So., 01.12.2019

Sportleistungszentrum am Witthagen Tausende Besucher bei der Eröffnung des SportWerks in Ochtrup

Das SpeedLab ist eines der Highlights im Ochtruper Sportleistungszentrum. Es ist das einzig kommerziell Nutzbare dieser Art weltweit. Die Besucher durften es am Sonntag ausprobieren.

Ochtrup - Eine vorweihnachtliche Bescherung gab es am ersten Advent für alle Fußballer: Das Sportleistungszentrum „SportWerk“ in Ochtrup wurde offiziell eröffnet. Schon vormittags pilgerten zahlreiche Kicker, ganze Mannschaften, Familien oder einfach nur Interessierte an den Witthagen. Und die staunten nicht schlecht, was ihnen alles geboten wurde. Von Marc Brenzel

Mi., 13.11.2019

Fußball: Landesliga 4/Kreisliga A Steinfurt Steffen Köhler kehrt zurück zum TuS Laer zurück

Steffen Köhler (l.) wechselt in der Winterpause.

Steffen Köhler kehrt in heimische Gefilde zurück – und das bereits in der Winterpause. Der vielseitig verwendbare Akteur verlässt den TuS Altenberge und schließt sich seinem Heimatverein TuS Laer an. Einen Kicker wie Köhler können die 08er bestens gebrauchen.


Mi., 13.11.2019

Fußball: Bundesliga Sören Storks: Im Eiltempo in die Bundesliga

Kreis Steinfurt/Borghorst - Schiedsrichter Sören Storks ist gerade erst 33 Jahre alt geworden und doch schon in der Bundesliga angekommen. Jetzt war er zu Gast im Borghorster Rathaussaal. Von Heiner Gerull


Di., 12.11.2019

Fußball: Bundesliga Sören Storks: Im Eiltempo in die Bundesliga

Bundesliga-Schiedsrichter Sören Storks demonstrierte am Montagabend auf einer Leinwand im Borghorster Rathaussaal, wie es im „Kölner Keller“ zugeht.

Borghorst - Schiedsrichter Sören Storks ist gerade erst 33 Jahre alt geworden und doch schon in der Bundesliga angekommen. Am Montagabend war er zu Gast im Borghorster Rathaussaal. Von Heiner Gerull


Anzeige

So., 10.11.2019

Fußball: Landesliga TuS Altenberge verschafft sich Luft

Fußball: Landesliga: TuS Altenberge verschafft sich Luft

Altenberge - Der TuS Altenberge schnuppert Morgenluft. Im „Sechspunkte-Spiel“ beim SV Dorsten-Hardt verbuchte das Team von Trainer André Rodine einen 3:0-Erfolg. Von Heiner Gerull


Fr., 08.11.2019

Fußball: Landesliga „Sechspunkte-Spiel“ für TuS Altenberge

Christian Hölker zeigte zuletzt beim 3:1-Sieg gegen den BSV Roxel eine starke Leistung auf der linken Außenbahn.

Altenberge - Der TuS Altenberge will über seinen Schatten springen und erstmals in dieser Saison den zweiten Punktspielsieg in Folge einfahren. Die Voraussetzungen sind gut, gefragt ist vor allem aber eine Tugend. Von Heiner Gerull


Do., 07.11.2019

Fußball-Nostalgie Altenberger schwelgen in Erinnerungen

TuS-Spieler der Mannschaften von 1982 bis 1988 kamen am Sonntag im Altenberger Stadion zusammen. Folgende „Ehemalige“ nahmen teil (obere Reihe von li.): Matthias Hölker, Bodo Nelde, Erwin Hammer und Frank Dirsen sowie (untere Reihe von li.) Dieter Reinsch, Theo Teriete, Georg Wenning-Künne, Ralf Riedel und Norbert Voss, Initiator des Treffens.

Altenberge - Beim Ehemaligen-Treffen des TuS Altenberge wurden am Sonntag viele Erinnerungen an die 1980er-Jahre geweckt. Vor allem zwei Spielertrainer standen im Fokus. Für einen begann in Altenberge eine internationale Trainer-Karriere. Von Heiner Gerull


Mi., 06.11.2019

Fußball: Kreispokal-Viertelfinale FC Nordwalde fordert Borussia Emsdetten heraus

Steffen Braun trifft mit dem 1. FC Nordwalde am Donnerstag im Kreispokal-Viertelfinale auf Westfalenliga-Spitzenreiter Borussia Emsdetten.

Nordwalde - An einen Sieg gegen den übermächtigen Gegner verschwenden die A-Liga-Fußballer des 1. FC Nordwalde keinen Gedanken. Gleichwohl wollen sie dem Westfalenliga-Spitzenreiter Borussia Emsdetten zumindest ein respektables Ergebnis abtrotzen. Von Heiner Gerull


Di., 05.11.2019

Laufen: Steinhart500 Steine als Mangelware

Steine in Gold, Silber und Bronze gibt es für die schnellsten drei Läufer, die am Sonntag über die Ziellinie laufen. Diese dürften schon bereit liegen. Ob aber noch mindestens 60 „normale“ nachbestellt werden müssen, ist noch ungewiss.

Burgsteinfurt - Am Sonntag geht der Steinhart500, der Bagno-Buchenberg-Marathon, in seine achte Auflage. Aktuell gibt es 701 Voranmeldungen – was darauf schließen lässt, dass es einen neuen Teilnehmerrekord geben könnte. Von Günter Saborowski


Mo., 04.11.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 SpVgg Langenhorest/Welbergen zaubert was aus der Wundertüte hervor

SpVgg-Stürmerin Klara Koers malochte viel und bereitete mit einer Ecke das 2:0 vor.

Ochtrup - Die Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen haben sich am Sonntag von ihrer besseren Seite gezeigt. Im Heimspiel gegen den favorisierten TuS Altenberge feierten sie einen 2:0-Erfolg. In ihrer Spielanalyse waren sich beide Coaches einig, dass das Ergebnis in Ordnung geht. Von Marc Brenzel


So., 03.11.2019

Fußball: Kreisliga A TuS Altenberge II 0:2 gegen BSV Roxel II

Auch diese artistische Einlage von TuS-Akteur Patrick Schulze brachte nichts ein.

Altenberge - Wieder einmal betrieb die Reserve des TuS Altenberge im Heimspiel gegen die „Zweite“ des BSV Roxel großen Aufwand. Doch sie versäumte es, sich dafür zu belohnen. Von Heiner Gerull


So., 03.11.2019

Fußball: Landesliga 3:1 – TuS Altenberge atmet durch

Der TuS Altenberge bejubelt das zwischenzeitliche 2:0 von Jannick Hagedorn (2. von li.); zu den Gratulanten gehören (von li.) Felix Risau, Malte Greshake und Christian Hölker.

Altenberge - Durchatmen beim TuS Altenberge nach dem 3:1-Sieg gegen den BSV Roxel. Obwohl die Altenberger einen weitaus höheren Sieg hätten einfahren können, mussten sie gegen Ende der Partie aber bangen um den Dreier. Von Heiner Gerull


Fr., 01.11.2019

Fußball: Landesliga TuS Altenberge steht in der Pflicht

Steffen Köhler (li.) ist nach auskurierter Verletzung wieder eine Option beim TuS. Abzuwarten bleibt allerdings, ob es gegen den BSV Roxel schon für einen Platz in der Startelf reicht.

Altenberge - Der zarte Aufwärtstrend des TuS Altenberge erhielt durch die Niederlage zuletzt in Wiescherhöfen einen herben Dämpfer. Umso mehr steht der heimische Landesligist gegen den BSV Roxel in der Pflicht. Von Heiner Gerull


Fr., 01.11.2019

Fußball: Kreisliga A Münster Klas Tranow ist Fan des BSV Roxel II

In bärenstarker Verfassung: Jan-Fabian Winter.

Altenberge - Am Sonntag spricht das Gesetz der Serie gegen den TuS Altenberge II. Aber das macht Trainer Klas Tranow nicht bange. Er freut sich vielmehr auf den Anstoß, denn zu Besuch kommt eine seiner Lieblingsmannschaften. Von Marc Brenzel


Do., 31.10.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Bernd Hahn legt Trainerposten beim 1. FC Nordwalde nieder

Bernd Hahn (r.) hat eine Entscheidung getroffen. Tim Lambers (l.) soll die Mannschaft am Sonntag in Neuenkirchen coachen.

Nordwalde - Paukenschlag beim 1. FC Nordwalde: Bernd Hahn tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Posten als Trainer des A-Ligisten zurück. Damit zieht er die Konsequenzen aus einer bislang wenig zufriedenstellenden Saison. Von Marc Brenzel


Mi., 30.10.2019

Tischtennis: Vereinsmeisterschaften beim TuS Altenberge Junior Marvin Kumpmann trumpft beim TuS Altenberge groß auf

Die Sieger der Herren: (v.l.) Darko Möller, Roland Jordan, Sieger Marvin Kumpmann und Sebastian Wewel-Elshoff. Bei der Jugend siegte Marvin Kumpmann (r.), dritte Plätze erzielten Tobias Kintrup und Max Schilling, auf Rang zwei landete Mats Lammers.

Altenberge - Die Tischtennisabteilung des TuS Altenberge ermittelte jüngst die Vereinsmeister 2019 der Jugend und der Herren. Mit überraschendem Ergebnis.


Di., 29.10.2019

Fußball: Fairplay in der Kreisliga B Steinfurt SVB-Kapitän Marc Duesmann verschießt Elfmeter

Marc Duesmann, Kapitän der Dritten des SV Burgsteinfurt, dessen Eltern aus Ochtrup stammen, verschoss am Sonntag in Emsdetten einen Elfmeter, weil er seiner Ansicht nach nicht berechtigt war.

Burgsteinfurt - Weil er einen Elfmeter für unberechtigt hielt, verschoss der Kapitän des SV Burgsteinfurt III, Marc Duesmann, am Sonntag in der Partie bei Emsdetten 05 II einen Elfmeter – mit Absicht. Von Günter Saborowski


So., 27.10.2019

Fußball: Landesliga 4 TuS Altenberge nur 40 Minuten präsent

Traf zum zwischenzeitlichen 1:1: Dennis Behn (l.).

Altenberge - Der TuS Altenberge hat das so wichtige Spiel im Tabellenkeller der Landesliga beim TuS Wiescherhöfen mit 1:2 verloren. Von Heiner Gerull


Do., 24.10.2019

Fußball: Kreispokal-Achtelfinale TuS Altenberge lässt nichts anbrennen – 4:1

Simon Gerdes (li.), hier auf einem Archivfoto, stand beim 4:1-Sieg in Gelmer in der Altenberger Startformation.

Altenberge - Keinerlei Mühe hatte der TuS Altenberge, um sich am Donnerstagabend mit 4:1 beim münsterischen A-Ligisten GW Gelmer durchzusetzen. Altenberges Gegner im Kreispokal-Viertelfinale steht auch bereits fest. Von Heiner Gerull


Do., 24.10.2019

Fußball: Kreisliga A Preußen Borghorst 4:2 gegen St. Arnold

Borghorsts Torhüter René Pichutzki, hier ein Archivfoto, hielt Preußen in der ersten Halbzeit mit zwei starken Paraden im Spiel.

Borghorst - Der SC Preußen Borghorst kommt immer besser in Schwung. Das zeigte sich auch im Punktspiel gegen den TuS St. Arnold. Von Heiner Gerull


Mi., 23.10.2019

Kreispokal Pokal: TuS Altenberge bei GW Gelmer Favorit

Steffen Exner kämpft heute mit dem TuS Altenberge bei GW Gelmer um den Einzug in die vierte Kreispokalrunde.

Altenberge - Der TuS Altenberge gilt im Kreispokalspiel der dritten Runde bei GW Gelmer als Favorit. Doch auch der Kreispokal hat eigene Gesetze. Von Heiner Gerull


Mi., 23.10.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt FSV Ochtrup und Frank Averesch trennen sich im Sommer

Trainer Frank Averesch wird in der kommenden Saison nicht mehr in Ochtrup an der Seitenlinie stehen. Er wird den FSV mit Ablauf dieser Serie verlassen.

Ochtrup - Derzeit absolviert Frank Averesch sein drittes Jahr als Fußballtrainer in Ochtrup. Im Sommer ist aber Schluss. Dann gehen Trainer und Verein getrennte Wege. Dafür gibt es Gründe. Von Heiner Gerull


Di., 22.10.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt TuS Laer: Knie dauerhaft instabil

Sein letztes Pflichtspiel bestritt Simon Eckelmeier (l.) im August für die zweite Mannschaft des TuS Laer. Danach war sein rechtes Knie wieder instabil geworden. Seine Laufbahn begann in Borghorst bei den Preußen (kl. Bild), wo er von den Minikickern bis zur ersten Mannschaft in der Landesliga der runden Kugel hinterherlief.

Laer - Simon Eckelmeier, ehemaliger Spieler von Preußen Borghorst und zuletzt Kapitän des TuS Laer hängt die Fußballschuhe an den Nagel. Das rechte Knie ist kaputt und will nicht mehr so, wie es der 27-Jährige gerne hätte. Von Günter Saborowski


Mo., 21.10.2019

Fußball: Landesliga 4 Mit Schwarz drei Mal ins Schwarze

Dennis Behn (l.), hier noch mit seinen alten, roten Fußballschuhen. Am Sonntag im Spiel gegen Westfalia Gemen traf der Mittelfeldspieler mit seinen neuen Tretern in Schwarz gleich drei Mal ins Schwarze.

Altenberge - Drei Treffer aufgrund von neuen Schuhen? Das geht. Glaubt zumindest Dennis Behn, der früher in roten, seit Sonntag aber, seit seinen drei Toren gegen Gemen, in schwarzen Tretern spielt. Von Günter Saborowski


Mo., 21.10.2019

Fußball: Bezirksliga 6 4:3-Erfolg des TuS Altenberge gegen einen „starken Gegner“

Zweifache Torschützin in Walstedde: Sharleen Lüttecke.

Altenberge - Sieben Treffer fielen in der Partie Walstedde gegen Altenberge, wobei der TuS seinen vier das bessere Ende für sich hatte. Von Günter Saborowski


26 - 50 von 911 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige