Billerbeck - Archiv


Mo., 02.12.2013

Frauenfußball: Verdienter 3:1-Sieg für den Westfalenligisten DJK-VfL Billerbeck Drei Tore für einen Glühwein

Billerbeck (uh). Nach dem Schlusspfiff machte er sich schnell vom Acker. Walter Okon, Trainer des Westfalenligisten DJK-VfL Billerbeck, hatte nicht viel Zeit. „Ich muss zum Weihnachtsmarkt“, entschuldigte er sich bei seinen Fußballerinnen, „dort warten sie schon auf mich.“ Von Ulrich Hörnemann


Do., 28.11.2013

Fußball-Kreisliga A: Außenseiter schlägt den Favoriten mit 3:1 Jubel in Coesfeld – Tristesse in Billerbeck

Billerbeck / Coesfeld. Es war 21.40 Uhr, als Schiri Patrick Reuwener gestern Abend zu vorgerückter Stunde das Abendspiel auf dem Billerbecker Kunstrasen beendete. Mit hängenden Köpfen schlichen die Hausherren in die Kabine. 1:3 hatten sie überraschend gegen die SG Coesfeld 06 verloren. „Die zweite Niederlage in dieser Saison, das ist nicht gut“, sagte Trainer Markus Grotthoff sichtlich enttäuscht. Von Ulrich Hörnemann


Mi., 27.11.2013

Kreisliga A: Donnerstag vorgezogenes Topspiel in Billerbeck / Hüseyin Atalan setzt auf die Jugend Verfolger VfL will die Hürde SG 06 nehmen

Billerbeck/Coesfeld (uh/fw). Markus Grotthoff kommt gleich auf den Punkt. „Wenn wir oben dran bleiben wollen, müssen wir gewinnen“, spricht der Billerbecker Trainer Klartext, „ein Sieg ist Pflicht.“ Am Donnerstag trifft der Tabellenzweite der Kreisliga A im vorgezogenen Meisterschaftsspiel auf den alten Rivalen SG Coesfeld 06. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 25.11.2013

Frauenfußball: 7:5 in der Verlängerung nach einer 4:0-Führung Walter Okon mit dickem Hals und Kragenweite XXL

Billerbeck (uh). Nach dem Schlusspfiff hatte er einen dicken Hals mit Kragenweite XXL „Ich hab' erst mal gar nichst gesagt“, meinte Walter Kon, „sonst hätt' ich mich noch um Kopf und Kragen geredet.“ Obwohl seine Fußballerinnen die 2. Runde im Westfalenpokal überstanden hatten, war der Billerbecker Trainer stocksauer. Von Ulrich Hörnemann


Anzeige

Mo., 25.11.2013

Jugendfußball: Toller Triumph für die U 17-Mädchen / 2:0-Erfolg im Finale gegen Vorwärts Epe Billerbeck gewinnt den Kreispokal

Billerbeck (te). Der Sportverein DJK-VfL Billerbeck freut sich über einen weiteren Pokalsieger. Die U 17-Juniorinnen siegten auf eigenem Platz im Kreisjunioren-Pokalfinale gegen Vorwärts Epe verdient mit 2:0. Zu Beginn des neuen Jahres 2014 werden sie den Fußballkreis Ahaus/Coesfeld im Westfalenpokal vertreten. Von Reiner Thentie


Sa., 23.11.2013

Billerbeck 7:5-Erfolg nach Verlängerung

Mannomann, die Frauen machten es spannend! Mit einem 7:5-Sieg in der Verlängerung hat der Westfalenligist DJK-VfL Billerbeck die 2. Runde im Verbandspokal erfolgreich überstanden. Aber es war ein hartes Stück Arbeit, denn der Gastgeber Sportfreude Westfalia Hagen wehrte sich im heimischen Ischelandstadion lange Zeit erfolgreich gegen die drohende Niederlage. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 22.11.2013

Billerbeck VfL Billerbeck heute zu Gast in Hagen

Billerbeck (uh). Walter Okon weiß Bescheid. „Dieses Spiel ist kein Selbstläufer“, warnt der Billerbecker Trainer vor dem Sportverein Westfalia Hagen, „im Handstreich werden wir dort nicht gewinnen.“ Im Ischelandstadion erwartet den Tabellensiebten der Westfalenliga eine schwere Aufgabe in der 2. Runde des Westfalenpokals. Der SV Westfalia Hagen ist aktuell Spitzenreiter in der Landesliga. Von Ulrich Hörnemann


Di., 19.11.2013

Jugendfußball: Neustart für die E I nach der Findungsrunde Borussia Darup schaut optimistisch ins neue Jahr

Darup (pb). Trotz zuletzt bescheidener sportlicher Erfolge blicken die E-Jugendkicker von Borussia Darup zuversichtlich in die sportliche Zukunft. Von Peter Brüggemann


Mo., 18.11.2013

Frauenfußball: DJK-VfL Billerbeck kassiert eine 0:3-Packung Rückfall in alte Zeiten

Billerbeck (uh). Es ist wie im wahren Leben. „Wenn du beim Fußball zu viele Fehler machst, wirst du bestraft“, sagte Walter Okon, Trainer des Westfalenligisten DJK-VfL Billerbeck, nach der 0:3-Heimniederlage gegen den SV Kutenhausen-Todtenhausen, „die Tore, die wir bekommen haben, waren mehr als vermeidbar. Von Ulrich Hörnemann


So., 17.11.2013

Kreisliga A: VfL Billerbeck gewinnt 2:1 Doppelpack von Felix Leimkühler

Billerbeck (uh). Ausnahmsweise fehlte er beim Gastspiel in Nottuln. Markus Grotthoff hatte sich entschuldigt, weil er mit dem Stammtisch auf Tour war. „Aber ich habe mich informieren lassen“, berichtete der verhinderte Billerbecker Trainer, „auch ohne mich hat die Mannschaft eine gute Vorstellung abgeliefert und verdient den Dreier geholt.“ Von Ulrich Hörnemann


51 - 60 von 708 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige