Mo., 19.08.2019

Reiten: Turnier des ZRFV Altenberge Rüder und Amba waren extrem flott

Hans-Thorben Rüder aus Greven gewann das S-Springen mit Stechen am Sonntagnachmittag. Martin Richter-Hoffmann und Endless Summer (kl. Bild) siegten in der M-Dressur.

Altenberge - Das S-Springen in Altenberge wurde am Sonntagnachmittag vor voller Kulisse entschieden. Bis auf einige Tropfen hatte es pünktlich zu Beginn der Prüfung aufgehört zu regnen. Der andauernde Regen des Vormittags hatte allerdings einigen Reitern die Lust auf einen langen Turniertag verdorben. Von Nina Wolters

Mo., 19.08.2019

Reiten: Turnier des ZRFV Altenberge Drei Mal auf Platz sechs

Vera Schilling und Casy‘s Shadow überzeugten am Wochenende mit Siegen und Platzierungen, unter anderem im S-Springen am Sonntagnachmittag.

Altenberge - ie Förderung des Breiten- und Nachwuchssports ist dem ZRFV Altenberge in jedem Jahr ein Anliegen, sodass ein dementsprechendes Prüfungsangebot auch in diesem Jahr vorlag. Besonders der Reiternachwuchs aus den lokalen Vereinen hinterließ bei den Richtern und Zuschauern einen positiven Eindruck und wusste mit guten Platzierungen zu überzeugen.


So., 18.08.2019

Fußball: TuS Altenberge TuS Altenberge schlägt Havixbeck mit 6:0

Jannik Roters (l.) ist aufgrund seines Studiums nicht oft in Altenberge, aber wenn er mitspielt, ist er der Linksfuß eine Bereicherung.

Altenberge - Der TuS Altenberge hat seinen Test am Samstag gegen den Kreisligisten SW Havixbeck mit 6:0 klar gewonnen. Ganz zufrieden war der Trainer jedoch nicht. Von Günter Saborowski


Fr., 16.08.2019

Fußball: Landesliga TuS Altenberge will im Rhythmus bleiben

TuS-Trainer André Rodine testet gegen Havixbeck.

Altenberge - Spielfrei in der Landesliga für den TuS Altenberge. Daher testet die Elf sich selbst am Samstag gegen einen Kreisligisten. Von Günter Saborowski


Anzeige

Fr., 16.08.2019

Reiten: Auftakt des Altenberger Turniers Zurich hat die Nase wieder vorn

Lars Schulze-Wierling platzierte sich zum Auftakt des Altenberger Turniers in einer Prüfung auf Rang acht.

Altenberge - Tag eins beim Altenberger Turnier: Hendrik Zurich und sein Landan hatten dabei mal wieder die Nase ganz vorn.


Mi., 14.08.2019

Reiten: Das Turnier des ZRFV Altenberge Altenberger Sommerreitturnier wird immer größer

Kevin Dües vertritt die Farben des gastgebenden ZRFV Altenberge. Im S-Springen am Sonntag möchte er ein Wörtchen bei der Titelvergabe mitreden.

Altenberge - Der ZRFV Altenberge stellt nicht nur ein großes, sondern auch ein qualitativ hochwertiges Reitturnier auf die Beine. Eines, bei dem auch der Nachwuchs und der Breitensport nicht zu kurz kommen. Daher wird das Hügeldorf ab Donnerstag wieder zum Zentrum des Spring- und Dressursports.


Di., 13.08.2019

Frauen-Fußball: TuS Altenberge TuS Altenberges Trainer Albrecht schraubt Ziele herunter

Kristina Hopp steht den Fußballerinnen des TuS Altenberge erstmal nicht zur Verfügung. Die Leistungsträgerin hat sich Ende Juli einen Kreuzbandriss zugezogen.

Altenberge - Zwei Abgänge, zwei neue Spielerinnen und der Verlust einer Leistungsträgerin lassen den TuS Altenberge in der kommenden Spielzeit bei den Frauen weniger stark erscheinen. Von Günter Saborowski


Mo., 12.08.2019

Reiten: Nordwalder Reitertage Vera Schilling triumphiert bei den Nordwalder Reitertagen

Mia Kamphues (l.) gewann den Jugendpokal, Claudia Brüggemann (2.v.r.) wurde als beste Nordwalder Reiterin mit dem Josef-Wulf-Gedächtnis-Pokal ausgezeichnet.

Nordwalde - Bei den Nordwalder Reitertage passte am Wochenende alles – vor allem für eine Reiterin aus der Nachbargemeinde. Ohnehin lieferte das Turnier viele spannende Wettbewerbe und damit etlichen Gesprächsstoff.


Fr., 09.08.2019

Fußball: Landesliga TuS Altenberge will eingeschlagenen Weg fortsetzen

Neu beim TuS Altenberge (stehend von li.): Trainer André Rodine, Kevin Behn, Steffen Exner und Mauro Martin sowie (sitzend von li.) Volkan Haziri, Dennis Behn, Tom Hoffmann und Simon Gerdes.

Altenberge - Der TuS Altenberge hat eine intensive Vorbereitung hinter sich. Dennoch wird es die erste belastbare Standortbestimmung erst zum Saisonauftakt im Auswärtsspiel bei der SG Borken geben. Wobei der Gegner unter ähnlichen Voraussetzungen startet wie der TuS. Von Heiner Gerull


Do., 08.08.2019

Fußball: Bezirksliga Steinfurt erfolgreichster Kreisverband

Die Derbys zwischen dem SV Burgsteinfurt und dem SV Wilmsberg sind 2019/20 für die heimischen Fußballfans das Salz in der Bezirksliga-Suppe.

Kreis Steinfurt - Ein Blick in die Statistiken der Bezirksliga fördert interessante Aspekte zutage. So stellte der Kreisverband Steinfurt im Vergleich zu den Kreisverbänden Münster und Tecklenburg in den vergangenen 16 Jahren die meisten Bezirksliga-Meister. Der TuS Altenberge, Preußen Borghorst, SV Burgsteinfurt und Arminia Ochtrup haben an dieser Erfolgsstory maßgeblich mitgestrickt. Von Heiner Gerull


Mi., 07.08.2019

Fußball: Oberliga Westfalen Fabian Kerellajs neue Herausforderung in der Oberliga

Fabian Kerellaj (l.) wechselte 2015 vom TuS Altenberge zu den Preußen. Die Vorbereitung machte der offensive Mittelfeldspieler bei den Drittliga-Profis mit.

Altenberge - Preußen Münsters U 23 spielt in der kommenden Saison erstmals in der Oberliga Westfalen. Daran ist Fabian Kerellaj nicht ganz unschuldig, denn für den Altenberger lief es im Dress der Adlerträger zuletzt super. Von Marc Brenzel


Mo., 05.08.2019

Landesliga: Nach Marx´ Abschied ist Henrik Wilpsbäumer Altenberges neuer Mannschaftskapitän Neue Hierarchien beim TuS

Nach dem eher lautlosen Abschied von David Marx ist die Kapitänsbinde des TuS Altenberge komplett an Henrik Wilpsbäumer übergegangen.

Altenberge - Fünf Wochen, in denen viel Schweiß floss, liegen hinter den Landesliga-Fußballern des TuS Altenberge. Es war eine Zeit, die sich in mancherlei Hinsicht von einer normalen Saisonvorbereitung abhob. Allein schon wegen des veränderten Kaders verwendete der neue Trainer André Rodine in dieser Trainingsperiode viel Zeit darauf, neue Strukturen zu schaffen. Von Heiner Gerull


Mo., 05.08.2019

Ausdauer: Abendlauf in Holthausen Zwei Siege für Läufer des TuS Altenberge

Die Laufabteilung des TuS Altenberge wurde in Holthausen von 16 Mitgliedern vertreten.

Altenberge - Beim 15. Volksbank-Baumberge-Abendlauf in Holthausen-Laer war auch die Laufabteilung des TuS Altenberge vertreten. Für sie gingen 16 Teilnehmern in den Fünf- und Zehn-Kilometer-Wettbewerben an den Start.


Mo., 05.08.2019

Tennis: Breitensport-Meisterschaft TuS Altenberge mit perfekter Premiere

Die Teilnehmer an der Endrunde in Dülmen mit der Vorsitzenden im Bezirk, Barbara Niemeyer (l.), und Heinz Rüschoff (r.), Koordinator Breitensport.

Altenberge - Die Alten Herren des TuS können es noch, und wie. Bei ihrer ersten Teilnahme an den Vergleichsspielen der Herren 65-Doppel nach Quadro sicherte sich der TuS Altenberge den Sieg. Von Uwe Niemeyer


Fr., 02.08.2019

Fußball: TuS Altenberge verliert gegen Neuenkirchen Zwei Standards – zwei Gegentore

Felix Kemper versucht noch am Boden liegend den Schuss des Neuenkirchener Spielers zu verhindern.

Altenberge - Der TuS Altenberge hat seinen Test gegen den Westfalenligisten SuS Neuenkirchen mit 1:3 (1:1) verloren. Von Günter Saborowski


Do., 01.08.2019

Fußball: Landesliga 4 TuS Altenberge testet gegen SuS Neuenkirchen

Felix Risau und der TuS treffen mit Neuenkirchen erneut auf einen Gegner aus der Westfalenliga.

Altenberge - Am Freitag um 19.30 Uhr bekommt der TuS Altenberge Besuch von einem Westfalenligisten. SuS Neuenkirchen und Trainer Nelson da Costa werden sich mit den Nullneunern messen. Von Günter Saborowski


Mi., 31.07.2019

Fußball: Testspiel 1. FC Köln probt in Langenhorst den Ernstfall

Goalgetterin Peggy Nietgen, die hier von der Meppenerin Elisa Senß attackiert wird, schoss die Fußballerinnen des 1. FC Köln am 12. Mai in die Bundesliga. Im Testspiel im Langenhorster Vechtestadion werden beide Spielerinnen am Samstag erneut aufeinandertreffen.

Ochtrup - Es gibt Gemeinsamkeiten zwischen den Fußballerinnen und den männlichen Profis beim 1. FC Köln. Beide Teams sind im Mai in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Sowohl die Männer als auch die Frauen wollen den Ruf einer „Fahrstuhlmannschaft“ ablegen. Die FC-Fußballerinnen proben im Spiel gegen den SV Meppen am Samstag in Langenhorst den Ernstfall. Von Heiner Gerull


So., 28.07.2019

Fußball: Landesliga TuS Altenberge mit reifer Leistung

Jannick Hagedorn (li.) und Martin Mauro (re.) behaupten sich in dieser Szene gegen den Emsdetten Nick Wedi.

Emsdetten / Altenberge - Der TuS Altenberge macht Fortschritte in der Saisonvorbereitung. Am Samstag kam das Team von Trainer André Rodine zu einem 2:1-Sieg bei Westfalenligist Borussia Emsdetten. Dabei gab es einige positive Erkenntnisse.


Fr., 26.07.2019

Landesliga 4: TuS Altenberge spielt in Emsdetten Defensive des TuS Altenberge soll gefordert werden

Steffen Köhler (l.) und der TuS spielen am Teekotten.

Altenberge - Die Erste des TuS Altenberge spielt am Samstag beim Westfalenligisten Borussia Emsdetten. Von Günter Saborowski


Do., 25.07.2019

24-Stunden-Lauf in Delmenhorst Stefan Lammers rennt 192,7 Kilometer

Noch 17,7 Kilometer vor sich: Stefan Lammers hat während des 24-Stunden-Laufs noch Zeit und Muße für ein Erinnerungsfoto.

Delmenhorst - Wie es wohl ist, wenn man einen ganzen Tag lang seiner Leidenschaft frönt –  also „volle Pulle rund um die Uhr“, wie es ein anderer Sportsmann einmal salopp formulierte? Diese Erfahrung machte Stefan Lammers beim 24-Stunden-Lauf in Delmenhorst. „Ich hatte Bock drauf“, schilderte Lammers. Schaden, wie zu befürchten war,  hat er nicht genommen. Nur etwas Muskelkater. Von Jürgen Beckgerd


Mi., 24.07.2019

Fußball: Staffeltag der Landesliga 4 Kicker vom TuS Altenberge sind die fairsten

Mit einem Pokal und einer Urkunde im Kofferraum verließ Hermann Löhring (r.) die Sportanlage von Grün-Weiß Nottuln. Am Dienstagabend erhielt der Fußballobmann des TuS Altenberge im Rahmen des Staffeltages der Landesliga aus den Händen von Staffelleiter Gerhard Rühlow (l.) den Wanderpokal als Sieger der Fairnesstabelle überreicht. Altenberge gewann die Wertung, in der Gelbe und Rote Karten ihre Berücksichtigung finden, mit 53 Punkten knapp vor Eintracht Ahaus (54), Meister Nottuln und SV Dorsten-Hardt (jeweils 59).

Nottuln/Altenberge - Traditionell findet der Staffeltag immer beim Meister statt. Diesmal sogar schon zum dritten Mal in Nottuln, wo Staffelleiter Gerhard Rühlow „durchs Programm“ führte. Von Marco Steinbrenner


Di., 23.07.2019

Tennis: Mixedturnier Ü 100 Interessante Variante beim TuS Altenberge

Elf Paarungen spielten beim TuS Altenberge ein Turnier, bei dem beide Spieler zusammen mindestens 100 Jahre „auf dem Buckel“ haben musste.

Altenberge - Eine Tennisturnier für Mixedteams wurde jetzt beim TuS Altenberge ausgetragen. Die beteiligten Spieler mussten dabei gemeinsam mindestens 100 Jahre alt sein.


Mo., 22.07.2019

Fußball: Testspiel Bundesliga macht Halt in Langenhorst

Schon als 16-Jährige spielte Cynn Rahel Gismann (re.) für die Warendorfer SU in der Frauen-Regionalliga. Heute gehört die inzwischen 19-jährige Abwehrspielerin zum Aufgebot des SV Meppen, für den Gismann bereits 40 Zweitliga- und drei DFB-Pokalspiele absolviert hat.

Ochtrup - Die SpVg Langenhorst/Welbergen ist ein Fixpunkt für Frauenfußball im Kreis Steinfurt. Das hat sich herumgesprochen. Am 3. August bestreiten die gerade in die Bundesliga aufgestiegenen Fußballerinnen des 1. FC Köln ein Testspiel gegen Zweitligist SV Meppen. Von Heiner Gerull


Sa., 20.07.2019

Fußball: Landesliga Altenberger Torflut gegen FC Schüttorf

Jannick Hagedorn war am Freitagabend zweifacher Torschütze beim Altenberger 8:1-Testspielsieg gegen den FC Schüttorf 09.

Altenberge - Erster Erfolg im dritten Testspiel – beim 8:1-Kantersieg gegen den niedersächsischen Landesligisten FC Schüttorf 09 ließ es des TuS Altenberge am Freitagabend richtig krachen. Darüber hinaus gab es weitere Erkenntnisse. Von Heiner Gerull


Do., 18.07.2019

Fußball: Steinfurter Stadtmeisterschaft SV Burgsteinfurt wird seiner Favoritenrolle gerecht

Hammer-Fallrückzieher: Alexander Hollermann erzielt per Fallrückzieher das zwischenzeitliche 2:0 für den SVB. Angesichts dieser fast schon akrobatischen Einlage geht Galaxys Pascal Andrade (li.) in die Knie.

Borghorst - Am zweiten Turniertag der Steinfurter Stadtmeisterschaft setzten sich die Favoriten durch. Dennoch gab es am Donnerstagabend durchaus interessante Neuigkeiten – und einen Treffer, der Chancen hätte, bei der Wahl „Tor des Monats“ zu gewinnen. Von Heiner Gerull


201 - 225 von 1005 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige