Sa., 28.03.2020

Fußball: 1994 fehlt Tornado Gescher eine Sekunde zum Bezirksliga-Aufstieg Zwischen Himmel und Hölle

Fußball: 1994 fehlt Tornado Gescher eine Sekunde zum Bezirksliga-Aufstieg: Zwischen Himmel und Hölle

Gescher/Billerbeck. Diese allerletzte Aktion mussten sie noch überstehen. Nur noch diesen Freistoß abwehren, dann wäre der größte Triumph der Vereinsgeschichte perfekt gewesen. „Die Mannschaft war reif dafür, und wir waren an diesem Tag auch klar besser“, schüttelt Helmut Höing den Kopf darüber, dass doch alles ganz anders kam. Von Frank Wittenberg


Mo., 16.03.2020

Fußball: Yannick Gieseler hält ruhenden Spielbetrieb für richtig und wichtig „Allein die Gesundheit zählt“

Fußball: Yannick Gieseler hält ruhenden Spielbetrieb für richtig und wichtig: „Allein die Gesundheit zählt“

Billerbeck. Die Nachmittagsgestaltung unterlag völlig neuen Perspektiven. „Wir sind uns noch gar nicht einig“, musste Yannick Gieseler passen. Von Frank Wittenberg


Do., 12.03.2020

Fußball: 2:1-Pokalsieg gegen SG Coesfeld 06 VfL setzt sich durch

Fußball: 2:1-Pokalsieg gegen SG Coesfeld 06: VfL setzt sich durch

Coesfeld/Billerbeck (leg). Der Favorit ist eine Runde weiter: Mit einem 2:1-Auswärtssieg gegen die SG Coesfeld 06 haben die Damen des VfL Billerbeck das Halbfinale gebucht. „Die Coesfelderinnen haben gut verteidigt, aber insgesamt haben wir verdient gewonnen“, erklärte Thomas Knipper, CO-Trainer des VfL. Von Leon Eggemann


Di., 10.03.2020

Fußball: VfL Billerbeck mit 1:3-Niederlage gegen Wacker Mecklenbeck Nicht den nötigen Biss gehabt

Fußball: VfL Billerbeck mit 1:3-Niederlage gegen Wacker Mecklenbeck: Nicht den nötigen Biss gehabt

Billerbeck. So richtig in Worte fassen konnte er die Partie nicht. „Wir waren mental nicht so bei der Sache“, erklärte Walter Okon nach der bitteren 1:3-Niederlage der Billerbecker Damen bei Wacker Mecklenbeck. „Wir waren in den Zweikämpfen zu weit weg und hatten auch im Passspiel unsere Probleme.“ Folglich gehe die Pleite in Ordnung. Von Leon Eggemann


Anzeige

Mo., 09.03.2020

Kreisliga A: 2:2-Unentschieden im Kellerduell Borussia verpasst Befreiungsschlag

Kreisliga A: 2:2-Unentschieden im Kellerduell: Borussia verpasst Befreiungsschlag

Darup/Gescher. Schwer gezeichnet humpelte Micky Gravermann Richtung Kabine. Dreckig von oben bis unten, pitschnass und dazu noch mit einem schmerzenden Knie – den Spielertrainer von Borussia Darup hatte es schwer getroffen. Und wirklich erwärmen konnte ihn das Endergebnis in diesem Abstiegsgipfel auch nicht. „Ein Punkt, immerhin, den nehmen wir mit“, schüttelte er sein nasses Haupt. Von Frank Wittenberg


Do., 05.03.2020

Bezirksliga: VfL Billerbeck verliert 1:3 gegen TSG Dülmen Viel Frust und keine Punkte

Bezirksliga: VfL Billerbeck verliert 1:3 gegen TSG Dülmen: Viel Frust und keine Punkte

Billerbeck. Nach dem Abpfiff musste der Frust raus. Yannick Gieseler, gewöhnlich ein besonnener Vertreter, teilte dem Schiedsrichter gestern Abend seinen Unmut über einige Entscheidungen mit. „Dafür habe ich dann die gelb-rote Karte gesehen“, schüttelte der Trainer des VfL Billerbeck den Kopf. Von Frank Wittenberg


Mi., 04.03.2020

Bezirksliga: Vorgezogenes Spiel des VfL Billerbeck gegen TSG Dülmen Mutig den Gegner beschäftigen

Bezirksliga: Vorgezogenes Spiel des VfL Billerbeck gegen TSG Dülmen: Mutig den Gegner beschäftigen

Billerbeck. Die Null stand in zwei Spielen hintereinander auf den falschen Seite. Kein Tor in Haltern, kein Treffer in Gescher – das soll sich heute Abend tunlichst ändern, wenn der VfL Billerbeck am Helker Berg gegen die TSG Dülmen antritt. „Das wird ein anderes Spiel“, kündigt Yannick Gieseler an. Von Frank Wittenberg


Di., 03.03.2020

Fußball: 1:0-Sieg gegen SSV Rhade Haberecht-Tor beschert VfL-Frauen wichtigen Sieg

Fußball: 1:0-Sieg gegen SSV Rhade: Haberecht-Tor beschert VfL-Frauen wichtigen Sieg

Billerbeck (fw). Ein bisschen glücklich war der Sieg schon, das gab Pascal Große Gehling ehrlich zu. „Vielleicht wäre ein Unentschieden das gerechte Ergebnis gewesen“, stellte er fest. Von Frank Wittenberg


Do., 27.02.2020

Bezirksliga: 0:4-Niederlage in Haltern Alles läuft gegen den VfL

Bezirksliga: 0:4-Niederlage in Haltern: Alles läuft gegen den VfL

Billerbeck. So deutlich sich das Ergebnis auch darstellt, der Spielverlauf war anders. „Sicherlich hat der Gegner verdient gewonnen, keine Frage“, erklärte Yannick Gieseler. „Aber das war viel zu hoch.“ Denn der VfL Billerbeck hielt gestern Abend beim Spitzenreiter TuS Haltern II gut mit, scheiterte aber an einigen unglücklichen Situationen. Von Frank Wittenberg


Mi., 26.02.2020

Bezirksliga: Nachholspiel des VfL Billerbeck bei Tabellenführer TuS Haltern II Locker vor dem dicken Brett

Bezirksliga: Nachholspiel des VfL Billerbeck bei Tabellenführer TuS Haltern II: Locker vor dem dicken Brett

Billerbeck. Ein paar freie Tage hat er seinen Jungs über das Karnevalswochenende gegönnt. Gestern Abend stand das Anschwitzen auf dem Programm, heute dann die größtmögliche Herausforderung: die Bewährungsprobe beim Bezirksliga-Spitzenreiter TuS Haltern II. „Wir haben nichts zu verlieren“, verweist Yannick Gieseler auf die gute Ausgangsposition seines VfL Billerbeck. Von Frank Wittenberg


1 - 10 von 600 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige