So., 19.05.2019

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern gegen Dorsten-Hardt: „Mach datt Ding!“

Anschubhilfe? Herberns Whitson (l.) im Duell mit seinem Gegenspieler Nicolas Wickermann.

Herbern - Lange blieb das Duell zwischen dem SV Herbern und dem SV Dorsten-Hardt torlos. Dass sich das noch änderte, lag wohl auch an einem besonders lautstarken Gäste-Fan. Von Christian Besse

So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Herbern 2 gegen Davaria Davensberg: Eskalation knapp vermieden

Ein Gegenpol zu den unschönen Szenen: dieser sehenswerte Seitfallzieher von Herberns Luis Krampe, der aber nichts einbrachte.

Herbern - Es hätte ein sehenswertes Derby werden können. Doch die Partie zwischen dem SV Herbern 2 und Davaria Davensberg endete unschön . . . Von Christian Besse


So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Drama mit Happy End: TuS Ascheberg gewinnt beim BSV Roxel 2

Feierten einen ganz wichtigen Auswärtserfolg in Roxel: Florian Zahlten (l.) und Co.

Ascheberg - Der TuS Ascheberg hat das Auswärtsspiel beim BSV Roxel 2 mit 1:0 (0:0) gewonnen. Klingt nach einem engen Match, war es aber nicht. Später gab es noch eine gute Nachricht. Von Florian Levenig


So., 19.05.2019

Fußball: Landesliga 3 Frauen des SV Herbern nach Sieg bei Borussia Emsdetten gerettet

Traf doppelt in Emsdetten: SVH-Torjägerin Laura Brockmeier (l.).

Herbern - Der SV Herbern hat bei Borussia Emsdetten mit 3:0 (1:0) gewonnen und kann somit nicht mehr absteigen. Eine Blau-Gelbe war gewohnt torhungrig. Von Florian Levenig


Fr., 17.05.2019

Fußball: Landesliga 4 Familien-Tausch – Abschied von Oscar Franco Cabrera

Zu „Ersatz-Papa“ Holger Möllers hatte Oscar Franco Cabrera stets ein besonders enges Verhältnis. Der ließ sich zu TuS-Zeiten von seinem Schützling sogar bereitwillig auf den Arm nehmen.

Herbern - Oscar Franco Cabrera verlässt am Saisonende den SV Herbern. Am Sonntag, im Rahmen des letzten Heimspiels 2018/19 gegen den SV Dorsten-Hardt (15 Uhr), wird der Mittelfeldmann verabschiedet. Sportliche Ziele hat er trotzdem noch reichlich. Von Florian Levenig


Fr., 17.05.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg will die Punkte, der SV Herbern 2 braucht sie

Das Hinspiel endete 2:2 – hier Davensbergs Jerome Willocks (l.) und Herberns Bastian Bergmann im Laufduell.

Herbern - „Im Prinzip ist die Saison für Davensberg durch“, sagt Christian Adamek, Trainer des abstiegsbedrohten SV Herbern 2, vor dem Gemeinde-Derby auf heimischem Kunstrasen. Doch ganz so ist es nicht – die Davaria hat noch ein Ziel.


Do., 16.05.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster BSV Roxel 2 empfängt TuS Ascheberg: „Die Motivation ist relativ einfach“

Christian Hester

Ascheberg/Roxel - Der TuS Ascheberg hat nicht die schlechtesten Karten im Kampf um den Klassenerhalt. Eine Niederlage beim BSV Roxel 2 will er sich der dennoch nicht leisten. BSV-Trainer Christian Hester hat die Ascheberger als angenehmen Gegner in Erinnerung, will das Hinspiel aber nicht als Maßstab nehmen. Von Christian Besse


Mo., 13.05.2019

Reiten: „Westfalenschärpe“ „Westfalenschärpe“: Fallenberg, Brügger und Volle auf dem Treppchen

Platz drei belegte die Equipe des Kreisreiterverbandes bei der „Westfalenschärpe“ in Saerbeck.

Kreis Coesfeld - Beim WBO-Wettbewerb auf Verbandsebene am Wochenende in Saerbeck schnitt der Nachwuchs des KRV Coesfeld besonders gut ab. Zum dritten Gesamtrang trugen auch drei Amazonen aus dem Altkreis bei. Von Johannes Oetz


So., 12.05.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Es bleibt spannend nach Remis zwischen TuS Ascheberg und SC Nienberge

Dustin Hölscher nimmt es in dieser Szene mit gleich drei Münsteranern auf, Lennart Heubrock (Nr. 10) beobachtet das Geschehen.

Ascheberg - Keinen Sieger fand die Begegnung zwischen dem TuS Ascheberg und dem SC Nienberge (1:1). Dabei hätte ein Spieler der Gastgeber durchaus zum Matchwinner avancieren können. Von Florian Levenig


So., 12.05.2019

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern bei der SG Borken: Whitson sind drei Treffer noch zu wenig

Über sieben Tore freute sich SVH-Trainer Holger Möllers (r.). Vier davon schoss allein Whitson. 

Herbern - Einen Kantersieg feierte der SV Herbern bei der SG Borken. Mitentscheidend war dabei eine kuriose Szene, die zu einer Roten Karte für SG-Keeper Rudolph führte. Von Christian Besse


So., 12.05.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg gegen WSU 2: Entscheidung ganz zum Schluss

Mit Haken und Ösen bekämpfen sich in dieser Szene Davensbergs Mehdi Dirani (r.) und sein Gegenspieler Patrick Gangolf.

Davensberg - Mit 3:0 besiegte Davaria Davensberg die Warendorfer SU 2. Dabei waren eigentlich neun Treffer gefallen, doch sechs (!) fanden nicht die Zustimmung des Referees. Von Christian Besse


So., 12.05.2019

Fußball: Landesliga 3 Frauen Frauen des SV Herbern so gut wie gerettet

Traf doppelt: Merle Urban.

Herbern - Der SV Herbern hat Teuto Riesenbeck mit 4:1 (0:1) geschlagen und ist dem Ligaverbleib somit ein ganzes Stück näher. Allerdings ließen sich die Blau-Gelben ziemlich viel Zeit mit dem Toreschießen. Von Florian Levenig


So., 12.05.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Herbern 2 geht in Bösensell baden

Sechs Gegentore: SVH-Keeper Sebastian Adamek.

Herbern - Die U 23 des SV Herbern hat beim SV Bösensell mit 0:6 (0:4) verloren. Ein Hausherr war besonders treffsicher.


Do., 09.05.2019

Fußball: TuS-Turniere Ü 35-Cup-Premiere und mehr – drei Turniere des TuS Ascheberg

Die Kleinsten legen das größte Engagement an den Tag, wie diese Archivaufnahme beweist.

Ascheberg - Die Dorfmeisterschaft und die Jugendturniere des TuS Ascheberg haben eine lange Tradition. Es gibt Mitte Juni aber auch eine Premiere an der Nordkirchener Straße.


Di., 07.05.2019

Handball: U 19-Qualifikationsturnier ASV Senden eine Runde weiter, HSG Ascheberg/Drensteinfurt guter Gastgeber

War im Spiel gegen Gremmendorf/Angelmodde mit neun Toren bester ASV-Werfer: Jakob Janssen.

Senden/Ascheberg - Der ASV Senden hat beim Kreisentscheid in Ascheberg und Warendorf Platz zwei belegt und somit die nächste Runde erreicht. Aber auch die HSG Ascheberg/Drensteinfurt enttäuschte keinesfalls. Von Florian Levenig


Mo., 06.05.2019

Handball: Kreisliga Männer HSG Ascheberg/Drensteinfurt nimmt ASV Senden 2 auseinander

Glänzte im Derby als zehnfacher Torschütze und Ballverteiler: HSG-Rückraummann Matthias Lohmann.

Ascheberg - Das Derby zwischen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt und dem ASV Senden 2 (30:17) war eine ziemlich einseitige Angelegenheit. Beide Trainer kennen die Gründe. Von Florian Levenig


So., 05.05.2019

Fußball: Landesliga 4 Eine klare Angelegenheit – VfL Senden gewinnt Derby beim SV Herbern

Kaum vom Ball zu trennen: VfL-Maskenmann Rabah Abed (M.). Hier versuchen Sebastian Schütte (l.) und Johannes Richter den zweifachen Torschützen zu stoppen.

Herbern - Der VfL Senden hat das Altkreis-Derby beim SV Herbern mit 3:1 (3:0) gewonnen. Und nicht nur das Ergebnis wurmte SVH-Coach Holger Möllers. Ein Sendener war besonders treffsicher. Von Florian Levenig


So., 05.05.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster TuS Ascheberg verpasst bei Fortuna Schapdetten die Vorentscheidung

TuS-Spieler Florian Zahlten (r.) gegen Schapdettens Lars Speckmann.

Ascheberg - Der TuS Ascheberg hätte die Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt erzielen können. Doch daraus wurde nichts – Grund war vor allem die erste Halbzeit im Spiel bei Fortuna Schapdetten. Von Christian Besse


So., 05.05.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg verpasst Sieg bei Meister Concordia Albachten

Torschütze Jerome Willocks (l.)

Davensberg - Ganz ärgerlich war die Nachspielzeit für Davaria Davensberg bei Meister Concordia Albachten. Erst kassierte der Außenseiter noch den Ausgleich, dann gab‘s noch eine Ampelkarte obendrauf. Von Christian Besse


So., 05.05.2019

Fußball: Frauen-Landesliga 3 Frauen des SV Herbern nach der Pause stärker

Julia Rummler (links) erzielte den Ausgleich zum 2:2.

Herbern - Die Frauen des SV Herbern haben bei GW Nottuln 2:2 (2:2) gespielt. Trainer Heiner Döbbe sah zwei recht unterschiedliche Halbzeiten seiner Mannschaft.


Fr., 03.05.2019

Fußball: Landesliga 4 Philip Just gibt ein letztes Mal Derby-Vollgas für den VfL Senden

Kehrt im Sommer zurück zum SV Herbern: Philip Just, Linksverteidiger des VfL Senden.

Herbern - Das Altkreis-Derby zwischen dem SV Herbern und dem VfL Senden ist seit jeher für alle Beteiligten von besonderer Bedeutung. Für einen VfL-Spieler ist die Begegnung am Sonntag, 15 Uhr, an der Werner Straße aber eine ganz spezielle.


Fr., 03.05.2019

Handball: Kreisliga Umgekehrte Vorzeichen: HSG Ascheberg/Drensteinfurt vs. ASV Senden 2

Feierten den Hinspielsieg ausgelassen: die ASV-Handballer.

Ascheberg/Senden - Das erste Derby hat der ASV Senden 2 gewonnen. Gut möglich, dass die HSG Ascheberg/Drensteinfurt im Rückspiel am Samstag, 18 Uhr, den Spieß umdreht. Von Florian Levenig


Fr., 03.05.2019

Handball: U 19-Quali ASV Senden will weiter, HSG Ascheberg/Drensteinfurt hat anderes vor

Neu dabei: Jakob Janssen.

Ascheberg/Senden - In Ascheberg (Samstag) und Warendorf (Sonntag) beginnt für die hiesigen A-Jugend-Handballer Teil eins der Qualifikation. Der ASV Senden und die HSG Ascheberg/Drensteinfurt haben dabei ganz unterschiedliche Ziele. Von Florian Levenig


Fr., 03.05.2019

Fußball: Landesliga 3 Frauen Sechs-Punkte-Spiel für Neuling SV Herbern bei GW Nottuln

Für Stammkeeperin Janine Dartmann steht am Sonntag Inga Blesenkemper zwischen den Pfosten.

Herbern - Der SV Herbern gastiert am Sonntag, 15 Uhr, bei GW Nottuln. Ein wegweisendes Match, glaubt SVH-Coach Heiner Döbbe. Die Zahlen geben ihm recht. Von Florian Levenig


Do., 02.05.2019

Leichtathletik: Schlosslauf Nordkirchen Streckenrekorde bleiben ungebrochen

Groß war das Gedränge beim Start des Zehn-Kilometer-Laufs (mit der Nummer 1042 der spätere Sieger Christian Leesing).

Nordkirchen - Rekordverdächtig waren Läufer- und Zuschauerzahlen. Die Streckenrekorde über fünf und zehn Kilometer waren aber nie in Gefahr. Union Lüdinghausen feierte einen Doppelsieg bei den Frauen über 2,5 Kilometer. Von Michael Beer


1 - 25 von 1131 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige