Altenberge - Archiv


Fr., 16.08.2013

Saisonauftakt: TuS Altenberge gegen Westfalia Kinderhaus Favoritenrolle klar verteilt

Marco Töller (l.) und Altenberge spielen gegen Kinderhaus, das TuS-Trainer Bodo Gadomski sehr stark einschätzt.

Altenberge - „Eigentlich ist es nur der erste von 34 Spieltagen.“ Zu hoch will Bodo Gadomski das erste Ligaspiel der neuen Spielzeit nicht hängen. Und trotzdem ist es doch ein bisschen mehr. „Ein guter Start ist wichtig“, weiß Gadomski. Doch zum Saisonbeginn hat der TuS Altenberge am Sonntag um 15 Uhr mit Westfalia Kinderhaus keinen leichten Gegner zu Gast.


Do., 14.11.2013

Kreismeisterschaft in Rheine Neun Jahrgangstitel für Altenberge

altenberge - Glücklich und zufrieden kehrten 14 Altenberger Schwimmer von der Kreismeisterschaft in Rheine mit 27 persönlichen Rekorden heim. Neun Kreisjahrgangstitel und acht zweite Plätze wurden erschwommen. Die größten Leistungssteigerungen hatten Lea Lütke-Lengerich in 100 m Freistil (- 4,5 Sek.) sowie in 200 m Brust (- 5 Sek.) und Lennard Weide in 200 m Brust (-4 Sek.).


Mi., 03.05.2017

Fußball: Kreisliga A Münster Im Hinspiel gab es ein Spektakel

Serdar Hizlitürk (r.) peilt Platz drei an.

Altenberge - Am Donnerstag stehen sich der TuS Hiltrup II und der TuS Altenberge II gegenüber. Das macht Lust auf mehr, schließlich lieferten beide Mannschaften im Hinspiel ein Spektakel ab. Von Günter Saborowski


Di., 02.05.2017

Fußball: a-Junioren-Bezirksliga A-Jugend des TuS Altenberge fegt ISV mit 5:0 vom Platz

Die A-Junioren des TuS Altenberge (hier Robin Drees, rechts) gewannen gegen Ibbenbüren mit 5:0 und stehen weiter auf Rang drei der Bezirksligatabelle.

Altenberge - Während die A-Junioren des TuS Altenberge als Bezirksliga-Aufsteiger weiterhin mit guten Ergebnissen für Furore sorgen und sich im oberen Drittel der Tabelle festgesetzt haben, dümpelt die B-Jugend nach einer 0:6-Niederlage beim Ligavize Warendorfer Sportunion mit 22 Punkten weiter auf Rang fünf herum. Von Günter Saborowski


Anzeige

So., 30.04.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 TuS Altenberges Frauen schlagen SV Langenhorst-Welbergen mit 5:0

Ließ sich von ihren Gegenspielerinnen nicht aufhalten: Isabel Kannenbrock (l.) traf dreimal.

Altenberge/Ochtrup - Wenn der Trainer der einen Mannschaft „seit langem mal wieder ein richtig gutes Spiel“ seines Teams sieht und sein Gegenüber von einem „absolut gebrauchten Tag“ spricht, dann dürfte das Ergebnis eine deutliche Sprache sprechen. Dies war der Fall beim Bezirksliga-Spiel zwischen den Fußballerinnen des TuS Altenberge und denen der SpVgg Lan­genhorst/Welbergen, das der TuS mit 5:0 (2:0) gewann.


Do., 27.04.2017

Fußball: Bezirksliga 12 TuS Altenberge spielt eine Stunde in Unterzahl

Lukas Flothmann hat den Ball, bevor Christian Hölker ihn in die Maschen befördern kann. Dreimal musste der Keeper von Germania Hauenhorst allerdings trotzdem hinter sich greifen. Einmal hielt Flothmann aber auch einen Elfmeter von Jakob Schlatt, der seinen ersten in die linke Torecke setzte und damit zum 2:0 Erfolg hatte.

Altenberge - Fast eine Stunde in Unterzahl – und trotzdem gewonnen. Hut ab vor dieser Mannschaft und ihrer Leistung! Mit 3:1 (0:0) gewann der TuS Altenberge am Abend sein vorgezogenes Meisterschaftsspiel gegen Germania Hauenhorst und fuhr damit seinen 13. Sieg in Folge ein. Der Vorsprung vor dem zweitplatzierten SV Wilmsberg, der erst am Sonntag spielt, ist damit auf zwölf Punkte angewachsen. Von Günter Saborowski


Mi., 26.04.2017

Fußball Bezirksliga Wer will diesen TuS Altenberge stoppen?

Trainer, Kapitän und bester Torschütze:  Florian Reckels (kl. Bild unten) und sein TuS Altenberge (hier David Marx, der gegen Hauenhorst wegen der fünften Gelben ausfällt) treffen um 19.30 Uhr auf Germania Hauenhorst. Vargin Der (kl. Bild oben) hat die meisten Tore (13) für den TuS erzielt.Im Hinspiel trafen Malte Greshake, Ricardo Bredeck und David Marx.

Altenberge - Gemach, gemach, noch steht der TuS Altenberge als Meister und Aufsteiger in die Landesliga nicht fest. Morgen Abend, wenn die Mannschaft von Trainer Florian Reckels die vorgezogene Partie gegen Germania Hauenhorst austrägt (Anstoß: 19.30 Uhr, Sportpark Großer Berg), schon mal gar nicht; denn rein rechnerisch können Christof Brüggemann und seine Piggen den TuS noch einholen. Von Günter Saborowski


Mo., 24.04.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 FC Matellia wehrt sich nach Kräften gegen TuS Altenberge

Matchwinnerin der Partie gegen Altenberge war Franzi Pöpping (r.), die in der 85. Minute den Siegtreffer gegen den TuS erzielte.

Metelen/Altenberge - Dass die Fußballerinnen des FC Matellia Metelen im Abstiegskampf Extrapunkte sammeln können, zeigten sie im Heimspiel gegen den TuS Altenberge. Den wichtigen Siegtreffer zum 3:2 (2:0) erzielte Stürmerin Franzi Pöpping.


Mo., 24.04.2017

Fußball: Bezirksliga „Du schreibst Geschichte“

Patrick Teriete (re.) verließ zwar schon zweimal den TuS Altenberge, doch er kehrte zurück und feiert wohl schon bald den größten Vereinserfolg der ersten Senioren-Mannschaft.

Altenberge - Der TuS Altenberge ist auf bestem Wege, seiner Vereinschronik ein bedeutsames Kapitel hinzuzufügen. Noch nie spielte die erste Senioren-Mannschaft in der Landesliga. Das könnte sich bald ändern. Von Heiner Gerull


So., 23.04.2017

Fußball Bezirksliga Der TuS Altenberge macht den nächsten Schritt in Richtung Aufstieg

Bereitete das 3:0 von Malte Greshake stark vor: Altenberges Kevin Botella (l.).

Altenberge - Der TuS Altenberge reiht weiter Sieg an Sieg. Die Zeichen in Richtung Aufstieg stehen dadurch immer besser.


So., 23.04.2017

Fußball in der Kreisliga A Münster Altenberge II punktet in Davensberg dreifach

Julius Höltje traf doppelt.

Für die Reserve des TuS Altenberge hat sich die Reise nach Davensberg gelohnt. Bei der gastgebenden Davaria behaupteten sich die Gäste mit 4:1 (0:1). Zwei Doppelschläge führten zur Entscheidung.


Fr., 21.04.2017

Fußball: Bezirksliga TuS mit breiter Brust nach Gievenbeck

Marcel Lütke-Lengerich kehrt in den Altenberger Kader zurück.

Altenberge - Bezirksliga-Spitzenreiter TuS Altenberge will seinen Vorsprung an der Tabellenspitze halten oder gar ausbauen. Allerdings müssen die Altenberger aufpassen, von der U 23 des 1. FC Gievenbeck nicht ausgebremst zu werden. Von Heiner Gerull


Fr., 21.04.2017

Fußball in der Kreisliga A Münster Serdar Hizlitürk will mit seiner Mannschaft Geschichte schreiben

Thorsten Fühner wird „ausgeliehen“.

Altenberge - Am Saisonende unter den ersten Fünf zu stehen, das ist das Ziel von Trainer Serdar Hizlitürk. So gut war nämlich noch keine Altenberge Reserve. Sonntag geht es zum Drittletzten Davaria Davensberg, was allerdings aus nachvollziehbaren Gründen kein Selbstläufer werden dürfte. Von Marc Brenzel


Mo., 10.04.2017

Fußball in der Damen-Bezirksliga TuS-Damen wieder ohne Punkte

Lea Drewer (M.) und ihre Mitspielerinnen kamen bei der 2:3-Heimniederlage gegen Eintracht Ahaus nicht so richtig in den Tritt.

Altenberge - In eine 2:3-Heimniederlage mussten die Fußballerinnen des TuS Altenberge einwilligen. Gegen Eintracht Ahaus fand die Elf von Trainer Hans-Jürgen Albrecht nicht zu ihrem Rhythmus. Das war aufgrund der vielen Unterbrechungen auch kein großes Wunder. Von Marc Brenzel


So., 09.04.2017

Fußball: Kreisliga A Altenberges Reserve 2:0

Jonas Hammer (li.) brachte die Altenberger beim 2:0-Sieg in Greven in Führung.

Altenberge - Die Reserve des TuS Altenberge sorgt in der Kreisliga A weiter für Aufsehen. Am Sonntag gewann das Team von Trainer Serdar Hizlitürk mit 2:0 beim Tabellendritten Wacker Mecklenbeck.


So., 09.04.2017

Fußball in der Kreisliga A Münster Serdar Hizlitürk freut sich schon auf Wacker Mecklenbeck

Ricardo Bredeck (l.) hilft am Sonntag mit.

Altenberge - Gegen die Teams aus der oberen Tabellenregion spielen die „Reservisten“ des TuS Altenberge in der Regel besser. Darauf baut Trainer Serdar Hizlitürk auch am Sonntag, wenn Wacker Mecklenbeck seine Visitenkarte im Hügeldorf abgibt. Von Marc Brenzel


Mo., 03.04.2017

Fußball: Bezirksliga Lernfähig und leidenschaftlich

David Marx (re.) befindet sich mit dem TuS Altenberge auf einem Höhenflug: Aus den vergangenen elf Punktspielen holte der TuS die maximale Ausbeute von 33 Zählern.

Altenberge - Auf leisen Sohlen schleicht sich der TuS Altenberge in Richtung Meisterschaft. Woche für Woche holt der Club einen Dreier. Inzwischen ist die Erfolgsserie auf nunmehr elf Siege angewachsen. Es gibt Gründe für diese Entwicklung. Von Heiner Gerull


Mo., 03.04.2017

Fußball: C-Junioren Bezirksliga Zufallstreffer beschert TuS Altenberge den Sieg

Gewann mit Glück durch ein Tor von Nick Otto: TuS-Trainer Roman Warmeling.

Altenberge - Die C1-Junioren des TuS Altenberge haben durch einen Arbeitssieg mit einem Zufallstreffer von Nick Otto in der 63. Minute ihr Heimspiel gegen Vorwärts Wettringen mit 1:0 (0:0) gewonnen. Von Günter Saborowski


Mo., 03.04.2017

Fußball: Frauen Bezirksliga 6 TuS Altenberges Frauen unterliegen

Altenberge - Eine schlechte und eine etwas bessere Halbzeit – allerdings nur mit optischer Überlegenheit, aber ohne zwingende Torchancen – bescherte den Damen des TuS Altenberge eine 2:3 (1:3)-Niederlage gegen die Reserve von Germania Hauenhorst. Von Günter Saborowski


Mo., 03.04.2017

A-Junioren-Bezirksliga: Warendorfer SU - TuS Altenberge TuS-A1 unterliegt

Altenberge - Die A1-Junioren des TuS Altenberge musste beim Tabellenzweiten der Bezirksliga mit 2:6 (2:2) eine empfindliche Niederlage einstecken. Von Günter Saborowski


So., 02.04.2017

Fußball in der Kreisliga A Münster Altenberger Reserve verspielt Sieg beim ESV Münster

Michael Riedel unterlief in der 40. Minute ein Eigentor.

Altenberge - Mit einem Punkt musste sich die Reserve des TuS Altenberge begnügen. Beim ESV Münster führte die Elf aus dem Hügeldorf bis weit in die Nachspielzeit mit 2:1, doch am Ende wurden die Altenberger für ihren fahrlässigen Umgang mit den Chancen bestraft. Von Marc Brenzel


Fr., 31.03.2017

Bezirksliga: TuS Altenberge Hält die Super-Serie auch in Neuenkirchen?

Jubeln die Altenberger - hier (von li.) Christian Hölker, Malte Greshake und Julian Schmidt - auch am Sonntag in Neuenkirchen?

Altenberge - Spitzenreiter TuS gastiert beim Drittletzten SuS Neuenkirchen II – ein Selbstläufer? Mitnichten. Im Hinspiel kassierten die Altenberger eine von bislang drei Saisonniederlagen. Von Heiner Gerull


Do., 30.03.2017

Kreis-Staffelmeisterschaften im Schwimmen SV Grün-Schwarz Altenberge vorne dabei

Neue Vereinsrekordhalter: Lea Lütke-Lengerich, Christine Lengers, Franziska Tertünte und Julia Baumann.

Altenberge - Anlässlich des 40-jährigen Vereinsbestehens durfte der Schwimmverein Grün-Schwarz Altenberge zum dritten Mal die Kreis-Staffel-Meisterschaften ausrichten, an der 104 Mannschaften aus neun Vereinen im Schwimmbad Altenberge, in 22 Wettkämpfen teilnahmen. Aus Altenberge gingen 25 Schwimmer in nach Altersklassen gestaffelten Mannschaften an den Start.


Di., 28.03.2017

Springturnier des ZRFV Altenberge Alexander Gerdener triumphiert

Alexander Gerdener 

Altenberge - Das Hallenspringturnier in Altenberge begeisterte alle Beteiligten und zeigte einmal mehr, dass der Springsport in Altenberge hoch im Kurs steht. Die Gastgeber können überdies mit den Erfolgen ihrer Reiter sehr zufrieden sein. Von Simone Friedrichs


Mo., 27.03.2017

Fußball: A-Jugend Bezirksliga 1 TuS Altenberge zeigt eine gute und eine schlechte Hälfte

Joschka Haft erzielte in der 30. Minute das 2:0.

Altenberge - Die A1-Junioren des TuS Altenberge haben beim Tabellenletzten Eintracht Coesfeld mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten mit 3:2 (3:0) gewonnen und können am nächsten Sonntag mit einem Sieg beim Ligazweiten Warendorf den zweiten Platz hinter Spitzenreiter Vorwärts Wettringen übernehmen. Von Günter Saborowski


1 - 25 von 764 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige