So., 11.11.2018

Fußball | Kreisliga A1: ASV Ellewick - VfB Alstätte Spezialist für Spitzenspiele

In die Zange nahm der VfB Alstätte am Sonntag die Kicker vom ASV Ellewick. Im Waldstadion eroberten die Gäste wieder die Tabellenführung der Kreisliga A1 – und freuten sich danach noch über zahlreiche Patzer der Verfolger.

Alstätte - Der Spezialist für Spitzenspiele hat wieder zugeschlagen. Mit 4:1 fertigte Alstätte bereits den FC Vreden ab. Mit 4:1 gewann der VfB nun auch im Waldstadion zu Ellewick. Und damit holten sich die Rot-Weißen gleich die Tabellenführung zurück, die der ASV ihnen in der Vorwoche gestohlen hatte. Von Nils Reschke

Fr., 09.11.2018

Fußball | Kreisliga A1: Der 16. Spieltag Ein Derby zur rechten Zeit?

Gegen Fortuna stand Vorwärts 2 erneut nicht stabil genug. Immerhin eine Serie hält: Epe traf bisher in jedem A-Liga-Match.

Epe - Während Fortuna Gronau in der Kreisliga A1 am Sonntag zur gewohnten Anstoßzeit bei Union Wessum ins Match startet, müssen sich die Mannschaften von Vorwärts Epe 2 und SG Gronau etwas länger gedulden. Das Derby beginnt erst um 16.30 Uhr. Vorher kickt die Erste der Grün-Weißen am Wolbertshof. Von Nils Reschke


Fr., 09.11.2018

Fußball | Kreisliga A1: ASV Ellewick - VfB Alstätte Gipfeltreffen im Waldstadion

Augen zu und durch? In Ellewick muss Trainer Markus Krüchting auf gleich drei etatmäßige Innenverteidiger verzichten.

Alstätte - „Das ist ärgerlich. Sehr ärgerlich sogar.“ Als das 1:1 beim SV Heek am vergangenen Wochenende amtlich war, richtete sich Markus Krüchtings Blick direkt auf das Spitzenspiel. Das findet Sonntag (14.30 Uhr) zweifelsohne im Waldstadion beim ASV Ellewick statt, wenn der neue Spitzenreiter den bisherigen Ersten empfängt. Von Nils Reschke


Fr., 09.11.2018

Fußball | Kreisliga B1 Meyers besonderes Match in Ahle

Shemsi Osmani und der FC Epe 2 sind zu Gast bei SC Ahle.

Epe - Gespannt werden sie beim Tabellenführer FC Epe 2 Freitag nach Stadtlohn schauen, wo der Zweite TG Almsick bereits seine Partie des 16. Spieltags gegen TuS Wüllen 2 bestreitet. Von Nils Reschke


Anzeige

Di., 06.11.2018

Sportschützen | Westfalenliga & Verbandsliga Lucys Bilderbuch-Debüt

Lucy Werner trieb ihren Gegnern den Schweiß auf die Stirn. Bei ihrem Westfalenliga-Debüt holte die 14-Jährige für die Vereinigten Sportschützen aus Epe beide Einzelpunkte.

Epe - „Das war ein Einstand nach Maß, ein beeindruckender Auftritt.“ Cheftrainerin Christiane Broders und auch Jochen Perrefort aus dem erweiterten Trainerteam hoben damit Nachwuchsschützin Lucy Werner hervor. Die erst 14-Jährige rechtfertigte das in ihr gesetzte Vertrauen beim Debüt in der Westfalenliga und präsentierte sich glänzend.


Mo., 05.11.2018

Fußball | Kreisliga A Frauen: VfB Alstätte - ASC Schöppingen Wochen der Wahrheit starten gut

Nina Epping traf für den ASC in Alstätte doppelt.

Schöppingen - In der Kreisliga A der Frauen sind die Schöppingerinnen in ihre selbst ausgerufenen drei Wochen der Wahrheit – allesamt gegen Teams aus dem unteren Drittel – mit einem Sieg gestartet. Der ASC setzte sich im Auswärtsspiel beim VfB Alstätte mit 3:2 (1:1) durch und kletterte vorerst auf Platz zehn. Von Nils Reschke


Mo., 05.11.2018

Fußball | Kreisliga B1 Singh schießt die Fortunen ab

Amandip Singh war im Derby nicht zu stoppen.

Epe - In der B-Liga hat Tabellenführer FC Epe 2 seinen Vorsprung auf Verfolger TG Almsick auf nun drei Punkte ausgebaut. Im Derby gegen Fortuna Gronaus Reserve setzte sich der Club aus den Bülten mit 3:1 (2:1) durch. Von Nils Reschke


So., 04.11.2018

Fußball | Kreisliga A1: SV Heek - VfB Alstätte Es läuft wenig zusammen

Auf ihn mit Gebrüll: In dieser Szene wird Stef Aagten von gleich mehreren Heekern umzingelt. Obwohl der VfB aber über eine Spielhälfte lang in Überzahl agierte, konnte er daraus kein Kapital schlagen.

Alstätte - Das Spitzenspiel in der Kreisliga A1 gewann der ASV Ellewick mit 6:2 überdeutlich gegen SuS Stadtlohn 2. Das ist insofern erwähnenswert, als dass die ASV-Kicker damit neuer Spitzenreiter sind. Denn der bisherige Klassenprimus kam nicht über ein Remis hinaus. Beim SV Heek reichte es für den VfB Alstätte nur zum 1:1 (0:1). Und das, obwohl die Gäste rund 50 Minuten lang in Überzahl agierten. Von Nils Reschke


Sa., 03.11.2018

Kreisliga A: Vorschau auf den 15. Spieltag Krüchting hat keinen Grund zur Klage

Die Standards von Alstättes Chris Schmäing (li.) bringen Gefahr. Auch im Dinkelstadion?

Alstätte - In der Kreisliga A steht die 15. Runde auf dem Spielplan. Und weil es die erste ist, die im November angepfiffen wird, starten die Spiele für Alstätte, SG Gronau und auch Schöppingen bereits um 14.30 Uhr. Von Nils Reschke


Fr., 02.11.2018

Fußball | Trainerwechsel Viel in Bewegung

Der Eperaner Jürgen Banken gibt am Saisonende sein Traineramt bei Union Wessum in andere Hände.

Kreis Borken - Das Trainerkarussell hat erneut sehr früh Fahrt aufgenommen. In vielen Fußballvereinen werden schon jetzt – noch vor Beendigung der Hinserie – die Weichen für die kommende Saison 19/20 gestellt. Von Stefan Hoof


Mi., 31.10.2018

Sportschützen | Alstätte in der Verbandsliga Zwei Derbys am eigenen Schießstand

Die Sportschützen Alstätte starteten mit einem glatten 5:0 und einem knappen 2:3 in die Saison. Nun freuen sie sich auf gleich zwei Derbys am zweiten Wettkampftag, an dem sie Heimrecht genießen.

Alstätte - Doch, auch bei den Schützen gibt es so etwas wie ein Derby. Live zu erleben am Sonntag. Und dann auch gleich in doppelter Ausführung, wenn auf dem Schießstand an der Gronauer Straße Alstättes Sportschützen in der Verbandsliga die zweite Mannschaft der Vereinigten Sportschützen aus Epe empfangen sowie zuvor gegen den Tabellenführer SG Ahaus antreten. Von Nils Reschke


Mi., 31.10.2018

Sportschützen | VSS Epe: Westfalenliga und Verbandsliga An den Stellschrauben gedreht

Frohen Mutes: Cheftrainerin Christiane Broders strahlt vor dem nächsten Doppelspieltag für ihre beiden Teams in der Westfalen- und Verbandsliga Zuversicht aus. Die Partien des Saisonauftakts wurden analysiert und aufgearbeitet.

Epe - Drei Wochen nach dem großen Doppel-Heimspiel für die Vereinigten Sportschützen Epe gilt es an diesem Wochenende neue Herausforderungen zu meistern. „Wir haben den Auftakt in Epe aufgearbeitet, im Training an einigen technischen und psychischen Stellschrauben gedreht und gehen zuversichtlich in die Begegnungen“, so VSS-Cheftrainerin Christiane Broders. Von Dirk Terbahl


Mo., 29.10.2018

Fußball | Kreisliga B1: Der 14. Spieltag in der Zusammenfassung Eper Reserve verliert in Alstätte

In die Knie ging Spitzenreiter FC Epe 2 am Sonntag in Alstätte. Die VfB-Reserve gewann mit 2:1.

Alstätte - Da hat der VfB Alstätte 2 einem der Titelanwärter in der B-Liga mal mächtig in die Suppe gespuckt. Denn am 14. Spieltag besiegte die Reserve der Rot-Weißen etwas überraschend die Mannschaft von Trainer Bernd Meyer mit 2:1. Niederlagen mussten auch Fortuna Gronau 2 und ASC Schöppingen 2 verdauen. Von Nils Reschke


So., 28.10.2018

Fußball | Kreisliga A1: VfB Alstätte - FC Vreden Gnadenlos gute erste Hälfte

Eine bärenstarke erste Hälfte lieferte der VfB gegen Verfolger Vreden ab. Da darf dann auch gejubelt werden.

Alstätte - Da war noch eine kleine Rechnung offen. Der VfB Alstätte hat sie beglichen. Als nämlich der FC Vreden das letzte Mal zu Gast im Stadion am Bahnhof war, siegte er 4:1. Und mit exakt diesem Ergebnis revanchierten sich nun die Rot-Weißen. Mehr noch: Der VfB Alstätte bleibt damit Spitzenreiter in der Kreisliga A1 und schüttelte diese Vredener durch den Dreier sogar etwas ab. Von Nils Reschke


Sa., 27.10.2018

Fußball | Kreisliga A1: VfB Alstätte - FC Vreden Sahlmer sagt „hello again“

Nicht nur der VfB Alstätte, auch Ex-Trainer Hendrik Sahlmer hat aktuell gut Lachen. Sein Verein FC Vreden liegt in Lauerstellung. Mit einem Sieg bei seinem alten Club kann Sahlmers Elf am Sonntag an den Rot-Weißen vorbeiziehen.

Alstätte - Für die Rot-Weißen bedeutet dieses Match ein Wiedersehen mit dem „Ex“, für Hendrik Sahlmer eine Reise in die Vergangenheit. In jedem Fall aber ist es das Top-Spiel der 14. Runde in der Kreisliga A1. Denn Sonntag trifft der VfB Alstätte im Stadion am Bahnhof ab 15 Uhr als Spitzenreiter auf Verfolger FC Vreden. Von Nils Reschke


Fr., 26.10.2018

Fußball | Kreisliga A: Der 14. Spieltag Fortuna will Oktober vergolden

Während Mariano Veld den Fortunen Samstag fehlt, hofft die SG Gronau am Sonntag darauf, einen weiteren Sieg nachzulegen.

Epe - Verloren? Hat Fortuna Gronau im Oktober noch gar nicht. Das soll so bleiben. Und zwar im Gastspiel bei Eintracht Ahaus 2, das bereits am Samstag um 16 Uhr angepfiffen wird. Alle anderen Matches der Kreisligen A1 und A2 finden Sonntag um 15 Uhr statt. Mit einer Ausnahme. Von Nils Reschke


Fr., 26.10.2018

Fußball | Kreisliga B: Amandip Singh führt erneut die Torschützenliste an „Unser Garant für Siege“

Amandip Singh liebt die enge Ballführung und das Dribbling. Mit 17 Treffern führt er zurzeit die Torschützenliste der B-Liga an. Etwa 35 Tore erhofft sich der Torjäger der Reserve des FC Epe, der immer einen Dastar trägt.

Epe - „Die 35 würde ich schon gerne knacken in dieser Saison“, verrät Amandip Singh und schaut sichtlich zufrieden auf die Tabelle der Kreisliga B Ahaus, die die Reserve des FC Epe derzeit anführt. Von Angelika Hoof


Mi., 24.10.2018

Fußball | Kreisliga B Haverkock und SCA trennen sich

Tobias Haverkock: Was bringt die Zukunft?

Ahle/Schöppingen - B-Ligist SC Ahle und Trainer Tobias Haverkock beenden am Saisonende die Zusammenarbeit nach drei gemeinsamen Spielzeiten, die sie als „gut und erfolgreich“ werten. Von Stefan Hoof


Mo., 22.10.2018

Frauen-Landesliga Fortuna bleibt nach 2:0 bescheiden

Gronau - Mit einem 2:0-Erfolg bei der SG Coesfeld überraschten die Landesliga-Fußballerinnen der SG Coesfeld am Sonntag. Es gab Gründe für diesen Coup. Von Heiner Gerull


Mo., 22.10.2018

Kreisliga A: SG Gronau schöpft nach erstem Saisonsieg neues Selbstvertrauen Minich: „Wir sind konkurrenzfähig“

Andreas Struwe (re.) hofft nach dem ersten Saisonsieg, dass es aufwärts geht mit der SG Gronau in der Kreisliga A.

Gronau - Tabellarisch hat sich an der Situation der SG Gronau nichts verändert. Doch nach dem ersten Saisonsieg mach sich neue Zuversicht rund um den Spechtholtshook breit. Diese Gefühl ist in diesen Tagen deutlich zu spüren. Von Heiner Gerull


Fr., 19.10.2018

Fußball | Kreisliga A1: Der 13. Spieltag SG im Duell der Aufsteiger unter Druck

SG erwartet Stadtlohn.

Gronau - In der vergangenen Saison war diese Paarung das Duell um den Titel in der Kreisliga B1. Im Hinspiel setzte sich noch SG Gronau mit 2:0 durch. Im Rückspiel revanchierte sich dann die Eintracht Stadtlohn mit einem 2:1 im Spechtholtshook. Genau diese drei Punkte waren es schlussendlich, die den Gronauern zur Meisterschaft fehlten. Dieses Mal sind die Voraussetzungen allerdings ganz andere. Von Nils Reschke


Fr., 19.10.2018

Fußball | Kreisliga A1: Vorwärts Epe 2 im Fokus Kein fünftes Rad am Wagen

Der Trainer schweigt und genießt: Vorwärts Epe 2 hat sich unter Ahmet Durmaz vom Aufstieg über den Klassenerhalt bis zur aktuellen Saison stets weiterentwickelt.

Epe - Da gibt es natürlich die erste Seniorenmannschaft, als Aushängeschild des Vereins stets Gesprächsthema Nummer eins am Wolbertshof. In der Bezirksliga kicken zudem die A-Junioren, über deren Ergebnisse und Fortschritte ebenso gerne diskutiert wird. Aber was ist eigentlich mit der Reserve von Vorwärts Epe? Nein, als fünftes Rad am Wagen fühlt sich Ahmet Durmaz keineswegs. Von Nils Reschke


Do., 18.10.2018

Fußball | Kreisliga A1: SF Ammeloe - VfB Alstätte VfB vorerst Tabellenführer

Per Dropkick vollstreckte Markus Krüchting zum 2:0. Zuvor hatte er in Ammeloe bereits das 1:0 erzielt.

Alstätte - Zumindest drei Nächte können die Alstätter den Blick auf die Tabelle besonders genießen. Nach einem verdienten 3:2 (1:0)-Sieg bei den Sportfreunden Ammeloe hat der VfB Platz eins erobert. „Die erste Hälfte war zwar eher unterklassig. Aber wenn du da stehst, wo wir jetzt stehen, machst du vermutlich Vieles richtig“, meinte Spielertrainer Markus Krüchting nach diesem erfolgreichen Abend in Ammeloe. Von Nils Reschke


Mi., 17.10.2018

Fußball | Kreisliga A1: WN-Interview mit Jeroen van der Veen „Für die A-Liga reicht es noch“

Jeroen van der Veen trainiert jetzt den FC Oeding.

Epe - In der Rubrik „Was macht eigentlich?“ schauen wir uns aus gegebenen Anlass beim FC Oeding um, wo Jeroen van der Veen seit Sommer als Spielertrainer unter Vertrag steht – und zwar mit einer beeindruckenden Statistik. Von Nils Reschke


Mi., 17.10.2018

Fußball | Kreisliga A1: SF Ammeloe - VfB Alstätte Schnappt sich der VfB Platz eins?

Ob Markus Krüchting (li.) spielen kann, ist fraglich.

Alstätte - Eigentlich könnte Markus Krüchting dieser Partie ganz entspannt entgegenfiebern. Der VfB Alstätte ist schließlich mit aktuell 26 Zählern Ellewick-Jäger Nummer eins – und drei weitere Punkte vorausgesetzt könnten die Rot-Weißen dem ASV (28) vorerst sogar die Tabellenführung in der Kreisliga A1 abluchsen. Alstätte eröffnet bereits Donnerstagabend um 19.30 Uhr den 13. Von Nils Reschke


201 - 225 von 859 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige