Do., 28.08.2014

Verstärkungen aus Nottuln, Borghorst und Rhade / Perspektivspielerinnen aus dem Nachwuchsbereich Neue Gesichter am Helker Berg

Billerbeck (uh). Das große Plus ist der starke Kader. „Wir haben genügend Potenzial, um verletzungsbedingte Ausfälle besser kompensieren zu können“, freut sich Christian Große-Gehling über die Neuzugänge, „und in der Hinterhand haben wir ja auch noch die jungen Perspektivspielerinnen.“ Sie haben die komplette Vorbereitung mitgemacht und kicken jetzt in der zweiten Mannschaft von Dirk Bessler. Von Ulrich Hörnemann


Mo., 25.08.2014

Bezirksliga: Ex-Preuße heuert zum zweiten Mal als Trainer beim VfL Billerbeck an Das Comeback des Olaf Buschkötter

Billerbeck. Als ihn die Anfrage im Urlaub erreichte, war er vollkommen überrascht. „Ich dachte, es geht um die zweite Mannschaft“, gibt Olaf Buschkötter zu. „Denn ich hatte überhaupt nicht mitbekommen, dass Markus Grotthoff zurückgetreten ist.“ Nach dem ersten Gespräch mit Florian Rzeha war aber klar: Der VfL Billerbeck möchte seine Dienste für die Bezirksliga-Mannschaft – zum zweiten Mal. Von Frank Wittenberg


So., 24.08.2014

Bezirksliga: Olaf Buschkötter übernimmt beim VfL Keine Punkte, aber einen neuen Trainer

Billerbeck (fw). Die ersten Bezirksliga-Punkte gab es nicht – dafür eine deutliche Steigerung und eine gute Nachricht: Nach dem 0:2 gegen die SG Telgte kann der VfL Billerbeck das Unternehmen Klassenerhalt mit einem neuen Trainer angehen. Und der Neue, der am Dienstag seine Arbeit aufnimmt, ist ein alter Bekannter: Olaf Buschkötter. Von Frank Wittenberg


Fr., 22.08.2014

Bezirksliga: VfL tritt bei SG Telgte an Kopf hoch und breite Brust

Billerbeck (fw). Die Körpersprache muss anders sein. Gesenkte Köpfe und hängende Schultern will Daniel Dübbelde nicht sehen, selbst wenn sein Team in Rückstand geraten sollte. „Wir müssen viel mehr Selbstvertrauen zeigen“, fordert der Interimstrainer des VfL Billerbeck. Von Frank Wittenberg


So., 17.08.2014

Kreisliga A: Aufstiegskandidat feiert einen 2:0-Erfolg SG 06 bejubelt drei Zähler – Borussia Darup schiebt Frust

Darup/Coesfeld (uh). Nach dem Schlusspfiff nahm er seine Schreibmappe, hakte die ersten drei Punkte ab und schloss die Kladde wieder. „Das war ein ein hart erkämpfter 2:0-Auswärtssieg“, gab Hüseyin Atalan, Trainer des Aufstiegsaspiranten SG Coesfeld 06, dann ehrlich zu, „Darup ist ein äußerst unangenehmer Gegner.“ Von Ulrich Hörnemann


So., 17.08.2014

Bezirksliga: 2:4 zum Auftakt gegen TuS Altenberge VfL verliert den Glauben und das Spiel

Billerbeck. Mit dem Doppelschlag kurz vor der Pause wich der letzte Mumm aus den Trikots. „Danach gingen die Köpfe runter“, sah Daniel Dübbelde den Anfang vom Ende. Mit 2:4 hat der VfL Billerbeck den Bezirksliga-Auftakt gegen den TuS Altenberge verloren, das kann passieren. Gewünscht hätte sich der Interimstrainer aber mehr Biss: „Die Jungs haben zu früh nicht mehr an sich geglaubt.“ Von Frank Wittenberg


Fr., 15.08.2014

Daniel Dübbelde steht beim VfL gegen den TuS Altenberge an der Seitenlinie Bezirksliga-Auftakt statt Pokal-Kracher

Billerbeck (fw). Die Karte hat er abgedrückt. „Mit Tränen in den Augen“, gibt Daniel Dübbelde zu. Für den Preußen- und Bayern-Fan wäre das Pokalduell in Münster wie Weihnachten und Ostern an einem Tag. Von Frank Wittenberg


Do., 14.08.2014

Jugendfußball: VfL findet keine Trainer Vier Teams stehen vor dem Aus

Billerbeck (te). Was sich schon im Frühjahr dieses Jahres in Billerbeck angedeutet hatte, wird jetzt für viele fußballinteressierte Mädchen und Jungen traurige Gewissheit. Für vier Mannschaften konnte die Fußballjuniorenleitung der DJK/VfL Billerbeck bisher keine Trainer finden. Von Reiner Thentie


Mo., 11.08.2014

Kreisliga B: Julian Tacke hat keine Lust mehr auf artige Gastgeschenke / Schwache Rückrunde vergessen machen Konstanz lautet das Zauberwort

Beerlage. Die Winterpause wird kurz sein in dieser 18er-Liga. Andere Trainer mögen darüber stöhnen, nicht aber Julian Tacke. „Am besten machen wir die 34 Spiele am Stück“, grinst der Trainer. Denn in der vergangenen Saison war es ausgerechnet die lange Pause von Dezember bis März, die seine Beerlager völlig aus dem Rhythmus gebracht hat. Von Frank Wittenberg


So., 10.08.2014

Souveräner Sieger im 10-km-Rennen / Cheforganisatorin Margret Jiresch zieht eine positive Bilanz Marathon-Mann Manuel Meyer macht mobil

Beerlage (uh). Manuel Meyer tat nicht mehr als nötig. „Ich will nicht übertreiben“, sagte der Marathon-Mann vom TV Wattenscheid 01, Deutscher Vizemeister 2011, kurz vorm Start des 10-km-Rennens, „momentan habe ich einige Probleme mit meiner rechten Wade.“ Doch Meyer, Seriensieger beim Beerlager Abendlauf, wollte bei der zehnten Auflage unbedingt dabei sein. Von Ulrich Hörnemann


461 - 470 von 492 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook