Di., 10.03.2020

Tischtennis: Christoph Heckmann gegen Bad Hamms André Bertelsmeier Das Duell „Opa gegen Enkel“

Christoph Heckmann (r., hier im Doppel mit dem 20-jährigen Yorrick Michaelis) stand am Samstag im Meisterschaftsspiel der Oberliga West mit dem TB Burgsteinfurt dem 14-jährigen André Bertelsmeier (kl Bild) gegenüber.

burgsteinfurt - Es gibt nicht viele Sportarten, in den sich Alt und Jung als Konkurrenten gegenüberstehen. Beim Tischtennis ist dies aber der Fall. An der Platte geht es nur um die Leistung, das Alter spielt keine Rolle. In Stemmert standen kürzlich sogar zwei Generationen Auge in Auge an der Platte: Der 14-jährige Bertelsmeier und der 57 Jahre alte Heckmann. Von Günter Saborowski

Di., 10.03.2020

Reiten: Frühjahrsturnier des ZRFV Laer Ehrenpreis für den besten Laerer Reiter

Sebastian Gerdener gewann auf Pagena das A**-Springen und wurde Dritter im A**-Springen mit steigenden Anforderungen. Zudem war er bester Laerer Reiter des Turniers.

laer - Drei Tage lang stand die Reithalle am Borgweg in Laer im Zeichen anspruchsvollen Reitsports. Zahlreiche Teilnehmer aus Nah und Fern wollten sich mit der Konkurrenz messen – sehr zur Freude der vielen Zuschauer.


Mo., 09.03.2020

Bezirksliga: Altenberge gewinnt mit 1:0 TuS-Damen bleiben in der Erfolgsspur

Sharleen Lüttecke (r.) erzielte das goldene Tor des Tages beim Auswärtssieg in Wolbeck.

Altenberge - Die Damen des TuS Altenberge haben Platz vier in der Bezirksliga gefestigt. Beim Kellerkind aus Ochtrup gewannen die Grün-Weißen, ohne allzu viel anbrennen zu lassen. Von Tom Veltrup


So., 08.03.2020

Landesliga Charmanter Teilerfolg des TuS Altenberge

Dennis Behn (2.v.l.) brachte sich über die rechte Seite in das Altenberger Offensivspiel ein.

Altenberge - Der TuS Altenberge hat auf dem Weg zum Klassenerhalt ein bisschen mehr an Boden gut gemacht. Beim Aufstiegsaspiranten SV Mesum entführte die Elf aus dem Hügeldorf einen Punkt. Das 1:1 wertete Trainer Andre Rodine als ein Ergebnis, „mit dem er leben kann“. Dabei war seine Elf sogar in Führung gegangen. Von Marc Brenzel


Anzeige

Fr., 06.03.2020

Altenberge TuS II will Heimquote aufpolieren

Daniel Efker und sein Team wollen am Sonntag auf eigenem Platz jubeln.

altenberge - Wenn die Reserve des TuS Altenberge auf eigenem Platz spielen muss, war das Ergebnis bislang acht Mal nicht wie gewünscht. Woran mag das liegen? Gegen Wolbeck II wollen sich die Altenberger dieses Problems annehmen. Von Günter Saborowski


Fr., 06.03.2020

Landesliga: Altenberge zu Gast in Mesum TuS will‘s diesmal besser machen

Wenn die Einwürfe von Felix Risau genau den Kopf vom anderen Felix (Kemper) finden, dann könnte es im Mesumer Kasten klingeln.

altenberge - Das Hinspiel gegen Mesum hat der TuS Altenberge mit 1:2 verloren. Mit demselben Ergebnis ging jüngst auch die Partie gegen Tabellenführer Kinderhaus verloren. Immer nur nah dran, reicht eben nicht. Diesmal wollen Rodine und sein Team mehr mitnehmen als nur Lob für gutes Spiel. Von Günter Saborowski


Mi., 04.03.2020

Frühjahrsturnier des RV Laer Ganz starke 620 Nennungen beim Laerer Turnier

Sebastian Gerdener auf Pagena geht am Wochenende für den Laerer Reitverein in den Parcours.

Laer - Von Freitag bis Sonntag richtet der RV Laer mal wieder sein beliebtes Frühjahrsturnier für Spring- uns Dressurreiter an. 620 Nennungen liegen dem Veranstalter für die insgesamt 20 Prüfungen vor. Das kann sich sehen lassen.


Mi., 04.03.2020

Kreisliga A Steinfurt TuS Laer spielt am Donnerstag in Rodde

Steffen Köhler (h.) ist ein echter Stabilisator.

Mit drei Siegen in Serie im Gepäck reist der TuS Laer am Donnerstagabend zum Nachholspiel nach Rodde. Mit den Eintrachtlern haben die Schwarz-Gelben noch eine Rechnung offen, denn im Hinspiel setzte es ein unglaubliches Ergebnis.


Mo., 02.03.2020

Frauen-Bezirksliga Lüttecke-Schwestern lassen Galaxy Steinfurt verglühen

Shanice Lüttecke (r.) hatte mit zwei Toren einen maßgeblichen Anteil am Altenberger Erfolg.

Altenberge - Die Fußballerinnen des TuS Altenberge sind prima aus der Winterpause gekommen. Im ersten Punktspiel des Jahres feierten sie einen 4:0-Heimsieg über den FC Galaxy Steinfurt. An drei der vier Treffer waren zwei Familienmitglieder beteiligt. Von Marc Brenzel


So., 01.03.2020

Fußball: Landesliga 4 Gut mitgehalten – trotzdem verloren

Dennis Behn (r.) machte das Tor des Tages für den TuS Altenberge. Half nichts, in Kinderhaus gab‘s null Punkte.

altenberge - Knapp verloren bringt leider auch keine drei Punkte. Der TuS Altenberge muss sich nach dem 1:2 bei Westfalia Kinderhaus wie ein unglücklicher Verlierer fühlen, denn er hatte den Spitzenreiter lange Zeit Paroli geboten und hätte einen Punkt verdient gehabt. Von Fabian Renger


Fr., 28.02.2020

Bezirksliga: Jens Kormann übernimmt von André Bischoff Ein Co-Trainer mit Stallgeruch

Ob bei Sonnenschein wie hier, Regen oder Schnee, André Bischoff (M.) saß sechs Jahre lang neben Christoph Klein-Reesink und hat ihm als Co-Trainer zur Seite gestanden. Jetzt will der 37-Jährige sich mehr auf sich selbst konzentrieren. Sein Nachfolger wird Jens Kormann (kl. Bild, l.), der noch mit Klein-Reesink in der Aufstiegssaison 2010/11 unter Trainer Wolfgang Schütte beim SVB zusammen gespielt hat.

burgsteinfurt - André Bischoff hört zum Ende der Saison als Co-Trainer beim SV Burgsteinfurt auf. Er will sich anderen Dingen widmen, die ihm ebenfalls wichtig sind. Einen Nachfolger haben die Stemmerter bereits gefunden, einem mit Stallgeruch sogar. Jens Kormann wird ab Juli neben Klein-Reesink auf der Trainerbank sitzen. Von Günter Saborowski


Fr., 28.02.2020

Fußball: Kreisliga A TuS II beim Schlusslicht zu Gast

TuS-Coach Klas Tranow wünscht sich einen gelungenen Rückrundenstart beim SV Hohenholte.

Altenberge - Die Vorbereitung des TuS Altenberge II war dürftig. Nun muss sich die Mannschaft von Trainer Klas Tranow jedoch zusammenreißen. Denn gegen den SV Hohenholte geht es wieder um Zählbares. Von tv


Fr., 28.02.2020

Fußball: Landesliga Altenberge will den Spitzenreiter ärgern

Jan-David Volmering rettete den Altenbergern mit seinem verwandelten Strafstoß einen Punkt gegen den Werner SC.

Altenberge - Mit frischem Rückenwind tritt der TuS Altenberge am kommenden Landesliga-Spieltag bei Westfalia Kinderhaus an. Trotz des großen Abstands in der Tabelle wollen sich die Nullneuner beim Liga-Primus Punkte erkämpfen. Von tv


Mi., 26.02.2020

Reiten: Bundeschampionate Geballte Charmeoffensive soll Turnier attraktiver machen

Kreis Warendorf - Ein umfangreiches Programm an Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung der Bundeschampionate stellten in Warendorf Turnierleiter Markus Scharmann, Otto Becker, Bundestrainer der Springreiter, und Volker Wulff, Inhaber der Vermarktungsagentur Engarde, im Rahmen eines Pressetermins vor. Von Thomas Hartwig


Di., 25.02.2020

Fußball: Zwist zwischen TuS Altenberge und Greven 09 Titel kontra Ausbildung

altenberge - Spielerwechsel sind im Fußball bei den Senioren an der Tagesordnung. Seit einigen Jahren ist aber auch der Bereich des Nachwuchses betroffen. Bereits bei den C-Junioren werden Spieler gezielt angesprochen und abgeworben. Dass daraus Konflikte zwischen den Vereinen entstehen können, erscheint durchaus nachvollziehbar. Von Günter Saborowski


Di., 25.02.2020

Kreisliga A: TuS Graf Kobbo Tecklenburg verlängert mit seinem Trainerteam Tecklenburg weiter mit Bienemann und Lüttmann

Tecklenburg - Für Tecklenburger Verhältnisse vollzog sich die Entscheidung, die Zusammenarbeit mit den Trainern Klaus Bienemann und Julian Lüttmann über die Saison hinaus fortzusetzen, relativ schnell. Dennoch mussten beide Übungsleiter einige Fragen für sich persönlich klären, ehe sie schließlich ihr Ja-Wort gaben. Von Heiner Gerull


Mo., 24.02.2020

Leichtathletik: Deutsche Hallen-Meisterschaften in Leipzig Meinikmann mit neuer Bestleistung

Da konnte sie sich ein Grinsen nicht verkneifen, als sie im letzten Versuch mit einer neuen Bestmarke noch auf den fünften Platz sprang: Hanna Meinikmann aus Burgsteinfurt.

Leipzig/Burgsteinfurt - Und wieder eine neue Bestmarke: Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig hatte die Burgsteinfurterin Hanna Meinikmann im letzten Versuch ihren großen Wurf. Die Kugel blieb bei 16.70 Metern liegen, was Platz fünf für sie bedeutete. Von Günter Saborowski


Fr., 21.02.2020

Fußball: Testspiele am Wochenende SV Burgsteinfurt testet gegen Borussia Emsdetten

Christoph Klein-Reesinks SV Burgsteinfurt begrüßt Borussia Emsdetten zum Testspiel

Steinfurt - Den letzten Feinschliff holen sich die Kicker des SV Burgsteinfurt gegen einen prominenten Gegner: Westfalenligist Borussia Emsdetten schaut vorbei. Auch die Damen legen sich trotz Karneval ins Zeug. Ein Spiel steigt am Sonntag. Von Fabian Renger


Do., 20.02.2020

Landesliga 4: Neuzugänge des TuS Altenberge Die Heimkehr von Jakob Schlatt und Jakob Gerstung

Jakob Schl

Altenberge - Zwei zogen fort, um die Fußball-Welt zu erkunden. Der Weg des einen führt nach Kinderhaus, der Weg des anderen nach Neuenkirchen. Doch beide kehren im Sommer zurück zu ihrer alten Wirkungsstätte beim TuS Altenberge. Und beide tragen obendrein noch den selben Vornamen. Von Fabian Renger


So., 16.02.2020

Landesliga: TuS Altenberge holt einen Punkt gegen den Werner SC Jubel in der Nachspielzeit

Der pure Jubel platzte aus den Spielern des TuS Altenberge (v.l. Mauro Martin, Steffen Exner, Volmering, Luca Jungfermann) heraus, als Jan-David Volmering (kl. Bild) in der Nachspielzeit per Elfmeter das erlösende 1:1 erzielt hatte.

altenberge - Der TuS Altenberge feierte im ersten Punktspiel des neuen Jahres gegen den Werner SC einen Teilerfolg. 1:1 hieß es nach 91 Minute, zwei Elfmetern und einem Ausgleich in letzter Minute. Von Günter Saborowski


Fr., 14.02.2020

Landesliga: TuS Altenberge erwartet den Werner SC Der TuS will‘s jetzt wissen

Henrik Wilpsbäumer (r.) spielt gegen Werne wieder als Kapitän auf der linken Außenbahn mit.

Altenberge - Gegen den Werner SC will der TuS Altenberge am Sonntag mit aller Macht zur Aufholjagd blasen. Ziel ist das gesicherte Mittelfeld, das mit drei neuen Spielern erreicht werden soll. Von Günter Saborowski


Di., 11.02.2020

Fußball: Landesliga „Palles“ langer Leidensweg

Zwei Jahre lang liegt Pascal Hölker (M.) verletzungsbedingt schon „auf Eis“. Aber der 28-Jährige hat die Hoffnung nicht aufgegeben, dass er noch einmal beim TuS mit der ersten Mannschaft um Punkte in der Landesliga spielen kann. Foto:

altenberge - Vor zwei Jahren hat sich Pascal Hölker übelst verletzt und kämpft sich seit dieser Zeit langsam wieder an den Fußball und seine Mannschaft beim TuS Altenberge heran. Aber es dauert und kostet auch Nerven. Von Günter Saborowski


Mo., 10.02.2020

Landesliga: TuS Altenberge gewinnt gegen Union Lohne mit 2:0 TuS Altenberge hatte alles im Griff

Felix Kemper (r.) erzielte per Kopfball in der zweiten Halbzeit die Führung für den TuS im Spiel gegen Union Lohne.

altenberge - Dank zweier Treffer von Felix Kemper und Kevin Behn hat der TuS Altenberge seinen Test am Sonntag gegen den niedersächsischen Landesligisten Union Lohne mit 2:0 gewonnen. Von Günter Saborowski


Mi., 05.02.2020

Fußball: Landesliga 4 TuS Altenberge gewinnt mit 6:1

Gerrit Brinkmann führte sich beim TuS Altenberge mit einem Hattrick ein.

Altenberge - So hat‘s der Trainer gern: Drei Treffer vom Neuzugang, der eine Halbzeit spielte und gleich zeigt, was er kann. Beim TuS Altenberge musste der VfL Billerbeck mit 1:6 dies anerkennen. Von Günter Saborowski


Di., 04.02.2020

Hallenfußball: Sichtungsturnier der E-Jugend-Kreisauswahlteams Holländischer Hallenzauber in der Steinfurter Kreissporthalle

Der Naschwuchs des FC Twente Enschede zeigte am Sonntag in Burgsteinfurt seine Klasse.

Burgsteinfurt - Die besten E-Jugendfußballer der Region traten jetzt beim großen Auswahlturnier in der Kreissporthalle in Burgsteinfurt gegeneinander an. Die Mannschaft des Gastgebers beendete den Wettbewerb auf einem ausgezeichneten vierten Platz. Dominiert wurde das Turnier von dem Nachwuchs eines Profivereins. Von Marc Brenzel


26 - 50 von 987 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige