Mi., 12.09.2018

Billerbeck Einer von den jungen Wilden

Billerbeck: Einer von den jungen Wilden

Billerbeck. Er ist gerade mal 20 und zählt zu den jungen Wilden im Billerbecker Kader. Timo Muddemann, einer aus der eigenen Talentschmiede, ist vom Baujahr 1998. Wie Leon Holtmann, Niklas Kuhlage, Calvin Majewski, Jonas „Danger“ Mete und Lukas Zumbülte. „Mit der A I sind wir gemeinsam von der Kreisliga in die Bezirksliga aufgestiegen“, erinnert er sich an den bis dato schönsten Erfolg seiner Laufbahn. Von Ulrich Hörnemann


Mi., 12.09.2018

Billerbeck Shona Benner in den Top Ten

Billerbeck: Shona Benner in den Top Ten

Billerbeck. Das war eine starke Vorstellung: Gleich bei ihrer ersten Teilnahme bei der Deutschen Jugend-Meisterschaft der Reiter erreichte die Billerbeckerin Shona Benner auf Anhieb einen tollen sechsten Platz. Von Allgemeine Zeitung


Di., 11.09.2018

Billerbeck „Starker, engagierter Auftritt“

Billerbeck: „Starker, engagierter Auftritt“

Billerbeck. Das Extralob ist ihm leicht von den Lippen gekommen. Von Ulrich Hörnemann


Fr., 07.09.2018

Billerbeck Borussia setzt auf Frauenpower

Billerbeck: Borussia setzt auf Frauenpower

Darup. Aus Jux wird Ernst, und das im wahrsten Sinne. Denn seinen Anfang hat alles beim Juxturnier im Rahmen der Sportwoche von Borussia Darup genommen. „Da waren wir mit einem Damenteam dabei“, erzählt Spielerin Ria Simmes. Warum nicht regelmäßig kicken, und das auch um Punkte? Aus der Idee wurde ein Selbstläufer. Von Frank Wittenberg


Mo., 03.09.2018

Billerbeck „Stulle“ Borgert hat Torhunger

Billerbeck: „Stulle“ Borgert hat Torhunger

Billerbec /Coesfeld. Mit Marius Borgert kam die Wende. Als Engin Yavuzaslan, Trainer von DJK Coesfeld-VBRS, seinen Stoßstürmer zu Beginn der zweiten Hälfte aufs Feld schickte, kippte die Partie. „Stulle“, wie Borgert von seinen Klubkollegen gerufen wird, war torhungrig wie nie nach wochenlanger Auszeit. Von Ulrich Hörnemann


Sa., 01.09.2018

Billerbeck „Kämpfen, bis der Arzt kommt“

Billerbeck: „Kämpfen, bis der Arzt kommt“

Billerbeck. Auf „eine volle Hütte“ hofft er – und auf das Engagement seines Personals. „Unsere Jungs müssen kämpfen, bis der Arzt kommt“, fordert Steffen Szymiczek das totale Engagement. „Um gegen diese starke Mannschaft zu bestehen, müssen wir viele Kilometer fressen.“ Er hat riesigen Respekt vor dem Ex-Landesligisten DJK Coesfeld-VBRS, aber keinen Bammel. Von Ulrich Hörnemann


Di., 28.08.2018

Billerbeck „Nichts auf die Kette gekriegt“

Billerbeck: „Nichts auf die Kette gekriegt“

Billerbeck. Mit einem mickrigen Zähler, trotz einer 2:0-Führung gegen den Gast SC Borchen, musste er zufrieden sein. Von Ulrich Hörnemann


Mo., 27.08.2018

Billerbeck VfL scheitert an Abstimmungsproblemen

Billerbeck: VfL scheitert an Abstimmungsproblemen

Billerbeck (fw). Auf ihre 100 Prozent sind sie diesmal nicht gekommen, und dann wird es schwer in der Bezirksliga. „Die Jungs haben gekämpft, da mache ich ihnen überhaupt keinen Vorwurf“, betonte Steffen Szymiczek. Von Frank Wittenberg


Sa., 25.08.2018

Billerbeck Minimalziel ist ein Punktgewinn

Billerbeck: Minimalziel ist ein Punktgewinn

Billerbeck (uh). Von Ulrich Hörnemann


Di., 21.08.2018

Billerbeck „Lieber einmal 0:4 als viermal 0:1“

Billerbeck: „Lieber einmal 0:4 als viermal 0:1“

Billerbeck. Am Tag danach bewegte sich sein Ruhepuls wieder im grünen Bereich. Aber der Ärger war noch immer nicht verraucht. „Nach dem Spiel, gleich in der Kabine, habe ich den Finger in die Wunde gelegt und die Fehler knallhart angesprochen“, erzählt Steffen Szymiczek, „das ist normalerweise nicht meine Art, denn die Analyse folgt in der Regel am Dienstagabend beim Training. Von Ulrich Hörnemann


21 - 30 von 453 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook