Billerbeck
Ruhig bleiben bei englischer Variante

Billerbeck. Optimal aus den Startlöchern ist der TuS Wüllen angesichts der Bilanz von vier Punkten und 4:12 Toren nicht gekommen. Trotzdem warnt Yannick Gieseler davor, den Gegner heute Abend im vorgezogenen Meisterschaftsspiel auf die leichte Schulter zu nehmen. „Die Wüllener pflegen oft einen ähnlichen Fußball wie der VfB Alstätte“, weiß der Trainer des Bezirksligisten VfL Billerbeck. Die englische Variante, hoch und weit, die den Domstädtern am ersten Spieltag in Alstätte überhaupt nicht behagt hat: „Da möchte ich kein Déjà-vu erleben.“

Freitag, 13.09.2019, 09:18 Uhr aktualisiert: 13.09.2019, 09:20 Uhr
Billerbeck: Ruhig bleiben bei englischer Variante
Der Kapitän geht voran: Matthias Schulze Bisping (Mitte) will mit dem VfL Billerbeck schon heute Abend in Wüllen die nächsten Punkte einfahren. Foto: Frank Wittenberg

Am Selbstvertrauen sollte es nicht scheitern. Seit vier Spielen, eben seit besagter Niederlage in Alstätte, sind die Billerbecker ungeschlagen, und das soll auch heute so bleiben. „Am liebsten mal wieder mit drei Punkten“, betont der Trainer nach den jüngsten 1:1-Remis gegen SV Gescher und bei TSG Dülmen. „Mit diesen Unentschieden trittst du nur auf der Stelle.“ Immerhin: Der Auftritt beim Titelanwärter in Dülmen sei ein deutlicher Schritt nach vorne gewesen, unter anderem im Hinblick auf eigene gute Phasen mit viel Ballbesitz.

Heute Abend wollen sie nachlegen, auch wenn Gieseler erneut ein Personalpuzzle lösen muss. Unter anderem werden Max Vandieken, Felix Leimkühler, Jan Deitert, Henning Piegel, Torsten Gievert und der gesperrte Lukas Zumbülte nicht zur Verfügung stehen. Dafür kehrt Max Zumbülte aus dem Urlaub zurück, wahrscheinlich kann auch Niklas Kuhlage wieder spielen. Wer auch immer aufläuft, die Marschroute ist klar. „Wir wollen gewinnen, denn gegen Gegner wie Wüllen sind das big points.“ 7 Anstoß: heute, 20 Uhr, Sportplatz Wüllen (Rasen), Friedmate in Ahaus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6921962?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947815%2F
Nachrichten-Ticker