Di., 10.06.2014

Am Donnerstag folgt das Relegationsspiel gegen den FC Epe um den Aufstieg in die Bezirksliga Ramba Zamba am Helker Berg

Billerbeck. Es ist vollbracht! Die Meisterschaft haben sie sicher, den Aufstieg aber noch nicht. Noch fehlt den Billerbeckern ein Sieg im Relegationsspiel gegen den FC Epe, Meister der A-Liga Ahaus. „Alles Lamentieren bringt uns nicht weiter“, erklärte Trainer Markus Grotthoff, „da müssen wir jetzt durch.“ Dennoch kann er den Verband nicht verstehen. Von Ulrich Hörnemann


Di., 10.06.2014

In aller Herrgottsfrühe musste der Meistermacher raus aus den Federn Trainer Markus Grotthoff lässt es ruhiger angehen

Billerbeck (uh). Markus Grotthoff ist keine 20 mehr. „Ich bin 39“, sagte er und schaute schon ein paar Tage voraus: „Am 24. Juni hab' ich Geburtstag.“ Dann wird er 40. „Da muss man mit seinen Kräften haushalten.“ Drum hat er es bei der Meisterfeier am Pfingstmontag etwas ruhiger angehen lassen. Von Ulrich Hörnemann


Mo., 09.06.2014

Jubel in Billerbeck / Meistermacher Markus Grotthoff freut sich über den Titelgewinn „Feiern, bis der Arzt kommt“

Billerbeck. Schon fünf Minuten vor Schluss legte Dominik „Farmer“ Brinkmann den Riemen auf die Orgel. „We are the champions, olé, olé“, tönte es volle Lautstärke immer wieder aus einem klapprigen Cassettenrecorder, „we are the champions, olé.“ Brinkmann spielte den Discjockey, eigentlich der Job von Andreas Lembeck. Von Ulrich Hörnemann


Sa., 07.06.2014

Souveräner 4:0-Sieg für den Titelverteidiger / Endspielgegner FC Oeding chancenlos Billerbeck in Partylaune

Billerbeck. Die Dauerläuferin hatte die Kraft der zwei Herzen. Magdalena „Maggi“ Richter, die sich im Kreispokalfinale die Füße wund gelaufen hatte, holte noch mal alles aus sich heraus. Von Ulrich Hörnemann


Fr., 06.06.2014

Frauenfußball: DJK-VfL Billerbeck trifft auf den FC Oeding /Anstoß: heute um 15 Uhr in Gescher Titelverteidiger ist Favorit im Kreispokal

Billerbeck (uh). Walter Okon hat die Ruhe weg. „Momentan läuft's nicht so schlecht“, sagt der Trainer der Billerbecker Fußballfrauen, „wir sind deshalb der Favorit im Kreispokalfinale gegen den FC Oeding.“ Wenn das Endspiel am heutigen Samstag um 15 Uhr am Borkener Damm in Gescher angepfiffen wird, will der Tabellenzweite der Westfalenliga seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Von Ulrich Hörnemann


Fr., 06.06.2014

Kreisliga A: Billerbeck will Meister werdenund die SG 06 II den Klassenerhalt sichern Das Spiel der Wahrheit

Billerbeck/Coesfeld. Noch ein Sieg am letzten Spieltag, dann ist die Meisterfrage beantwortet. „Wir werden alles geben“, verspricht Markus Grotthoff, Trainer des Tabellenführers DJK-VfL Billerbeck, „na klar ist das eine ganz wichtige Partie! Von Ulrich Hörnemann


Di., 03.06.2014

Jugendfußball: Darup/Rorup verliert 1:5 Kleiner Rückschlag im Aufstiegskampf

Darup (pb). Die deutliche 1:5-Niederlage gegen den ASV Ellewick war schon ein kleiner Rückschlag für die C-Jugend der Jugendspielgemeinschaft von Borussia Darup und Brukteria Rorup. Denn in der Aufstiegsrunde der Kreisliga B hatte das Team aus den drei Begegnungen zuvor fünf Punkte geholt. Von Peter Brüggemann


So., 01.06.2014

Kreisliga A: VfL Billerbeck rettet Spitze nach 0:2-Rückstand Knallbonbon in der Nachspielzeit

Coesfeld/Billerbeck. Markus Grotthoff wirkte wie ein Tiger, der aus dem Käfig in die freie Wildbahn entlassen wird. Mit Riesenschritten verließ er seinen Platz hinter dem Zaun, den der Schiri ihm Mitte der zweiten Halbzeit zugewiesen hatte. Jedem fiel er um den Hals, der ihm in den Weg kam – die Freude über den späten Siegtreffer, über die Rettung in letzter Sekunde, sie musste raus. Von Frank Wittenberg


Fr., 30.05.2014

Frauenfußball: Testspiel gegen Billerbeck Namibia macht mobil

Billerbeck. Die Nationalmannschaft von Namibia wurde in Billerbeck mit offenen Armen empfangen. Matthias Heuermann, Motor der Frauenfußballabteilung von der DJK-VfL, freute sich über die riesige Resonanz, die das Testspiel zwischen den Afrikanerinnen und der eigenen Westfalenliga-Truppe in der Domstadt erzeugte. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 26.05.2014

Billerbeck DJK-VfL Billerbeck setzt die Erfolgsserie fort

Billerbeck (uh). Die Serie hält an! „Wieder gewonnen“, freute sich Walter Okon über den 6:1-Heimsieg gegen den FC Finnentrop, „es läuft sehr gut, das passt schon.“ Seinem Personal machte der Billerbecker Trainer ein großes Kompliment: „Die Mannschaft ist ist in einer prächtigen Verfassung.“ Zwei Spieltage vor Schluss liegen die Fußballerinnen aus der Domstadt auf Platz zwei in der Westfalenliga. Von Ulrich Hörnemann


481 - 490 von 494 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook