Fr., 10.05.2019

Fußball: Kreisliga A1 Meister der Tiefstapelei

Ahmet Durmaz wünscht sich im Gronauer Ortsduell zumindest einen Punkt, um Fortuna nicht näher herranrücken zu lassen.

Epe - Die Chance ist gekommen. Vorwärts Epe 2 kann die richtig gute Saison Sonntag ab 17 Uhr am Wolbertshof krönen. Mit einem Derbysieg gegen Fortuna Gronau wären die Grün-Weißen das beste Team der drei Gronauer A-Ligisten. Trotz dieser Ausgangslage sind beide Übungsleiter vor dem Anpfiff Meister der Tiefstapelei. Von Nils Reschke

Fr., 10.05.2019

Fußball: Kreisliga A Hält die meisterliche Serie?

Nur nicht nachlassen: Auch gegen den SV Heek wird der VfB Alstätte das gegnerische Tor ins Visier nehmen.

Alstätte - Während der ASC Schöppingen gerne Platz vier verteidigen will, hofft die SG Gronau am Sonntag darauf, einen überlebensnotwendigen Dreier in Ahaus zu landen. Derweil geht es für Meister VfB Alstätte nur darum, eine imposante Serie zu verteidigen. Alle drei Partien aus der Kreisliga A werden um 15 Uhr angepfiffen. Von Nils Reschke


So., 05.05.2019

Fußball: Kreisliga A1 Partylöwen sind nicht zu bändigen

Die Party geht weiter. A-Liga-Meister VfB Alstätte ließ sich auch durch einen 2:4-Rückstand in Vreden nicht entmutigen und drehte die Partie noch.

Alstätte - „Ich hätte ja mit allem gerechnet, aber ganz sicher nicht damit, dass wir nach diesem Rückstand noch einmal zurück ins Spiel finden.“ Markus Krüchting wollte es nicht so recht glauben, dass der VfB Alstätte beim FC Vreden doch noch das Feld als 5:4 (1:0)-Sieger verließ. Denn 2:4 sah sich der A-Liga-Meister zwischenzeitlich bereits im Hintertreffen. Von Nils Reschke


Sa., 04.05.2019

Beginn der Tennis-Sommerrunde Vorhang auf für die neue Saison

Spiel, Satz und Sieg: Das neue Spieljahr kann beginnen, heute startet die Tennis-Sommerrunde.

Gronau/Alstätte/Schöppingen/Heek - Die Freunde des Tennissports fiebern diesem Wochenende schon länger entgegen. Endlich beginnt das neue Spieljahr, startet heute die Freiluftsaison. Der Wetterbericht verheißt zwar nicht die erhofften guten Bedingungen, aber davon wollen sich die Sportler den Auftakt nicht vermiesen lassen. Von Stefan Hoof


Anzeige

Fr., 03.05.2019

Fußball: Kreisliga B1 Top vier unter sich

Bereit für den Meistertitel? FC Epe 2 (hier Shemsi Osmani) erwartet den starken VfB Alstätte 2 in den Bülten.

Kreis Borken - Fällt schon am Sonntag in der Fußball Kreisliga B die Entscheidung im Titelrennen? Von Stefan Hoof


Fr., 03.05.2019

Fußball: Kreisliga A1 Gibt die SG Gronau die rote Laterne ab?

Auf Laurent Cannoletta muss Fortuna Gronau am Sonntag verzichten.

Gronau/Alstätte - Die Meisterschaft in der A-Liga ist entschieden. Der VfB Alstätte ist vorzeitig durch das Ziel gegangen. Aber im Abstiegskampf spitzt sich die Situation immer mehr zu. Von Stefan Hoof


Di., 30.04.2019

Interview mit VfB Alstättes Spielertrainer Markus Krüchting „Wie eine Dampfwalze . . .“

Mit dem Abpfiff gab es kein Halten mehr, alle Spieler strömten auf den Platz. Der Sektdusche entging auch Spielertrainer Markus Krüchting (rundes Foto) nicht.

Alstätte - Geplant war das so nicht. Zwar hatte der VfB Alstätte den Aufstieg in die Bezirksliga schon ins Visier genommen. „Aber eigentlich noch nicht jetzt“, erklärte der sportliche Leiter Bernd Pohlschröder.


Mo., 29.04.2019

Kommentar zum Aufstieg des VfB Alstätte Erfolgreich und fair zugleich

 

Der VfB Alstätte jubelt. Vorzeitig sicherte sich die Mannschaft von Spielertrainer Markus Krüchting den Meistertitel in der Kreisliga A1. Verbunden ist damit in diesem Jahr der direkte Aufstieg in die Bezirkliga. Herzlichen Glückwunsch, VfB. Von Stefan Hoof


So., 28.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 VfB Alstätte siegt, singt und tanzt: „Nie mehr Kreisliga“

Der VfB Alstätte, Meister der Kreisliga A1. 

Alstätte - „Nie mehr Kreisliga, nie mehr, nie mehr“ – so jubelte der VfB Alstätte nach dem vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft. Überglücklich fielen sich die Spieler in die Arme, tanzten und sangen sie auf dem Platz, feierte die Mannschaft mit ihren Fans. Von Stefan Hoof


Fr., 26.04.2019

Fußball: Regeländerungen ab 2019/20 Angst vor zu viel Zeitschinderei

Foulspiel, Verletzung – es geht nicht mehr weiter. Ab der Saison 2019/20 können Trainer im Amateurfußball künftig ein viertes Mal wechseln.

Gronau - Sinnvoll oder überflüssig: Wie stehen die Fußball-Trainer der Region den Regeländerungen gegenüber, wenn ab der kommenden Saison statt drei nun vier Mal gewechselt werden darf? Und wie bewerten sie die Maßnahme, das Nichtantreten von Mannschaften künftig mit Punktabzügen zu bestrafen? Von Nils Reschke


Fr., 26.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 Feiert der VfB schon Sonntag?

Bloß nicht stolpern: Auf der Zielgeraden will der VfB Alstätte auch gegen Ammeloe seine Hausaufgaben erledigen.

Alstätte - Gelingt dem VfB schon am Sonntag mit freundlicher Unterstützung von Wessum der große Wurf? Meldet sich SG Gronau im Abstiegskampf zu Wort? Am Sonntag um 15 Uhr wird es spannend in der Kreisliga A1. Bereits am Samstag (15.30 Uhr) muss Fortuna Gronau in Lünten ran. Vorwärts Epe 2 spielt am Sonntag um 13 Uhr gegen SuS Stadtlohn 2. Von Nils Reschke


Do., 25.04.2019

Feldkreispokal der E-Junioren Finale am Sonntag in Gronau

Rot-Weiß Nienborgs E-Jugend genießt beim Feldkreispokal am Samstag Heimrecht in der Vorrunde. Das Finalturnier am Sonntag richtet die SG Gronau aus.

Gronau/Nienborg - Es kann nur einen Sieger geben. Dabei ist die Anzahl der Bewerber stattlich. 46 Mannschaften treten an, um den Feldkreispokal der E-Junioren zu gewinnen. Von Stefan Hoof


Mi., 24.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 VfB Alstätte stellt die Weichen

Dirk Haveloh wird in der kommenden Saison als Co-Trainer der 1. Mannschaft und Jugendkoordinator des VfB tätig sein.

Alstätte - In der kommenden Saison wird der bisherige A-Jugendtrainer und Jugendkoordinator des VfB Alstätte, Dirk Haveloh, neuer Co-Trainer der 1. Mannschaft des VfB Alstätte.


Mo., 22.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 Wieder nur ein Remis

Gute Laune sieht freilich anders aus. Carsten Minich (links) und Trainerkollege Hüseyin Hosses hätten sich von ihrer Elf einen noch engagierteren Auftritt gegen Ammeloe gewünscht. Am Ende reichte es noch zum Remis – immerhin.

Gronau - Es ehrt die SG Gronau ja, dass sie auch im dritten Spiel in Serie ungeschlagen blieb. Trotzdem war am Ostermontag die Enttäuschung nicht zu übersehen, die allen voran Trainer Carsten Minich ins Gesicht geschrieben stand. Von Nils Reschke


Mo., 22.04.2019

Fußball: Kreisliga B1 Südlohn 2 muss dran glauben

Den Überblick verlor RWN gegen Südlohns Reserve eher selten. Im Eichenstadion feierte Nienborg einen Kantersieg.

Nienborg - In dieser Partie entlud sich offenbar der ganze Frust der letzten Wochen. Denn nachdem B-Ligist RW Nienborg durch drei Unentschieden in Serie im Meisterrennen wertvolle Punkte verloren hatte, musste am Karsamstag SC Südlohns Reserve dran glauben. Von Nils Reschke


Fr., 19.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 VfB im Stile eines Spitzenreiters

Auch am Gründonnerstag durfte gejubelt werden. Denn der VfB Alstätte holte zu Hause den 3:0-Derbysieg gegen Union Wessum.

Alstätte - Wieder drei Tore, erneut drei Punkte: Die Party am Gründonnerstag durfte steigen. Der VfB Alstätte gewann auch das Derby gegen Union Wessum 3:0 (1:0). Ein Aufstieg zurück in die Bezirksliga könnte schon bald kein Traum mehr bleiben. Von Nils Reschke


Fr., 19.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 Mission Possible? SG spielt Ostermontag

Gronaus Kapitän Dani Dirksen hat mit seiner Elf nur ein Ziel: Am Ostermontag will SG nur noch Vorletzter sein.

Gronau - Im Kampf um den Klassenerhalt haben zwei Abstiegskandidaten ihre bisher vollen 25 Spiele absolviert. Eintracht Ahaus 2 kommt auf 22, Eintracht Stadtlohn auf 24 Punkte. Zwei weitere gefährdete Teams sind am Ostermontag in der Kreisliga A1 um 15 Uhr im Einsatz. Unter anderem die SG Gronau. Von Nils Reschke


Fr., 19.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 Mission Possible? SG spielt Ostermontag

Gronaus Kapitän Dani Dirksen hat mit seiner Elf nur ein Ziel: Am Ostermontag will SG nur noch Vorletzter sein.

Gronau - Im Kampf um den Klassenerhalt haben zwei Abstiegskandidaten ihre bisher vollen 25 Spiele absolviert. Eintracht Ahaus 2 kommt auf 22, Eintracht Stadtlohn auf 24 Punkte. Zwei weitere gefährdete Teams sind am Ostermontag in der Kreisliga A1 um 15 Uhr im Einsatz. Unter anderem die SG Gronau. Von Nils Reschke


Mi., 17.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 VfB ist heiß auf das Derby

Gegen Union Wessum erwartet den VfB heute Abend sicher ein heiß umkämpftes Spiel

Alstätte - Der VfB Alstätte ist auf dem besten Weg zum Titel – aber eben noch lange nicht durch. Zumal Donnerstagabend ab 19 Uhr im Stadion am Bahnhof nicht irgendeine Partie stattfindet. Union Wessum stellt sich zum Derby vor. Und solche Matches laufen ja mitunter oft ganz anders als vorher gedacht. Von Nils Reschke


Mi., 17.04.2019

Fußball: Kreisliga B1 Letzter Strohhalm für RWN

Maß nehmen will und muss Rot-Weiß Nienborg am Karsamstag im Eichenstadion gegen die Zweitvertretung vom SC Südlohn.

Wenn Rot-Weiß Nienborg noch nach einem kleinen Strohhalm in Sachen Meisterschaft greifen will, dann braucht die Mannschaft von Rick Reekers und Philipp Schlamann am Karsamstag (20. April) unbedingt einen Sieg.


So., 14.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 Die Meisterschaft rückt näher

Der VfB Alstätte jubelte auch in Ottenstein  über einen klaren Erfolg.

Alstätte - Wie sehr der VfB offenbar diesen Titel will, demonstrierte Alstätte einmal mehr am 25. Spieltag in der Kreisliga A1. Denn dem 6:0 im Heimspiel gegen SG Gronau ließen die Rot-Weißen nun ein 6:0 (2:0) beim FC Ottenstein folgen. Von Nils Reschke


Do., 11.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 SG sendet ein Lebenszeichen

David May-Johann hielt seinen Kasten beim FC Ottenstein sauber. Die SG Gronau holte beim 3:0 drei ganz wichtige Punkte.

Gronau - „Auch wenn es beim Spitzenreiter war – nach dem 0:6 in Alstätte mussten wir einfach eine Reaktion zeigen. Das haben die Jungs getan.“ Carsten Minich durfte dieses Mal hochzufrieden sein. Denn die SG Gronau hat im Abstiegskampf der Kreisliga A1 ein Lebenszeichen von sich gegeben. Von Nils Reschke


Do., 11.04.2019

Enschede Marathon Zusatzprämie für den Streckenrekord

Beim Enschede Marathon am Sonntag werden die schnellen Frauen wie im Vorjahr wieder in der ersten Startreihe stehen.

Enschede - Die schnellen Frauen stehen im Mittelpunkt – rund 10 000 Teilnehmer über mehrere Distanzen werden beim Enschede Marathon, einem der größten Lauf­events in den Niederlanden, am Sonntag an den Start gehen. Von Günter Poggemann


Di., 09.04.2019

Kreistag des FLVW-Kreises Ahaus/Coesfeld Willy Westphal einstimmig wiedergewählt

Der Vorstand des FLVW-Kreises Ahaus/Coesfeld (v.l.) mit Horst Dastig, Paulo Goncalves, Willy Westphal, Christel Behmenburg, Ingo Röschenkemper und Bernd Dönnewald.

Legden/Kreis Borken - „Dass ein Schiedsrichter keine Gegenstimme bekommt, ist durchaus ungewöhnlich“, kommentierte Gundolf Walaschewski, Präsident des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW), die Wiederwahl von Willy Westphal zum alten und neuen Vorsitzenden des Kreises Ahaus/Coesfeld mit einem Augenzwinkern. Von Marco Steinbrenner


So., 07.04.2019

Fußball | Kreisliga A: VfB Alstätte - SG Gronau Spitzenreiter eiskalt vor dem Tor

Zweimal Hennig Feldhaus, Tobias Tenhagen mit einem Lupfer, Markus Krüchting und Johannes Terhaar (von o.l. im Uhrzeigersinn) sowie Marcel Freckmann per Freistoß trafen beim 6:0 des VfB Alstätte gegen die SG Gronau.

Alstätte/Gronau - Eiskalt hat der VfB Alstätte die SG Gronau abserviert. Mit 6:0 (3:0) fertigte der Spitzenreiter das Schlusslicht ab, gab damit auch die passende Antwort in Richtung Ellewick. Von Stefan Hoof


151 - 175 von 933 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige