Di., 08.08.2017

Fußball: Kreispokal Davaren morgen in Mecklenbeck

Weiterkommen will die Davaria (r.:Hakki Atalan).

Davensberg - A-Ligist Davaria Davensberg gastiert am morgigen Donnerstag, 20 Uhr, im Pokal-Wettbewerb auf Lokalebene beim FC Mecklenbeck (Kreisliga B). Zwei-Neu-Davaren haben einst dort gekickt, können ihrem Coach aber auch nachvollziehbaren Gründen keine Tipps geben. Von Florian Levenig

Di., 08.08.2017

Fußball-Kreispokal TuS entspannt zum FC Münster 05

Dennis Heinrich (l.) und Co. gastieren am heutigen Mittwoch beim FC Münster 05.

Ascheberg - In Runde eins des Kreispokals gastiert der TuS Ascheberg heute, Mittwoch (9. August, 19 Uhr/Arnheimweg) beim FC Münster 05 (beide Kreisliga A). Für TuS-Coach Andrea Balderi ein weiterer willkommener Test, ehe es 14 Tage später richtig ernst wird. Von Florian Levenig


Di., 08.08.2017

Leichtathletik: Halbmarathon Schröer und Krüger in Nordkirchen nicht zu schlagen

Trotz durchwachsenen Wetters nahmen etliche Läufer am Halbmarathon teil.

Nordkirchen - Den Halbmarathon des FC Nordkirchen gewannen am Wochenende vor der Prachtkulisse der Westfalenausgabe des Schlosses Versailles Daria Krüger und Ludger Schröer. Aber auch die hiesigen Läufer überzeugten. Von Michael Beer


Di., 08.08.2017

Rad-Marathon Sechs-Tage-Rennen schmerzhaft, aber lohnenswert

Strahlende Sonne und über 20 Grad: Unschwer zu erkennen, dass dieses Bild von Vater und Sohn Höing nach der Rückkehr in Ascheberg aufgenommen wurde.

Ascheberg - Christoph Hönig und Sohn Tobias haben am 1440-Kilometer-Radrennen London-Edinburgh-London teilgenommen. Zeiten und Platzierungen spielen dabei eine eher untergeordnete Rolle. Von Florian Levenig


Anzeige

So., 06.08.2017

Fußball: Kreispokal Herbern ballert sich in die nächste Runde

Sahen einen souveränen Auftritt ihrer Elf: Herberns Coach Holger Möllers (r.) und sein Co-Trainer Jens Kalpein.

Herbern - Landesligist SV Herbern hat die erste Hürde im Kreispokal locker gewonnen. Bei GW Amelsbüren (Kreisliga B) gewannen die Blau-Gelben 6:0 – ein halbes Dutzend Tore fürs Selbstvertrauen. Von Florian Levenig


So., 06.08.2017

Fußball: Fuchs-Cup SVH gewinnt Spiel um Platz drei 7:0

Das schönste Tor gestern schoss Whitson Fereira dos Santos (2.v.r.), den drei Hiltruper nicht stoppen können.

Herbern - Westfalenligist TuS Hiltrup hatte abermals seine Reserve zum kleinen Fuchs-Cup-Finale nach Herbern geschickt. Die Folge: Einbahnstraßenfußball und ein Haufen Tore. Von Florian Levenig


So., 06.08.2017

Fußball: Fuchs-Cup Münster schlägt Senden im Fuchs-Cup-Finale 3:1

VfL-Angreifer Rabah Abed (l.)  und Münsters Ex-Profi Benjamin Siegert lieferten sich einige rassige Duelle im Finale.

Herbern - Der SC Münster 08 hat die 14. Auflage des Fuchs-Cups in Herbern gewonnen. Im Duell zweier Landesligisten schlugen die Domstädter den VfL Senden 3:1. Aber auch der blies keinesfalls Trübsal nach der Endspielniederlage. Von Florian Levenig


So., 06.08.2017

Vinnumer Reitertage Marius Brinkmann gewinnt erneut S*-Springen: Entscheidung an letzter Hürde

Wie schon 2016 holten sich Marius Brinkmann und Cidan die Siegerschleife im S*-Springen – mit dem einzigen fehlerfreien Ritt im Stechen.Lisa Westerkemper und Chiccolino holten sich die Siegerschleife in einer M*-Dressur.

Marius Brinkmann und Cidan sind auf dem besten Wege, sich zu Seriensiegern des S*-Springens an der Lützowstraße zu entwickeln. Doch es war ein Sieg um Haaresbreite. Gleich zwei Erfolge im Dressurviereck feierte Lisa Westerkemper vom RV Senden mit Chiccolino.


Fr., 04.08.2017

Fußball: Kreispokal Herbern in Amelsbüren gefordert

Wollen eine Runde weiter: Thomas Eroglu (l.) und Dennis Hölscher (r.).

Herbern - Bereits am heutigen Samstag (5. August, 14.30 Uhr) gastiert Landesligist SV Herbern in Runde eins des Kreispokals bei GW Amelsbüren (Kreisliga B). Für SVH-Coach Holger Möllers zählt nicht allein das Weiterkommen. Von Florian Levenig


Fr., 04.08.2017

Fußball: Fuchs-Cup Union draußen, Herbern im kleinen Finale

 Sendens Felix Kintrup wird in dieser Szene von den unermüdlichen Lüdinghausern Ardian Osmani, Andreas Kahlkopf und Lucas Roters (v.l.) verfolgt.

Herbern - Bezirksligist Union Lüdinghausen hat dem VfL Senden alles abverlangt im letzten Gruppenspiel. Für den Einzug ins Spiel um Platz drei reichte es dennoch nicht. Das bestreitet stattdessen Gastgeber SV Herbern. Von Florian Levenig


Do., 03.08.2017

Fußball: Fuchs-Cup Wolbeck vorne harmlos und hinten anfällig

Daniel Bothen (l.) erzielte gestern per Freistoß das schönste Tor im ersten Abendspiel.

Herbern - Schlecht gespielt hat der VfL Wolbeck gestern im Testmatch gegen Greven 09 nicht. Nur halt vergessen, Tore zu schießen. Und zu verhindern. Zwei Nullneuner trafen beim 4:1 doppelt. Von Florian Levenig


Do., 03.08.2017

Fußball: Fuchs-Cup SV Herbern bangt ums Weiterkommen

Jetzt wird’s lateinamerikanisch in Herbern: Neuzugang Whitson Fereira dos Santos (M.) bittet die Lüdinghauser Andreas Kahlkopf (l.) und Lucas Roters zum Tanz.

Herbern - Zwei Herzen schlagen in Holger Möllers’ Brust. Einerseits würde der Coach des SV Herbern den eigenen Fans beim Heimturnier gern einen Auftritt am Finaltag bescheren, andererseits muss er mit Blick auf den Ligastart ein bisschen rumexperimentieren – ohne Rücksicht auf Ergebnisse. Von Florian Levenig


Do., 03.08.2017

Fußball: Interview Skepsis nach „grandioser Saison“

Mathias Krüskemper 

Bösensell - In der Saison 2016/17 spielte der SV Bösensell in der Fußball-Kreisliga A 2 Münster lange oben mit. Trainer Mathias Krüskemper, gemeinsam mit Fabian Leifken an der Seitenlinie des SVB, glaubt aber nicht, dass es in der kommenden Saison wieder so gut läuft. Von Christian Besse


Mi., 02.08.2017

Fußball: Fuchs-Cup 8:1 – VfL Senden sorgt für klare Verhältnisse

Lucas Morzonek (am Ball) war gegen Albachten nicht nur wegen seines nach der Pause geschnürten Doppelpacks einer der besten Sendener Spieler.

Herbern - Landesligist VfL Senden hat auch sein zweites Gruppenspiel gewonnen. Er siegte mit 8:1 gegen Concordia Albachten, dem aktuellen Meister in der Kreisliga A 2 Münster. Dabei hatte es zu Beginn gar nicht nach einer so einseitigen Partie ausgesehen. Von Christian Besse


Mi., 02.08.2017

Fußball: Turnier in Olfen 0:1 gegen Gastgeber SuS Olfen – TuS Ascheberg scheidet aus

Eike Schöpe (Archivbild) verschoss einen Elfmeter.

Ascheberg - Der TuS Ascheberg ist ausgeschieden. Er verlor das Duell der Bezirksliga-Absteiger gegen Ausrichter SuS Olfen mit 0:1. Von Christian Besse


Di., 01.08.2017

Fußball: Fuchs-Cup Herbern marschiert, Abed trifft

Einmal mehr VfL-Matchwinner: Rabah Abed (r.).

Herbern - Gastgeber SV Herbern hat sein erstes Turnierspiel verloren. Dem Landesligarivalen VfL Senden unterlag die Elf von Holger Möllers 0:1 (0:1). Der SVH-Coach hatte trotzdem Gründe genug, stolz auf das Team zu sein. Von Florian Levenig


Di., 01.08.2017

„Vinnumer Reitertage“ Groß, größer, Vinnum – Reitertage der Superlative

Gewannen 2016 bei den „Vinnumer Reitertagen“ das S-Springen mit Stechen: der Lüdinghauser Marius Brinkmann und Cidan..

Vinnum - Das Reit- und Springturnier des ZRFV Lützow Selm-Bork-Olfen ist das größte weit und breit. Sagenhafte 4067 Starts sind von Mittwoch bis Sonntag (2. bis 6. August) geplant. Und das aus gutem Grund. Von Florian Levenig


Mo., 31.07.2017

Pony-EM Schöner internationaler Abschluss für Aschebergerin in Ungarn

Hat keine Angst vor großen Pferden: Johanna Schulze Thier.

Johanna Schulze Thier (RV von Nagel Herbern) und die deutsche Equipe mussten sich nach Gold im Vorjahr diesmal mit Rang fünf begnügen. Aber die 16-jährige Aschebergerin weiß auch Positives zu berichten. Von Florian Levenig


Mo., 31.07.2017

Fußball: Fuchs-Cup 2:2 – Union presst bis zur Erschöpfung

Der Blick ist wach, nur die Beine wollen nicht mehr: Jonas Höning (r.) im Duell mit Concordia-Kapitän Lukman Atalan.

Herbern - Bezirksligist Union Lüdinghausen hat in Gruppe B Kreisliga-Meister Concordia Albachten ein 2:2-Remis abgerungen. Kolja Zeugner, dem neuen Coach der Steverstädter, gefielen aber noch ein paar andere Dinge. Von Florian Levenig


Mo., 31.07.2017

Fußball: Fuchs-Cup Kritik an TuS Hiltrup nach 1:8 gegen Wolbeck

Kommunizierte frühzeitig die TuS-Entscheidung: Carsten Winkler.

Herbern - Der TuS Hiltrup hat sich beim Vorbereitungsturnier des SV Herbern nicht eben mit Ruhm bekleckert. Daran stört sich ein ehemaliger Spieler des Westfalenligisten. Trainer Carsten Winkler beteuert, die Südstädter hätten immer mit offenen Karten gespielt. Von Florian Levenig


So., 30.07.2017

Pony-EM Platz acht und ein Extralob vom Bundestrainer für 16-jährige Aschebergerin

Ein Sonderlob vom Bundestrainer bekam Johanna Schulze Thier (2.v.r.).

Johanna Schulze Thier (RV von Nagel Herbern) und die deutsche Nachwuchs-Equipe haben ihren Europameisterschaftstitel aus dem Vorjahr nicht verteidigt. Umso besser schnitt die 16-Jährige in der Einzelwertung ab.


So., 30.07.2017

Fußball: Fuchs-Cup 15 Tore in 180 Minuten dank vogelwilder Abwehrreihen

Grevens Patrick Fechtel (r.)  traf im ersten Spiel gegen die Ex-Kollegen Moritz Ostrop (l.) und Leon Wäntig.

Herbern - Tag der offenen Tore am ersten Turniertag an der Werner Straße in Herbern: Greven 09 unterlag Münster 08 2:4. Noch ärger erwischte es die Reserve des TuS Hiltrup im Spiel gegen Wolbeck. Von Florian Levenig


Fr., 28.07.2017

Fußball: Fuchs-Cup Erlesenes Teilnehmerfeld in Herbern macht Laune

Freut sich auf den Fuchs-Cup: Kolja Zeugner.  

Herbern - Holger Möllers (SV Herbern), Taylan Berik (VfL Senden) und Kolja Zeugner (Union Lüdinghausen) sind angetan von der Top-Besetzung beim Vorbereitungsturnier in Herbern, das am Sonntag beginnt. Auf ein Spiel freut sich der Union-Coach besonders.


Fr., 28.07.2017

Fußball: Vorbereitungsturnier SVH-Turnier mit Flair und bewegter Geschichte

Umsichtiger Mittelfeldlenker: Bernd Löcker nahm als Spieler des SV Herbern und des TuS Hiltrup am Fuchs-Cup teil. Begnadeter Techniker: Lars Anfang gewann mit Davensberg 2002 in Amelsbüren.

Herbern - Am morgigen Sonntag (30. Juli, 15 Uhr) startet an der Werner Straße der Fuchs-Cup, Ausrichter ist der SV Herbern. Zwischen 2001 und 2013 fand das top-besetzte Turnier in Amelsbüren statt. Zwei Ehemalige erinnern sich. Von Florian Levenig


Fr., 28.07.2017

Fußball: Vorbereitungsturnier SVH-Turnier mit Flair und bewegter Geschichte

Umsichtiger Mittelfeldlenker: Bernd Löcker nahm als Spieler des SV Herbern und des TuS Hiltrup am Fuchs-Cup teil. Begnadeter Techniker: Lars Anfang gewann mit Davensberg 2002 in Amelsbüren.

Herbern - Am morgigen Sonntag (30. Juli, 15 Uhr) startet an der Werner Straße der Fuchs-Cup, Ausrichter ist der SV Herbern. Zwischen 2001 und 2013 fand das top-besetzte Turnier in Amelsbüren statt. Zwei Ehemalige erinnern sich. Von Florian Levenig


1301 - 1325 von 1523 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige