Fr., 23.03.2018

Billerbeck „Serientäter“ im direkten Duell

Billerbeck: „Serientäter“ im direkten Duell

Billerbeck/Holtwick. Die „Serientäter“ der Liga liefern sich das direkte Duell. VfL Billerbeck – Tabellenführer der Kreisliga A 2, drei Spiele und drei Siege im Jahr 2018 bei 12:2 Toren. Und SW Holtwick – seit stolzen 14 Meisterschaftsspielen ungeschlagen, zuletzt acht Siege und ein Unentschieden. Von Frank Wittenberg


Mo., 19.03.2018

Billerbeck Kreisreiterverband holt den Doppelsieg

Billerbeck: Kreisreiterverband holt den Doppelsieg

Billerbeck. Hatten die Jugendlichen am Samstag noch dem eisigen Wind beim Laufen rund um die Reitanlage des RFV Billerbeck getrotzt, so waren am Sonntag nach einem ereignisreichen Wochenende die Kälte und Erschöpfung vergessen. Von Brigitte Arends


Di., 13.03.2018

Billerbeck RV Nottuln schon in guter Frühform

Billerbeck: RV Nottuln schon in guter Frühform

Nottuln-Darup. Der Reiterverein Nottuln läutete die Turniersaison ein. Überaus erfolgreich zeigten sich die jüngsten Reiter und Reiterinnen. In Lembeck sicherte sich Max Merschformann mit Pony Amacho bei zwei Stilspringen der Kl. A mit den Noten 8,8 und 8,2 gleich den ersten und zweiten Platz. Dies gelang ihm gleich wieder beim Reitturnier in Laer. Dort nahm er noch sein Pony Moorlands Carthago hinzu. Von Allgemeine Zeitung


Di., 27.02.2018

Tennis: Finalsieg gegen Mitbewerber TC 22 Rheine beschert erstmals Aufstieg in die Verbandsliga TC-50-Team schreibt Geschichte

Tennis: Finalsieg gegen Mitbewerber TC 22 Rheine beschert erstmals Aufstieg in die Verbandsliga: TC-50-Team schreibt Geschichte

Billerbeck. Das Endspiel des TC Blau Weiß Billerbeck (TCB) gegen TC 22 Rheine um den Aufstieg in die Verbandsliga der Wintersaison hätte spannender nicht sein können. Zwei mehr gewonnene Sätze gegen den Mitfavoriten bescherten dem Billerbecker TC-Herren-50-Team schließlich den ersehnten Aufstieg in die hohe Liga und damit schrieben die Spieler Vereinsgeschichte. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

So., 18.02.2018

0:2 bei GW Nottuln II Darup ohne Torgefahr

0:2 bei GW Nottuln II: Darup ohne Torgefahr

Darup. Die 0:2-Niederlage im Baumberge-Derby beim Gastgeber GW Nottuln II sei verdient gewesen. „Uns fehlten Kaltschnäuzigkeit und Durchschlagskraft“, erklärte Micky Gravermann, Spielertrainer von Borussia Darup, „wir hatten gerade im ersten Durchgang einige Chancen, haben es aber versäumt, den Ball ins Tor zu bekommen.“ Von Allgemeine Zeitung


So., 18.02.2018

Kreisliga A: VfL Billerbeck gewinnt verdient gegen Lette Dominator macht es noch spannend

Kreisliga A: VfL Billerbeck gewinnt verdient gegen Lette: Dominator macht es noch spannend

Billerbeck/Lette. Der Dominator kam plötzlich leicht vom Kurs ab und machte es noch einmal spannend. 55 Minuten lang hatte der VfL Billerbeck alles im Griff, spielte phasenweise sogar nahe an der Perfektion und führte 4:0 – dann aber wollte nicht mehr viel klappen. Von Frank Wittenberg


Fr., 16.02.2018

Kreisliga A: Konkurrenzkampf beim Tabellenzweiten / Gelassenheit beim Aufsteiger Billerbeck ist Favorit, Lette Außenseiter

Kreisliga A: Konkurrenzkampf beim Tabellenzweiten / Gelassenheit beim Aufsteiger: Billerbeck ist Favorit, Lette Außenseiter

Billerbeck / Lette. Klare Worte findet Steffen Szymiczek vorm Heimspiel gegen den Aufsteiger Vorwärts Lette. „Wir möchten gut starten“, verkündet der Billerbecker Trainer, „und streben deshalb einen Sieg an.“ Von Allgemeine Zeitung


Do., 15.02.2018

Frauenfußball: Westfalenpokal und Hallenkreismeisterschaft am Sonntag (18.2.) VfL Billerbeck muss sich zweiteilen

Frauenfußball: Westfalenpokal und Hallenkreismeisterschaft am Sonntag (18.2.): VfL Billerbeck muss sich zweiteilen

Billerbeck (uh). Die Fußballerinnen aus Billerbeck haben die Qual der Wahl: Am Sonntag (18.2.) finden sowohl der Westfalenpokal in Mettingen als auch die Hallenkreismeisterschaften in Olfen statt. Was tun? Zweiteilen? „Ja, genau! Wir nehmen gleichzeitig an beiden Veranstaltungen teil“, antwortet Walter Okon, Trainer des Westfalenligisten, „die Terminierung ist natürlich sehr, sehr unglücklich.“ Von Ulrich Hörnemann


Di., 13.02.2018

Westfälisches Mannschaftschampionat Vielseitigkeit ist Trumpf in Billerbeck

Westfälisches Mannschaftschampionat: Vielseitigkeit ist Trumpf in Billerbeck

Billerbeck. Jetzt ist wieder Vielseitigkeit gefragt: Seit Mitte Januar sind die jungen Reiterinnen und Reiter des Kreisreiterverbandes Coesfeld für das Westfälische Mannschaftschampionat der Vierkämpfer, das am 17. und 18. März (Samstag und Sonntag) beim ZRuFV Billerbeck ausgetragen wird, schon im Training. Laufen, Schwimmen, Dressur- und Springreiten wird seitdem wöchentlich geübt. Von Brigitte Arends


So., 28.01.2018

Fußball: Schwarz-Weiß Beerlage verlängert den Vertrag mit dem 39 Jahre jungen Spielertrainer Timo Tetzlacht dampft in allen Gassen

Fußball: Schwarz-Weiß Beerlage verlängert den Vertrag mit dem 39 Jahre jungen Spielertrainer: Timo Tetzlacht dampft in allen Gassen

Beerlage. Timo Tetzlacht ist ein vielbeschäftigter Mann. Ruhe? Hat er nicht. Pausen? Macht er nicht. Mit 39 dampft Tetzlacht in allen Gassen. Von Montag bis Samstag schraubte er in der Werkstatt seines Arbeitgebers „Reifen Stiebling“ in Castrop-Rauxel. Von Ulrich Hörnemann


281 - 290 von 654 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige