmeister

Alstätte - Traditionell nach dem letzten Spieltag der Saison werden die Vereinsmeisterschaften des TTC Alstätte ausgerichtet.


Do., 20.04.2017

Fußball | Kreisliga B1 Ahaus Was ist Platz zwei wert?

Spannung? FC Epe 2 und Vorwärts Epe 2 machen die Vizemeisterschaft wohl unter sich aus.

Gronau/Ahaus - Was Platz zwei in der B-Liga wert ist, entscheidet sich erst am Saisonende im Mai. Je nach Anzahl der Absteiger aus der Bezirksliga 11 und der Aufsteiger aus den A-Ligen A1 und A2 ergibt sich für die Vizemeister der Staffeln B1 und B2 eine Aufstiegschance – oder auch nicht. Von Stefan Hoof


Do., 20.04.2017

Fußball | Kreisliga B 1 Ahaus FC Epe 2 und Vorwärts Epe 2  machen die Vizemeisterschaft wohl unter sich aus. Foto: aho Was ist Platz zwei wert?

Gronau/Ahaus - Was Platz zwei in der B-Liga wert ist, entscheidet sich erst am Saisonende im Mai. Je nach Anzahl der Absteiger aus der Bezirksliga 11 und der Aufsteiger aus den A-Ligen A1 und A2 ergibt sich für die Vizemeister der Staffeln B1 und B2 eine Aufstiegschance – oder auch nicht. Von Stefan Hoof


Mi., 19.04.2017

Tennis | Versammlung des ATC Alstätter Tennisclub tagt im Vereinsheim

Alstätte - Einmal im Jahr steht die Jahreshauptversammlung an. Die Mitglieder des ATC treffen sich unter der Woche.


Mo., 17.04.2017

Fußball | Kreisliga A1: VfB Alstätte - ASV Ellewick Jubel in Unterzahl

Es darf gejubelt werden: Spät, aber nicht unverdient kam der VfB am Samstag zum Siegtreffer. Ein Sonderlob gab es von Hendrik Sahlmer für Stef Agten (M.): „Der hat im Mittelfeld nach dem Platzverweis überragend dirigiert.“

Alstätte - Nach neun Minuten stand der VfB nur noch mit zehn Mann auf dem Platz. Weitere neun Minuten später lag Alstätte auch 0:1 hinten. Doch all das brachte die Rot-Weißen gegen den ASV Ellewick nicht aus dem Konzept. Die Sahlmer-Elf durfte sich trotzdem als 2:1-Sieger feiern lassen. Von Nils Reschke


1 - 25 von 900 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige