So., 08.09.2019

Fußball: Bezirksliga 11 VfB Alstätte macht es Weseke viel zu leicht

Alles andere als begeistert reagierte Markus Krüchting auf die Defensivleistung, die der VfB Alstätte in Weseke an den Tag legte.

Alstätte - Eigentlich hatte Markus Krüchting bei Adler Weseke einen Gegner erwartet, mit dem sich der VfB Alstätte messen wollte. Das ging beim 1:5 (0:3) am Bezirksliga-Sonntag allerdings gehörig daneben. Von Nils Reschke

Fr., 06.09.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Hippers findet Haltern-Match spannend

Philipp Hörst (li.) geht mit dem FC Epe gegen Halterns Reserve auf Torejagd. Derweil hofft Alstätte bei Adler Weseke auf ein erfolgreiches Spiel.

Epe - Die auf dem Papier schwerste Aufgabe am fünften Spieltag der Bezirksliga hat Sonntag (15 Uhr) definitiv FC Epe erwischt. Denn Lokalrivale Vorwärts und Aufsteiger VfB Alstätte rechnen sich bei den Schlusslichtern SV Gescher und Adler Weseke etwas aus. Die Blauen hingegen genießen zwar Heimrecht, bekommen es jedoch mit dem Tabellenzweiten TuS Haltern 2 zu tun. Von Nils Reschke


Fr., 06.09.2019

Fußball: Kreispokal Frauen ASC und Vorwärts jubeln

Während der ASC es krachen ließ und Runde zwei erreichte, schieden die VfB-Fußballerinnen im Pokal bereits aus.

Epe - Jetzt hat es endlich mit dem ersten Erfolgserlebnis der Saison geklappt. Und dass es nur zu einem knappen Sieg bei einem B-Ligisten reichte, darüber redet in zwei Wochen auch niemand mehr. Fakt ist: Vorwärts Epes Fußballerinnen stehen nach dem 2:1 bei Union Lüdinghausen in der zweiten Runde des Kreispokals. Von Nils Reschke


Do., 05.09.2019

Fußball: Kreispokal der A-Junioren Vorwärts siegt im Wiederholungsspiel

Mittwochabend gewann Epes A1 in Ellewick deultich.

Dieses Mal gab es keine regelwidrige Verlängerung. Und es reichte auch nicht zur Überraschung für den Außenseiter ASV Ellewick, der sich im ersten Anlauf noch ein 0:0 nach regulärer Spielzeit erkämpft hatte und später die – vom Schiedsrichter fälschlicherweise einberufene – Verlängerung 2:0 gewann.


Anzeige

Do., 05.09.2019

Fußball: Kreispokal Frauen Ein Quintett kämpft ums Weiterkommen

Die Partie bei GW Hausdülmen verloren die ASC-Fußballerinnen. Im Pokal will es Schöppingen nun besser machen.

Gronau - Die ersten Punktspiele sind absolviert. Doch nun geht es für die Fußballerinnen der Kreisliga so richtig ans Eingemachte. Denn heute Abend steht zunächst die erste Runde im Kreispokal auf dem Programm. Am Sonntag geht es danach direkt mit dem dritten Spieltag weiter. Von Nils Reschke


So., 01.09.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Freude in Alstätte ist von kurzer Dauer

Marius Elskamp hat einen Halterner Angriff gestoppt. Doch gegen einen spielstarken Gast sah der VfB Alstätte oft nicht gut aus und verlor deutlich.

Alstätte - Der Auftakt war famos. Gleich mit der ersten Aktion brachte der VfB Alstätte den gegnerischen Keeper in Bedrängnis. Und nach vier Minuten war es dann auch passiert: Die Gastgeber führten 1:0. Von Stefan Hoof


Mi., 28.08.2019

Frauenfußball: Kreisliga A Ahaus/Coesfeld Furioser Auftakt in Schöppingen

Da kommt Freude auf: Mit einem 14:1-Sieg starteten die Fußballerinnen des ASC Schöppingen, die von Christina Haverkock und Matthias Rose trainiert werden, in die neue Spielzeit. 

Gronau/Alstätte/Schöppingen - So einen furiosen Saisonauftakt haben die Fußballerinnen des ASC Schöppingen wohl auch noch nie erlebt. Hingegen mussten sich Bezirksliga-Absteiger Vorwärts Epe, der VfB Alstätte und auch Fortuna Gronaus Reserve zur Saisonpremiere geschlagen geben. Von Stefan Hoof


Mi., 28.08.2019

Mädchen-Fußball: Kreise arbeiten zusammen Mädchen-Fußball: Rückgang zwingt zu neuen Ideen

Heinz-Gerd Hüweler, Jugendobmann des Fußballkreises Steinfurt

Kreis Steinfurt/Kreis Borken - Die Fußballkreise Steinfurt, Tecklenburg, Ahaus/Coesfeld und Recklinghausen gehen im Bereich des Mädchenfußballs neue Wege. Der Rückgang an Mädchenmannschaften veranlasste die Verantwortlichen zum Handeln. Die Kreise Steinfurt, Recklinghausen, Ahaus/Coesfeld und Tecklenburg gingen eine Kooperation ein, die mit Beginn der aktuellen Spielzeit zum Tragen kommt. Von Günter Saborowski


Sa., 24.08.2019

Fußball: Frauen-Kreisliga A Das Gronauer Derby muss bis November warten

Im engen Rennen um die beste A-Liga-Mannschaft behielt der VfB 2018/19 die Übersicht und hatte knapp die Nase vorne. Alstätte ließ den ASC Schöppingen und auch Fortuna Gronau 2 hinter sich.

Gronau - Nachdem sich die Fußballerinnen von Vorwärts Epe aus der Bezirksliga verabschiedet haben, geht in der Saison 2019/20 nun ein Quartett aus dem WN-Verbreitungsgebiet in der Kreisliga A an den Start. Von Nils Reschke


Fr., 23.08.2019

Fußball: Bezirksliga FC Epe feiert 4:2-Sieg gegen den VfB Alstätte

Dem jungen Freek Olthuis war es vorbehalten, den FC Epe im Kreisderby gegen den VfB Alstätte in Führung zu schießen.

Epe/Alstätte - Der VfB Alstätte hat sich als Aufsteiger gehörigen Respekt verschafft. Der glatte Sieg gegen Billerbeck und Punktgewinn bei Vorwärts Epe ließen aufhorchen. Am Freitagabend endete der Höhenflug der Rot-Weißen abrupt. Mit 4:2 musste sich der VfB dem FC Epe geschlagen geben. Von Stefan Hoof


Fr., 23.08.2019

Fußball-Bezirksliga 11 Kreisderby in den Eper Bülten

Auf das Ortsderby folgt ein Kreisderby in den Bülten.

Epe - Das letzte Aufein­andertreffen in einem Punktspiel liegt weit zurück. In der Saison 13/14 gewann der damalige A-Ligist FC Epe beide Begegnungen gegen den VfB Alstätte. Heute kommt es um 18 Uhr im vorgezogenen Spiel der Bezirksliga zu einem Wiedersehen. Von Stefan Hoof


Mi., 21.08.2019

Schießen: Deutsche Meisterschaften Lukas Kortbus startet in München

Lukas Kortbus und sein Trainer Herbert Bertling

Alstätte - Auf gleich zwei Starts bei den Deutschen Meisterschaften in München freut sich Lukas Kortbus. Von Stefan Hoof


So., 18.08.2019

Bezirksliga 11: Vorwärts Epe - VfB Alstätte Aufsteiger VfB Alstätte schnupperte in Epe am Sieg

Vincent Wenker (l.) bot sich in der ersten Viertelstunde eine dicke Chance für Vorwärts Epe. Zuvor hätte aber auch Henning Feldhaus für die Gäste treffen können.

Epe/Alstätte - Der Aufsteiger schnupperte an der Überraschung und am Sieg. 2:0 führte der VfB Alstätte am Wolbertshof und schien Vorwärts Epe den Saisonauftakt komplett vermiesen zu wollen. Von Stefan Hoof


Fr., 16.08.2019

Fußball-Bezirksliga 11 Kreisderby am Eper Wolbertshof

Dirk Bültbrun feuert sein Team an. Am Sonntag erwartet Vorwärts Epe Aufsteiger VfB Alstätte am Wolbertshof.

Epe/Alstätte - Nach dem Derby ist vor dem Derby. Diese Aussage gilt zumindest für Vorwärts Epe. Denn nach dem Vergleich beim Lokalrivalen FC Epe steht nun das Kreisderby gegen den VfB Alstätte auf dem Plan. Der FC Epe hingegen muss am Sonntag reisen und steht beim Liga-Mitfavoriten FC Nordkirchen vor einer interessanten Aufgabe. Von Stefan Hoof


So., 11.08.2019

Bezirksliga: VfB Alstätte - VfL Billerbeck VfB Alstätte zeigt Leidenschaft und Mut

Mit einem 3:0-Sieg startete Aufsteiger VfB Alstätte in die Saison. Henning Feldhaus (re.), hier abgeschirmt, traf doppelt.

Alstätte - Mit einem 3:0 (1:0) Heimsieg über den VfL Billerbeck feierte der VfB Alstätte seine Rückkehr in die Bezirksliga und konnte diesen Erfolg zunächst selbst kaum fassen. Von Angelika Hoof


Sa., 10.08.2019

Bezirksliga: VfB Alstätte Endlich zurück in der Bezirksliga

Johannes Terhaar

Alstätte - Der Vorsitzende brachte es auf den Punkt. „Nach 19-jähriger Abstinenz ist der VfB endlich wieder in der Bezirksliga angekommen, in der er über Jahrzehnte zu Hause war.“ Von Stefan Hoof


Fr., 09.08.2019

Fußball: Kreisligen B Ahaus/Coesfeld SG Gronau und SV Eggerode mit Heimrecht

Beginnt auswärts: RWN-Trainer Rick Reekers

Kreis Borken - Wie kommt Absteiger SG Gronau zurecht, mischt Rot-Weiß Nienborg erneut in der Spitzengruppe mit, kann sich Aufsteiger SV Eggerode in der neuen Umgebung behaupten? Von Stefan Hoof


Di., 06.08.2019

Fußball-Bezirksliga 11: Interview mit VfB Alstättes Trainer Markus Krüchting „Wir müssen ans Limit gehen“

Der VfB Alstätte (hier mit Tobias Terweh am Ball) hatte ersatzgeschwächt einen schweren Stand gegen die TSG Dülmen.

Alstätte - Der Bezirksliga-Aufsteiger hat einen Vorgeschmack auf das bekommen, was ihn in der neuen Saison erwartet. Mit 3:7 musste sich der VfB Alstätte im Pokalwettbewerb seinem zukünftigen Klassenkonkurrenten TSG Dülmen geschlagen geben.


So., 04.08.2019

2. Pokalrunde: VfB Alstätte - TSG Dülmen Keine Nacht im Paradies

Dülmens Alexander Kock (9) traf gleich dreimal gegen den VfB Alstätte. Mit 3:7 (2:5) hatte der Bezirksliga-Neuling gegen die TSG Dülmen das Nachsehen und schied damit aus dem Pokalwettbewerb aus.

Alstätte - Keine Frage, da war Musik drin. Zunächst ließ VfB Alstättes Stadionsprecher Bernhard Krösmann die Musik auch nach Spielbeginn noch ein wenig laufen, dann legten die Kicker eine flotte Sohle hin und erzielten in den folgenden 90 Minuten satte zehn Tore. Von Stefan Hoof


Sa., 03.08.2019

Fußball: Ahauser Stadtmeisterschaft VfB landet auf Platz vier

Maximilian Hinkelmann entschied zugunsten der Ahauser Eintracht die diesjährigen Stadtmeisterschaft.

Epe - Der VfB Alstätte hat die Stadtmeisterschaft als Vierter abgeschlossen. Nach zwei Siegen sowie dem 2:2 gegen Eintracht Ahaus in der Vorrunde war ab dem Halbfinale nichts mehr zu holen für die Krüchting-Elf. Das Endspiel entschied unterdessen ein Eperaner. Von Nils Reschke


Fr., 02.08.2019

Fußball: 2. Runde im Kreispokal Fünf Teams noch dabei

Fußball: 2. Runde im Kreispokal: Fünf Teams noch dabei

Gronau - Das sind echte Standortbestimmungen. Alle drei Bezirksligisten, FC Epe, Vorwärts Epe und auch Aufsteiger Alstätte, treffen auf Gegner der kommenden Meisterschaft. Der VfB genießt Heimrecht. Gleiches gilt für den ASC Schöppingen aus der Kreisliga A1. Alle Partien werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen. Von Nils Reschke


Do., 01.08.2019

Fußball: Ruhr-Cup International Wird der nächste Sané gesichtet?

Auch die Qualitäten von Leroy Sané waren beim Ruhr-Cup International schon live zu begutachten. In Stadtlohn findet heute die Gruppe B eines der bedeutendsten U19-Turniere weltweit statt.

Stadtlon - Leroy Sané, Kylian Mbappé oder auch Mario Götze: Dies sind nur drei von vielen weiteren Topstars der nationalen und internationalen Fußballszene, die bereits beim EMKA Ruhr-Cup International vorgespielt haben. Bei der aktuellen Auflage bis zum 4. August können sich weitere Talente in den Vordergrund spielen – am Freitag auch in Stadtlohn.


Mi., 31.07.2019

Fußball: Ahauser Stadtmeisterschaft Dem VfB gehen die Spieler aus

Well done! Im Halbfinale steht der Bezirksliga-Aufsteiger VfB Alstätte schon einmal. Doch personell droht Ungemach. Markus Krüchting war am Mittwoch noch ratlos, ob und wie er einen kompletten Kader zusammen bekommt.

Alstätte - Das Highlight der Gruppe B steht zwar erst Donnerstagabend um 20 Uhr auf dem Programm. Doch es hat lediglich noch die Bedeutung, wer die Tabelle als Erster und wer als Zweiter abschließt. Denn im Rahmen der Ahauser Fußball-Stadtmeisterschaft steht jetzt schon fest: Eintracht Ahaus wie auch der VfB Alstätte haben das Halbfinale vorzeitig erreicht. Von Nils Reschke


So., 28.07.2019

Fußball: 1. Runde im Kreispokal Lukas Terhürne rettet die nächste Runde

Der Schuss von Johannes Terhaar (re.) wird vom Osterwicker Verteidiger zum 1:0 für den VfB Alstätte abgefälscht.

Osterwick - Die Jungen erlösen den VfB Alstätte in der ersten Pokalrunde. Mit 5:3 nach Elfmeterschießen hat der Fußball-Bezirksligist am Sonntag beim A-Ligisten gewonnen und somit die nächste Runde erreicht. Und daran hatten einige junge Spieler ihren Anteil. Nach regulärer Spielzeit hatte es 2:2 (1:1) gestanden.


Fr., 26.07.2019

Fußball: 1. Runde im Kreispokal Seltsame Reise nach Coesfeld

Wer räumt wen aus dem Weg? Die erste Pokalrunde am Sonntag verspricht einige interessante Paarungen.

Gronau - Alles schon mal dagewesen. Alles ein wenig kurios. Denn in der ersten Runde im Krombacher-Kreispokal treffen sich Sonntag unter anderem im Spechtholtshook (Anpfiff: 15 Uhr) A-Liga-Absteiger SG Gronau und Fortuna Gronau, die Samstag erst noch das Spiel um Platz drei bei der Stadtmeisterschaft bestreiten. Doch damit nicht genug. Von Nils Reschke


76 - 100 von 925 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige