So., 17.03.2019

Fußball: Kreisliga A1 Die nächste Duftmarke

Ab durch die Mitte: VfB-Spielertrainer Markus Krüchting glückte der 1:1-Ausgleich. Seine Elf siegte 3:2 beim SuS.

Alstätte - Während Verfolger ASV Ellewick zuschauen musste, weil die Partie gegen den FC Ottenstein abgesagt wurde, setzte der VfB Alstätte im Titelrennen der Kreisliga A1 die nächste Duftmarke. Denn das Team von Markus Krüchting setzte sich im schweren Gastspiel bei SuS Stadtlohn 2 mit 3:2 (1:1) durch. Von Nils Reschke

Fr., 15.03.2019

Fußball: Kreisliga A VfB-Motto: Bloß nicht verlieren!

Die Hürde FC Vreden will Fortuna Sonntag an der Laubstiege meistern. Marcel Bösel muss allerdings wegen einer Gelbsperre zuschauen.

Gronau - Auf geht´s in den 21. Spieltag der Kreisligen A1 und A2. Der ASC Schöppingen und Vorwärts Epe 2 spielen am Sonntag bereits um 13 Uhr. Alle anderen Partien werden um 15 Uhr angepfiffen. Nur bei SG Gronau soll – mangels Kunstrasen – auf natürlichem Untergrund gekickt werden. Die restlichen Partien stehen somit, Schlechtwetter hin, Regen her, weniger auf der Kippe. Von Nils Reschke


Mo., 11.03.2019

3. Sandhasenlauf des VfB Alstätte Westfalia-Trio räumt ab

Auf die Plätze, fertig, los! Auch die kleinsten „Sandhasen“ hatten am Sonntag ihren Spaß und waren mit Begeisterung bei der Sache.

Alstätte - Sie trotzten Regen und Wind, die 326 Läufer, die sich am Sonntag am 3. Sandhasenlauf beteiligten. Die widrigen Umstände taten der guten Stimmung der Läufer und der frenetisch anfeuernden Fans jedoch keinen Abbruch. Im Gegenteil. Erstmalig wurde der Lauf sogar unter der alleinigen Regie des VfB Alstätte durchgeführt. Von Angelika Hoof


So., 10.03.2019

Fußball: Kreisliga B1 Singh rettet noch das Remis

Fußball: Kreisliga B1: Singh rettet noch das Remis

Epe - In der Kreisliga B1 startete RW Nienborg mit einem 8:1-Kantersieg, rettete Tabellenführer FC Epe 2 kurz vor Schluss noch ein 1:1 und ärgerte sich VfB Alstätte 2 über eine Spielabsage. Im Keller punkteten unterdessen ASC Schöppingen 2 und Fortuna Gronau 2. FC Epe 2 wurde von SF Graes gestoppt. Foto: sh Von Nils Reschke


Mi., 06.03.2019

Reit-, Zucht- und Fahrverein Epe Volles Programm für die Vereinsmitglieder

Auf seiner vierten Station macht der Sicon-Cup am Sonntag Station in der Eper Reithalle.

Epe - Auf seiner vierten Station macht der Sicon-Cup am Sonntag Halt in der Eper Reithalle.


Sa., 02.03.2019

Fußball: Kreisliga A1 Ahaus Der BVB ist dem VfB eine Warnung

Torjäger Marcel Bösel traf am Samstag zum 1:0 in Ellewick und ließ damit Fortuna Gronau und ein paar Kilometer entfernt in Lünten auch den VfB Alstätte jubeln. 

Alstätte/Gronau - Ob es der VfB Alstätte gerne hört oder nicht – die Rot-Weißen nehmen jetzt alleine die Rolle des Gejagten in der Kreisliga A ein, sind im Moment der Topfavorit. Von Stefan Hoof


Fr., 01.03.2019

Fußball: Kreisliga A1 „Warten wir ab, wohin die Reise geht“

Chris Schmäing (re.) ist einer von mehreren Akteuren, auf den Alstätte heute in Lünten verzichten muss.

Alstätte - Der VfB Alstätte bestreitet morgen als Spitzenreiter der Kreisliga A1 sein Nachholspiel bei Grün-Weiß Lünten – und wird mit einem Auge irgendwie sicher auch ins Waldstadion nach Ellewick schielen. Denn der ASV erwartet dort als härtester Widersacher des VfB zeitgleich um 14.30 Uhr Fortuna Gronau. Von Nils Reschke


Fr., 01.03.2019

Fußball: Kreisliga B1 Der Dreikampf ist eröffnet

Gronau - Die Kreisliga B1 nimmt den Spielbetrieb auf. Um damit ist auch ein Dreikampf um den Titel eröffnet, bei dem drei Teams aus unserem Verbreitungsgebiet mitmischen: der aktuelle Tabellenführer FC Epe 2 (40 Punkte), die Reserve vom VfB Alstätte (39) und auch Rot-Weiß Nienborg (37). Alstätte hat bereits 18 Spiele bestritten, Epe und RWN erst 17 Partien. Aber das ändert sich Samstag – zumindest teilweise. Von Nils Reschke


Fr., 01.03.2019

Fußball: Kreisliga A1 | VfB Alstätte Serientäter und Tabellenführer

Alstätte - Ob der eine oder andere Kicker in Alstätte sich die Tabelle sogar ausgedruckt und eingerahmt hat, ist nicht überliefert. Diese Winterpause dürfte dem VfB aber definitiv gefallen haben. Von Nils Reschke


Mi., 27.02.2019

Fußball: Testspiel VfB spielt 2:2 in Holtwick

Markus Krüchting sah ein 2:2 in Holtwick.

Alstätte - „Wir sind sehr verhalten angefangen, aber dann super reingekommen und haben dann auch zwei Tore erzielt“, erklärte VfB Alstättes Trainer Markus Krüchting nach dem 2:2 im Testspiel bei SW Holtwick. Von Stefan Hoof


Mi., 27.02.2019

Sandhasenlauf in Alstätte Der VfB übernimmt die Regie

Auf zahlreiche Teilnehmer hofft der VfB Alstätte beim Sandhasenlauf am 10. März. Onlineanmeldungen sind bis zum 9. März möglich, Nachmeldungen bis 30 Minuten vor dem Start.

Alstätte - Ja, wo laufen sie denn, die Sandhasen? Diese Frage stellen sich am 10. März wieder die Zuschauer und Athleten, die sich am Sandhasenlauf in Alstätte beteiligen.


Di., 26.02.2019

Fußball: FC Twente Enschede Strafstoßtor in der 94. Minute

Peet Bijen traf in der 64. Minute nur die Latte.

Enschede - Der FC Twente Enschede hat seine Erfolgsserie in der zweiten niederländischen Fußball-Liga ausgebaut und den Vorsprung auf die Konkurrenz weiter vergrößert. Von Daniel Buse


Fr., 22.02.2019

WN-Halbzeit-Bilanz: SG Gronau Hinten sind die Schweine fett

Alles noch einmal reinwerfen und bloß nicht vorzeitig abhängen lassen: Für SG Gronaus Spielführer Dani Dirksen (li.) und seine Mitstreiter sieht der Spielplan der Kreisliga A1 gerade am Saisonende noch zahlreiche Gegner aus dem unteren Tabellendrittel vor.

Gronau - Abstiegs- oder Titelkampf? Chancentod oder Tormaschine? Offenes Scheunentor oder Defensivbollwerk? Zusammengefasst: Wie also lief das erste Halbjahr sportlich für die heimischen Fußballvereine? Bevor die Saison fortgesetzt wird, hat sich die WN-Sportredaktion auch in diesem Winter die Clubs zur Brust genommen und alle Zahlen und Serien analysiert. Von Nils Reschke


Fr., 22.02.2019

Fußball: Testspiele ASC immer besser in Form

Julius Schmitz brachte Schöppingen nach einer halben Stunde in Führung.

Schöppingen - Die Vechtestädter kommen immer besser in Schwung. Der VfB spielt weiter wechselhaft. So lässt sich das Testspiel vom Donnerstagabend passend zusammenfassen. Von Nils Reschke


Di., 19.02.2019

Fußball: 2. niederländische Liga FC Twente Enschede baut den Vorsprung aus

Tom Boere

Enschede - Der FC Twente Enschede muss sich in der zweiten niederländischen Fußball-Liga langsam nicht mehr vor der Konkurrenz in Acht nehmen. Durch das 2:0 (1:0) bei Jong PSV in Eindhoven vergrößerte der Spitzenreiter den Vorsprung auf die Verfolger auf acht Punkte. Von Daniel Buse


Mo., 18.02.2019

Frauenfußball Torflut in den Testspielen

Jule Strohmeyer traf doppelt für Fortunas Fußballerinnen.

Gronau/Schöppingen/Alstätte - Torreich ging es in den Testspielen der Fußballerinnen am Wochenende zu. Von Stefan Hoof


So., 17.02.2019

Fußball-Bezirksliga 11: VfL Billerbeck - Vorwärts Epe Drei Punkte für ein dominantes Spiel

Luca Laufer ist vor Billerbecks Keeper Max Mertens am Ball und vollendet mit einem Lupfer zum 1:0. Später ließ Laufer einen weiteren sehenswerten Treffer folgen.

Billerbeck/Epe - „Eine unbequeme Aufgabe“ hatte Vorwärts Epes Trainer Dirk Bültbrun vorab betont. Doch seine Mannschaft löste die Aufgabe beim Ligaschlusslicht in Billerbeck souverän und gewann verdient 3:0. Von Stefan Hoof


So., 17.02.2019

Fußball: SC Südlohn 2 - VfB Alstätte Krüchting tadelt: „Keine Ideen“

Johannes Terhaar setzte den Schlusspunkt zum 5:1.

Alstätte - Trotz des 5:1-Sieges beim SC Südlohn 2 war VfB Alstättes Trainer Markus Krüchting nicht zufrieden. Von Stefan Hoof


So., 17.02.2019

Fußball: Vorwärts Epe 2 - VfB Alstätte 2 Ahmet Durmaz sieht 5:1-Sieg gegen VfB-Reserve

Epe/Alstätte - Epes Spielertrainer Ahmet Durmaz wollte den 5:1-Sieg gegen die Reserve des VfB Alstätte nicht überbewerten. Von Stefan Hoof


Mi., 13.02.2019

Sportlerwahl in Ahaus Ingmar Wenzel: „Das Finale haben Sie bereits erreicht“

Mit einer Pressekonferenz eröffnete der Stadtsportverband Ahaus die Sportlerwahl. Moderator Ingo Sanft stellte die nominierten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften vor.

Ahaus - Bereits zum 17. Mal werden in Ahaus Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften für herausragende Leistungen geehrt. Bei der Wahl zum Sportler des Jahres können die Leser der Münsterland Zeitung entscheiden, wer die Wahl gewinnt. Von Michael Sandknop


So., 10.02.2019

Testspiel SuS Stadtlohn - VfB Alstätte Trainer lobt nach 1:5-Niederlage

Fabian van Weck brachte den VfB in Führung.

Alstätte - 1:5 hat der VfB Alstätte am Freitagabend sein Testspiel beim SuS Stadtlohn verloren. Das hört sich angesichts eines Unterschieds von zwei Spielklassen standesgemäß an. Von Stefan Hoof


Sa., 09.02.2019

Fußball: Vorbereitungsspiele Derby an der Gronauer Laubstiege

Jeroen van der Veen kehrt am heutigen Samstag zurück nach Epe. Mit dem FC Oeding nimmt er an einer Vorbereitungseinheit in den Bülten teil.

Gronau/Schöppingen/Nienborg - Gemütlich ist es draußen nicht. Aber das ist den Fußballern egal. Schnee und Eis sind von den Plätzen verschwunden. Das erhöht die Aussichten, dass an diesem Wochenende zahlreiche Testspiele ausgetragen werden können – zumindest auf den Kunstrasenplätzen. Andernorts muss von Spiel zu Spiel entschieden werden, ob die Rasenplätze bespielbar sind. Von Stefan Hoof


Fr., 08.02.2019

U 15 des ASC spielt bei der Hallen-Westfalenmeisterschaft Kleine Tore, unbekannte Gegner

Die U15-Juniorinnen des ASC Schöppingen vertreten am Samstag in Greven die Farben des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld bei der Hallen-Westfalenmeisterschaft. Nach guter Vorbereitung ist die Vorfreude riesig.

Schöppingen - Hohenlimburg ist hier in der Region eher als Wasserball-Hochburg in Erinnerung. Über die Spielstärke der C-Juniorinnen aus Hohenlimburg ist nichts bekannt. So verwundert es auch nicht, dass Michael Webers sagt: „Über unsere Gegner wissen wir wenig.“ Von Stefan Hoof


So., 03.02.2019

Kreistag des Handballkreises Euregio-Münsterland in Gronau Gerd Engbrink bleibt als Ehrenvorsitzender am Ball

Der Präsident des Westdeutschen Handballverbands, Dieter Stroband (r.), und der Präsident des Handballverbands Westfalen, Wilhelm Barnhusen (l.), verliehen Gerd Engbrink die goldene Ehrennadel des WHV und die Ehrenplakette des HVW.

Gronau - Nach über 35 Jahren an der Spitze des Handballkreises Euregio-Münsterland hat Gerd Engbrink (71) Abschied genommen. Und was machen seine Vorstandskollegen? Sie jagen ihren langjährigen Vorsitzenden in die Wüste und sorgen nebenbei für Ehe-Zoff im Hause Engbrink? Von Stefan Hoof


So., 03.02.2019

Kreistag des Handballkreises Euregio-Münsterland in Gronau Gerd Engbrink bleibt als Ehrenvorsitzender am Ball

Der Präsident des Westdeutschen Handballverbands, Dieter Stroband (re.), und der Präsident des Handballverbands Westfalen, Wilhelm Barnhusen (l.), verliehen Gerd Engbrink die goldene Ehrennadel des WHV und die Ehrenplakette des HVW.

Gronau - Nach über 35 Jahren an der Spitze des Handballkreises Euregio-Münsterland hat Gerd Engbrink (71) Abschied genommen. Und was machen seine Vorstandskollegen? Sie jagen ihren langjährigen Vorsitzenden in die Wüste und sorgen nebenbei für Ehe-Zoff im Hause Engbrink? Von Stefan Hoof


51 - 75 von 793 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige